Annika Joeres, warum lügen Sie betreffend die Ruhrbarone? / Stefan Laurin,Dr. Werner Jurga,Arnold Voss


Neuer Artikel seit 30.09. 2011, darunter der ursprüngliche Artikel.

Annika Joeres, Sie schreiben auf Ihrer eigenen HP über die Ruhrbarone:

Die Ruhrbarone haben es innerhalb von drei Jahren geschafft, in die Top Ten der meistgeklickten Blogs zu kommen. Hier schreiben Journalisten und Journalistinnen über Unerhörtes, Verschwiegenes und Angenehmes.

und:

Den Ruhrbaronen ist nichts heilig, aber vieles erzählenswert. Schließlich sind wir unabhängig von Medienhäusern und aldigroßen Anzeigenkunden und schreiben das auf, was uns interessiert.

Ich stelle fest, dass Sie an der Stelle schlichtweg lügen. Tatsache ist, dass systemkritische Kommentatoren auf den Seiten der Ruhrbarone, auch dann, wenn sie die Nettiquette perfekt einhalten, von Leuten wie Stefan Laurin, Dr. Werner Jurga und Arnold Voss durch Gegenkommentare in einer Weise gemobbt werden, die keine Gürtellinie mehr kennt. Nicht nur ich musste das am eigenen Leibe erfahren. Anschließend wird dann alles gelöscht, damit das schmutzige Treiben nicht der Allgemeinheit ins Auge fällt. Dafür stehen die Ruhrbarone, Annika Joeres.

Andererseits machen die Ruhrbarone um schwerwiegende Themen in der Regel weite Bögen. Einen Hinweis darauf, dass die deutsche Justiz oder die deutsche Polizei systematisch kriminell sind, bekommt man in den Kommentaren der Ruhrbarone absolut nicht untergebracht, obwohl es doch sehr viele klare Belege dafür gibt, z.B.:

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

und weitere massenhaft auffindbar unter Google-Begriffen wie:

KINDERKLAU

JUSTIZWILLKÜR

POLIZEIGEWALT

usw. usf.

Absolut völlig undenkbar wäre es, dass die Ruhrbarone über schlimmste Staatsverbrechen berichten, wie z.B. über:

http://freegermany.wordpress.com/2011/09/29/als-download-das-schwerverbrechen-der-polizei-hagen-polizei-hagen-haspe-die-grunen-hagen-karen-haltaufderheide-ruhrbarone-wir-in-nrwannika-joeres/

Stattdessen hat sich Dr. Werner Jurga schon als Schmierenpublizist gegen mich in einem mittlerweile zurückgezogenen Artikel eingesetzt, dabei vor übler Nachrede und Beleidigung nicht zurück geschreckt.

Annika Joeres, ich hatte einmal auf Journalisten wie Sie gehofft. Das habe ich nun völlig abgehakt. Im Falle eines Falles schmeißen Sie alle die Moral über Bord, sind feige und opportunistisch, und fangen an zu lügen, sich selbst schön zu lügen.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

PS.: Dieser Artikel wird auch dem Artikel „Bundespräsident wird…“ vorangestellt.

Alter Artikel, als ich Annika Joeres, u.a. aufgrund ihrer Publikationen über zwei von Polizisten ausgeführte Morde, noch weit überschätzt hatte:

Bundespräsident wird: Ein Arschloch /z.K. Annika Joeres, Joachim Gauck, Christian Wulff, CDU Berlin, CSU München, SPD Berlin, Die Grünen Berlin, Die Linke Berlin, FDP Berlin

Winfried Sobottka für United Anarchists

Kurzlink als URL: http://wp.me/po3G2-6m

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Es geht mal wieder der Vorhang auf im Schmieren-Politik-Theater BRD,es steht die Wahl des Bundespräsidenten an. Die Staatssatanisten sind nicht glücklich damit, dass die Wahl nicht an einem 23.05. stattfinden kann,  sie ahnen schon, dass es dieses Mal ganz schwer in die Hose geht. Das wird es auch.

Die von uns, United Anarchists, aufgrund Ihrer Moral und Vernunft sehr hoch geschätzte Journalistin und Germanistin Annika Joeres hatte geschrieben:

Niemand braucht einen Bundespräsidenten

Ich habe mittlerweile einiges von ihr gelesen, und ich muss gestehen, dass ich bisher nichts gefunden habe, was ich ihr als Denkfehler vorwerfen könnte. Außer den oben zitierten Artikel.

Das will ich am Beispiel von Annika Joeres selbst erklären, so sieht sie übrigens aus:

Annika Joeres for President!

Ihr Gesicht passt genau zu dem, was sie schreibt:  Herzensgut, aber garantiert nicht im Geringsten blöd, und außerdem sehr selbstbewusst. Nun habe ich mir die Frage gestellt, wie es denn wäre, wenn eine Person wie Annika Joeres Bundespräsidentin wäre. Ergebnis: Sie würde jeder Partei die Leviten lesen, die es verdient hätte.  Sozialabbau geplant? Bundespräsidentin Annika Joeres setzt sofort eine Pressekonferenz an. Afghanistan Krieg? Bundespräsidentin Annika Joeres erklärt vor dem Deutschen Bundestag, dass der Kriegseinsatz sofort gestoppt werden müsse, dass Aufbauhilfe intensiviert werden müsse, dass alles andere ein Verbrechen wäre. Dabei verweist sie auch noch darauf, dass das dem Willen des Volkes entspreche.  Danach ruft sie Obama an, der nach  10 Minuten des schweigsamen Zuhörens nur noch stottern kann, und ringt ihm das Versprechen ab, den Afghanistan Krieg für beendet zu erklären.

Und BILD, WELT, FAZ , ARD, ZDF usw. usf. MÜSSTEN ÜBER ALLES JEWEILS berichten.

Also, ich bin der Meinung, eine SOLCHE Präsidentin brauchten wir unbedingt.

Aber das sehen die Parteien eben – alle, übrigens – ganz anders. Sie brauchen einen Präsidenten, der ihnen nicht ihre Schweinereien um die Ohren haut, sondern ihre Schweinereien schön redet.

Sie brauchen also ein Arschloch als Bundespräsidenten. Und so werden wir auch ein Arschloch als Bundespräsidenten bekommen.

Doch den werden wir, United Anarchists, uns mit knallharter PR im Internet vornehmen. Das ist ein Versprechen.

Herzliche Grüße im Namen von United Anarchists

Winfried Sobottka, ein Diener der höchsten Gottheit

http://united-anarchists.myblog.de/united-anarchists/art/6626799/AnarchistINNen-gegen-organisierte-Linke-und-organisiertes-Judentum

Impressum

Wichtige Links:

.

Boykottiert den Tiergarten Berlin, bis er Kueka zurückgibt!

.

BP manipuliert Informationen aus den Suchmaschinen heraus!

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

19 Responses to Annika Joeres, warum lügen Sie betreffend die Ruhrbarone? / Stefan Laurin,Dr. Werner Jurga,Arnold Voss

  1. Pingback: U.A.: Wir wollen auch keinen jüdischen Rassismus / z.K. Zentralrat der Juden, Rechtsanwalt Nikolai Venn, Stephan J. Kramer, Altermedia, womblog, ruhrbarone, tante jay´s café, Joachim Gauck, Christian Wulff, CDU Wesel « Belljangler’s Blog

  2. Pingback: Joachim Gauck und die Lügen-Sympathie. / z.K. Die Linke Berlin, Hamburg, Christian Wulff « Belljangler’s Blog

  3. Pingback: Keine Stimme für Joachim Gauck, keine Stimme für Christian Wulff! @ Die Linke Berlin, SPD BERLIN, Junge Freiheit, TAZ, Neues Deutschland « Belljangler’s Blog

  4. Pingback: Eine jüdische Weltverschwörung ist Realität. / Zentralrat der Juden, Stephan J. Kramer, Jüdische Gemeinde Heidelberg, Altermedia, Petra Pau « Belljangler’s Blog

  5. Pingback: Deutschland den Deutschen! Absolute Integration ohne Alternative! / @ Altermedia, ex-K3-Berlin, NPD Berlin, Zentralrat der Juden, Dr. Anne Forkel, Bodo Ramelow « Belljangler’s Blog

  6. Pingback: Beatrice von Weizsäcker, die Joseph-Goebbels-Kirche und die Stiftung Weiße Rose / z.K. Hans Peter Daub, Harm-Uwe-Weber « Belljangler’s Blog

  7. Pingback: Der „linke“ Lügen-Gauck / z.K. Die Linke Dortmund, SPD Dortmund, CVJM Berlin, Christian Wulff « Belljangler’s Blog

  8. Pingback: Axel Möller, Robert Rupprecht, Christian Worch, Altermedia und die Lüge, Daniel Peschek, Thomas Gerlach, Nationales Forum Thüringen/ Winfried Sobottka im Interview « Belljangler’s Blog

  9. Pingback: Axel Möller, Robert Rupprecht, Christian Worch, Altermedia und die Lüge, Daniel Peschek, Thomas Gerlach, Nationales Forum Thüringen/ Winfried Sobottka im Interview, z.K. Zentralrat der Juden « Belljangler’s Blog

  10. Pingback: Täuschungsmanöver: Christian Wulff, Solidarische Moderne und die „Denkfabriken“ / z.K. Zentralrat der Juden, Altermedia « Belljangler’s Blog

  11. Pingback: Die sexuelle Verklemmtheit der Beatrice von Weizsäcker und die Joseph-Goebbels-Kirche / z.K. Stiftung Weiße Rose, Sandra Maischberger, Netzwerk Weiße Rose, EKD « Belljangler’s Blog

  12. Pingback: Christian Wulff ist Bundespräsident – mit Ach und Krach…. / z.K. Fred Clever & Jeff Smart, Micky Maus, Donald Duck, Charly Brown, Bodo Ramelow « Belljangler’s Blog

  13. Pingback: EKD-Chef Nikolaus Schneider: Arschkriecherei als Überlebensstrategie / Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Evangelische Kirche Berlin, evangelische Kirche Hagen, Dortmund, Wittenberg, Magdeburg, Rostock, Hannover « Bellj

  14. Pingback: EKD-Chef Nikolaus Schneider: Arschkriecherei als Überlebensstrategie / Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Evangelische Kirche Berlin, evangelische Kirche Hagen, Dortmund, Wittenberg, Magdeburg, Rostock, Hannover « Bellj

  15. Pingback: Adolf Hitler folgte nur den Kirchen! / z.K. NPD Berlin, ex-K3-Berlin, Altermedia, Zentralrat der Juden, Dieter Graumann, Volker Bandmann, Dr. Stefan Dybowski, Matthias Goy, Hans-Peter Daub, Silke Kampen, Alice Schwarzer « Belljangler’s Blog

  16. Pingback: EKD-Chef Nikolaus Schneider: Arschkriecherei als Überlebensstrategie / Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Evangelische Kirche Berlin, evangelische Kirche Hagen, Dortmund, Wittenberg, Magdeburg, Rostock, Hannover « Bellj

  17. Pingback: NPD fördert Überfremdung und Spaltung des Volkes / NPD Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Frankfurt, Dresden, Potsdam, Rostock, Kiel, Erfurt, Magdeburg « Belljangler’s Blog

  18. Fantastic beat ! I wish to apprentice whilst you amend your website, how can i subscribe for a weblog web site? The account helped me a applicable deal. I have been tiny bit familiar of this your broadcast offered shiny transparent idea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: