Warum die meisten Journalisten doof sind. / TAZ, Tagesspiegel, Die Zeit, Berliner Zeitung, Neues Deutschland, FAZ, Kai Diekmann, Kirsten Heisig


Belljangler: „Winfried, Du behauptest, dass die meisten Journalisten doof seien. Wie kommst Du darauf?“

Winfried Sobottka: „Ich denke, es sei nicht besonders schwer, darauf zu kommen. Man muss sich eigentlich nur die Zeitungen und Medien ansehen.“

Belljangler: „Geht es auch konkreter?“

Winfried Sobottka: „Ein Journalist bringt überwiegend Meldungen – die er irgendwoher hat. Meist bringt er sie, ohne sie irgendwie zu hinterfragen. Sagt die Polizei z.B. in einem Todesfall: „Fremdverschulden ausgeschlossen“, dann schreibt der Journalist: „Fremdverschulden ausgeschlossen“. Dabei denken sie offensichtlich nicht einmal darüber nach, ob ein paar verschiedene Informationen, die sie von der selben Seite erhalten, überhaupt plausibel zueiander passen. Dabei wäre genau das die Aufgabe eines guten Journalisten, innerhalb der Recherche Widersprüchen auf den Grund zu gehen und sie letztlich aufzulösen.“

Belljangler: „Vielleicht machen die Journalisten das ja absichtlich nicht, weil sie ihre Jobs nicht verlieren wollen?“

Winfried Sobottka: „Dann sind sie erst recht doof, dass sie sich für einen Beruf entschieden haben, innerhalb dessen sie ihre Vernunft unterdrücken müssen. Denn das macht krank.“

Winfried Sobottka,  United Anarchists

Impressum

Offener Brief an den Justizminister von NRW, Thomas Kutschaty, wegen schwerer Justiz- und Polizeiverbrechen in NRW:

http://kritikuss.over-blog.de/article-offener-brief-an-thomas-kutschaty-spd-nrw-z-k-ralf-jager-die-grunen-duisburg-die-grunen-essen-die-grunen-dortmund-die-grunen-hagen-die-grunen-bochum-die-grunen-munster-53972316.html

Werbeanzeigen

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: