Lob und Dank an Claus Plantiko und United Anarchists´ Internetforce am 25. August 2010 / z.K. CVJM Bonn, NEWS BONN, evangelische Kirche Bonn, katholische Kirche Bonn, Rechtsanwaltskammer Hamm, SPD BONN, FDP BONN


Ohne Claus Plantiko, dem aus politischen Gründen unter unglaublichen Rechtsbrüchen die Zulassung als Rechtsanwalt entzogen wurde, wäre ich möglicherweise schon erledigt: Nicht nur, dass er über profundes juristisches Wissen und einen scharfen Verstand verfügt, sondern auch, dass er mir seit Ende 2007  stets geduldig zuhörte und mir sein Wissen und seinen Verstand zur Verfügung stellte. Demgegenüber wurde ich von „meinen“ Anwälten sehr oft belogen und getäuscht. Auch das aktuelle Design der kommenden Prozessführung wäre mir ohne Claus Plantiko nicht möglich, wollte ich nicht einen Blitzkurs in StPO und Grundrechten machen. Ich habe dem Claus Plantiko aus tiefstem Herzen sehr zu danken!

Der United Anarchists´s Internetforce bin ich ebenfalls zu Dank verpflichtet. Sie unterstützen meine Beiträge nach wie vor, obwohl ich öffentlich feststellen musste, dass ich mich nicht zu ihrer Gemeinschaft zählen kann.

Ich bin nach wie vor mit Materialsammlung und Prozessdesign befasst, am 01. September 2010 werde ich im Landgericht Dortmund die ersten Teile der freeware Claus-Plantiko-2.0 vorstellen. Unter diesem Namen geht es darum, das profunde Wissen des Claus Plantiko auf Basis von Formularen in sinnvolle standardisierte Verfahrensführung umzusetzen, Claus Plantiko in gewisser Hinsicht als Rechtsanwalt auferstehen zu lassen.

Die bisherige Terminplanung passt mir ganz gut ins Konzept, denn ich muss feststellen, dass nicht alles so schnell geht, wie ich mir das zunächst vorstellte. Am 01. September werden die Zeugenbefragungen die Hauptrolle spielen, von ihnen wird es auch abhängigen, welche Entlastungszeugen ich benötige. Entsprechend dürfte der 21. September der Tag sein, an dem ich umfassende Beweisanträge stellen werde. Lediglich die Ladung einiger Zeugen werde ich vorab schon anregen, damit das Gericht jedenfalls rechtzeitig für die Oktobertermine laden kann.

Winfried Sobottka, angekündigter Messias und Diener der höchsten Gottheit, der Göttin der Schöpfung, und des höchsten Gottes, des Gottes der Schöpfung.

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: