Hannelore Kraft – eine Oberheuchlerin? / Thilo Sarrazin, SPD Berlin, Julia Seeliger, Die Grünen Berlin


Hannelore Kraft hat derzeit ein recht gutes Image. Ehrliche Tränen bei der Trauerfeier zur Loveparade in Duisburg, sichtbare Versuche,  eine im Grundsatz vernünftige wichtigere Rolle der Frauen in der Politik als ihre Intention zu verkaufen.

Aber das Bild hat schwere Macken: In NRW sitzt ein objektiv unschuldiger junger Mann in einer JVA – den  an absichtlich falsch verurteilt hat, weil der NRW-Staat offensichtlich hinsichtlich verdeckter staatlicher Morde experimentierte:

https://belljangler.wordpress.com/2010/08/10/neue-infos-zum-mordfall-nadine-ostrowski-westfalenpost-wetter-ruhr-gsg-wetter-ruhr-geschwister-scholl-gymnasium-wetter-ruhr/

Darauf wird Hannelore Kraft seit längerem hingewiesen – aber es stört sie nicht. Stattdessen spielt sie lieber die Moraltante in Sachen Sarrazin – und übersieht dabei, welch teuflische Tendenzen es in der Partei der Die Grünen gibt:

http://sexual-aufklaerung.blogspot.com/2010/09/julia-seeliger-die-grunen-berlin-macht.html

Hannelore Kraft – die neueste SPD-Lüge aus der Dose?

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: