Die Luftnummer der Hannelore Kraft / Regierungserklärung


Nun liegt sie vor, die Regierungserklärung aus der SPD-Werbeabteilung:

https://belljangler.files.wordpress.com/2010/09/broschre_regerklrung_mhw.pdf

Nein, sie ist nicht unseriöser als Wahlprogramme der CDUCSUSPDDIEGRÜNENDIELINKEFDP, sie ist nur ebenso unseriös. Streicht man die schön klingenden, aufgrund ihrer Pauschalität aber völlig nichtssagenden Aussagen heraus, dann bleiben maximal 2 von 38 Seiten übrig.

Und das, was dann noch übrig bleibt, kann nicht überzeugen:

1. „Wir lassen kein Kind zurück“ =>  Nein? Weiß Hannelore Kraft nicht, wie auch in NRW Jugendämter und Vormundschaftsgerichte vorgehen? An Fällen schlimmer Kindesmisshandlungen und Vernachlässigungen wird vorbei gesehen, dafür holt man Kinder aus intakten Sozialbeziehungen heraus, um sie in Pflegefamilien und Heimen kaputt zu machen. Doch darüber kein Wort von Kraft – obwohl man nur unter Kinderklau googeln muss, um auf das Elend zu stoßen.

2. „Integration ist nicht Assimilation“ Nein? Dann bedeutet Integration also das Nebeneinander von verschiedenen Kulturen auf einem Raum? Na ja, dann haben wir kein Integrationsproblem, denn ein solches Nebeneinander haben wir ja. Oder was meint Kraft, wenn sie von Integration redet? Sie sagt es nicht einmal, sie hat eindeutig keine klare Vorstellung davon! Man kann auch sagen: Keine Ahnung.

3. Sie redet von offener menschlicher Gesellschaft usw. – aber gibt keinen Hinweis darauf, wie sie diese herstellen will. Kitas machen die Menschlichkeit kaputt LINK, wie man es auch an den in der damaligen DDR aufgewachsenen Sozialzombies ablesen kann, und Kraft will Kitas fördern. Und sonst? Ein paar Erleichterungen für Volksbegehren, irgendwann sollen Studiengebühren wegfallen, und Arbeitsförderung soll dezentralisiert betrieben werden.

Ach ja: Homophobie will sie bekämpfen. Das wird den Durchbruch zur menschlichen Gesellschaft bringen…

Diese Regierungserklärung ist das Papier nicht wert, auf das sie geschrieben ist. Der Mythos Kraft wird sich schnell überlebt haben.

Außerdem passt es nicht zu einem weltoffenen NRW, dass hier ein Unschuldiger mit Wissen der Hannelore Kraft wegen Mordes sitzt, weil der NRW Staat eindeutig den verdeckten Staatsmord getestet hat:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/07/die-ehre-der-hannelore-kraft-des-thomas.html

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: