Winfried Sobottka zum morgigen Prozesstermin 21.09. und über die Hacker


Belljangler: „Winfried, Dein Dauerverleumder kocht u.a. die Lügen der WAZ wieder einmal frisch auf…“

Winfried Sobottka: „Das lässt sich eben nicht verhindern. Im Verfahren selbst werden sie – trotz offensichtlich größter Mühen insofern – mit Lügen nicht weit kommen.“

Belljangler: „Nach wie vor gelassen?“

Winfried Sobottka: „Ich rechne mit allem, was sie maximal an Schuftigkeiten praktizieren können, und komme zu dem Ergebnis, dass es ihnen nichts nützen kann. Vor diesem Hintergrund ist gespürte Gelassenheit die logische Konsequenz.“

Belljangler: „Und die Rufmordaktionen über Ruhrbarone, xtranews und Schmetterlinggeschichten?“

Winfried Sobottka: „Können die sich allesamt schlechter leisten, als ich sie mir leisten kann.“

Belljangler: „Ohne die HackerINNEN  könntest Du niemanden im Netz beeindrucken…“

Winfried Sobottka: „Stimmt. Aber ohne mich könnten die HackerINNEN auch niemanden im Netz beeindrucken.“

https://belljangler.wordpress.com/2010/09/20/amoklauf-in-lorrach-der-staat-tragt-die-volle-schuld-hannelore-kraft-sylvia-lohrmann-ursula-von-der-leyen-dr-philipp-rosler/

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: