Winfried Sobottka, United Anarchists, Freegermany, Belljangler und LastActionSEO


Belljangler: „Hallo, Winfried Sobottka. Was meinst Du, wieviel Kapazitäten werden United Anarchists in den LastActionSEO Wettbewerb stecken?“

Winfried Sobottka: „Man wird es sehen. Natürlich wird man auch sehen, welche andere Unterstützung es dafür geben wird.“

Belljangler: „Du allein  hast ja schon einiges an Präsenzen zu bieten: Freegermany, Die-Volkszeitung usw. usf.“

Winfried Sobottka: „Da ich im folgenden Beitrag:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/11/u-a-lastactionseo-wir-brauchen-eine-ganz-andere-politik-winfried-sobottka-fur-united-anarchists/

die wichtigsten Infos anbiete, kann ich den Link dorthin natürlich in jedem Artikel anbieten, z.B. so:

Geben Sie uns, United Anarchists, mehr Kraft für Öffentlichkeitsarbeit – damit wir mit unseren Fingern in den Wunden des schmutzigen Systems puhlen können!

Jeder Klick hierhin (LastActionSEO)

LINK

macht uns stärker!

Insofern wird die Internetforce von United Anarchists im Zuge der Unterstützung meiner Beiträge auch mithelfen, bei LastActionSEO besser abzuschneiden.“

Werbeanzeigen

Druck machen im Mordfall Kirsten Heisig! /Gisela von der Aue, Ehrhart Körting, SPD Berlin, Die Linke Berlin, Die Grünen Berlin, ex-K3-Berlin


Die Erkenntnisse von Kirsten Heisig müssen verbreitet, allen Verantwortlichen immer wieder öffentlich um die Ohren gehauen werden!

Die skandalösen Umständes ihres Todes und das skandalöse Verhalten der Behörden nach ihrem Tode sprechen ganz klar für staatlichen Mord – das muss verbreitet werden!

Geben Sie uns, United Anarchists, mehr Kraft für Öffentlichkeitsarbeit – damit wir mit unseren Fingern in den Wunden des schmutzigen Systems puhlen können!

Jeder Klick hierhin (LastActionSEO)

LINK

macht uns stärker!

Einige Artikel zu Kirsten Heisig:

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/16/winfried-sobottka-zum-mord-an-kirsten-heisig-am-17-juli-2010-polizei-berlin-taz-tagesspiegel-neues-deutschland-berliner-zeitung-junge-welt-gerhard-wisnewski/

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/04/der-mord-an-kirsten-heisig-z-k-polizei-berlin-gisela-von-der-aue-ehrhart-korting-ex-k3-berlin-npd-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/05/mordszenario-im-falle-kirsten-heisig-z-k-taz-neues-deutschland-tagesspiegel-die-linke-berlin-spd-berlin-polizei-berlin/

U.A. @ LastActionSEO : Wir brauchen eine GANZ ANDERE POLITIK! / Winfried Sobottka für United Anarchists


Hallo, Leute!

Das folgende Thema ist absolut top-wichtig, wie Ihr leicht feststellen könnt:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/08/wir-brauchen-eine-ganz-andere-politik-bodo-ramelow-katja-kipping-hannes-jaenicke-mensa-bochum-die-grunen-berlin-die-grunen-wien-die-grunen-hamburg-die-grunen-munchen-die-grunen-frankfurt-d/

und, wie immer, wenn die Scheiße richtig am Dampfen ist, passiert solange nichts Gescheites, bis die Intelligenz aufsteht.

Und da dachte ich nach einem diskreten Hinweis auf LastActionSEO an Euch  – denn schließlich gehört Ihr ja zur Intelligenz.

Das hier ist übrigens auch sehr aufschlussreich:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/10/united-anarchists-an-ralf-jager-spd-nrw-spd-duisburg-hannelore-kraft-sylvia-lohrmann-spd-die-grunen-essen-munster-dusseldorf-hagen-dortmund-lunen/

Wenn wir es nicht bewegen, dann wird es nicht bewegt.

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, United Anarchists

Polizeistaatsminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, und seine heimlichen Helfer / Hannelore Kraft, Sylvia Löhrmann, Staatsschutz Polizei Hagen, Die Linke Bochum, Die Grünen Iserlohn, womblog, nachrichtenspiegel-online.de


Belljangler: „Winfried, Die Staatsverbrecher entwickeln paranoide Züge. Passt das dazu, dass sie immer wieder behaupten, wie  bedeutungslos Du seiest? (Anklicken des Minis führt zum ganzen Bild, kann mit nochmaligem Anklicken vergrößert werden):

Winfried Sobottka: „Ich würde das nicht als Zeichen ihrer Gelassenheit werten, sie haben in mir ihren Angstgegner gefunden. Und gerade dem Dr. Roggenwallner, der nach Beweislage mein Dauerverleumder sein dürfte, geht die Angst durch alle Därme, weil sich die wahren Hintergründe des Mordes an Nadine Ostrowski immer mehr im Netz verbreiten. Er hofft nur noch, dass ich ausgeschaltet werde und dass kein anderer es wage, diese Dinge aufzugreifen.“

Belljangler: „Beeindruckt Dich das?“

Winfried Sobottka: „24 Stunden am Tage denke ich an nichts anderes…. Wo ich auch steh’und geh‘, dort beeindruckt mich Dr. med. Bernd Roggenwallner… 😉 „

Belljangler: „Dich beeindruckt das nicht. Aber ist es für den NRW-Staat der Hannelore Kraft und des Polizeistaatsministers Ralf Jäger nicht eine herrliche Sache, wenn so ein anonymer Internetmobber herumtobt, den  kein anderer am Halse haben will?“

Winfried Sobottka:„Also… Naturen wie mich würde es auf den Plan rufen, Dinge von Winfried Sobottka, die mir gefielen, auf meinen eigenen Präsenzen zu veröffentlichen. Aber natürlich gibt es nicht allzu viele von meiner Sorte… Jedenfalls muss man den Zusammenhang sehen zwischen Polizeistaatsminister Ralf Jäger, Rechtsbeugungsminister Thomas Kutschaty, ihrer Regierungsspitze Hannelore Kraft und Sylvia Löhrmann einerseits und dem was unter:

http://dasgewissen.wordpress.com getrieben wird.“

TOP LINKS:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/10/united-anarchists-an-ralf-jager-spd-nrw-spd-duisburg-hannelore-kraft-sylvia-lohrmann-spd-die-grunen-essen-munster-dusseldorf-hagen-dortmund-lunen/

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-staatsskandal-fur-thomas-kutschaty-und-ralf-jager-spd-nrw-hannelore-kraft-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-lunen-annika-joeres-58439653.html

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/08/wir-brauchen-eine-ganz-andere-politik-bodo-ramelow-katja-kipping-hannes-jaenicke-mensa-bochum-die-grunen-berlin-die-grunen-wien-die-grunen-hamburg-die-grunen-munchen-die-grunen-frankfurt-d/

Asoziale Denke, aber kein Hirn: Sigmar Gabriel / Dieter Graumann, Horst Seehofer, CSU München, SPD NRW, SPD Köln, SPD Düsseldorf, SPD Gelsenkirchen, SPD Berlin


Der Obermafioso der „Schmutzpartei der feinen Leute“ (Werbeslogan in 2009: „CSU – Die Schutzpartei der kleinen Leute“), Horst Seehofer, will nun durch Hetze gegen Arbeitslose und Plädoyers für Ausländerstopp punkten – wobei Letzteres kaum verfehlt sein kann ( LINK ).

Sigmar Gabriel, oberster Pfründenritter der Sozialdemagogischen Partei Deutschlands, der heimlichen Super-CDU, die die Stimmen der Armen in Sozialabbau und Steuergeschenke für Superreiche umlenkt, hat auf Seehofers Worte natürlich empört reagiert. Nein, dass Seehofer gegen Arbeitslose hetzt, stört den Sigmar Gabriel natürlich nicht. Hetze gegen Arbeitslose haben schließlich Gerhard Schröder und Franz Müntefering auf die Spitze getrieben – als Gabriel längst mit im Führungsboot saß.

Aber dass Seehofer keine Ausländer mehr rein lassen will, das stört den Gabriel:

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat scharfe Kritik an den ausländerpolitischen Äußerungen von CSU-Chef Horst Seehofer geübt. „Er ist auf dem Holzweg, aber das wundert mich nicht“, sagte Gabriel am Montag nach einer Sitzung des SPD-Präsidiums in Stuttgart. „Wir brauchen eine gesetzliche Zuwanderung mit Qualifikationskriterien“, verlangte der SPD-Chef weiter. Es gehe „nicht darum, was einer glaubt, sondern was er kann“. Gabriel warf Seehofer vor er mache alles, damit seine Partei mehr Zustimmung bekomme.

Quelle: http://www.stern.de/news2/aktuell/gabriel-kritisiert-seehofers-aeusserungen-zur-auslaenderpolitik-1612721.html

So, so. Es stört den Sigmar Gabriel also nicht, dass Seehofer gegen Hartz-IV’ler hetzt, und Ausländer möchte er sehr gern hereinlassen – aber nur dann, wenn sie für die deutsche Wirtschaft brauchbar sind.

Hier wird es besonders deutlich, dass Sigmar Gabriels Kopf sich im Anus der Superreichen am wohlsten fühlt: Zusätzlichen Konkurrenzdruck für deutsche Fachkräfte will er, damit die Gehälter gedrückt werden können.

Den Entwicklungsländern wiederum will er die fähigsten Leute weg nehmen, damit sie ganz und gar unter die Räder kommen. Den Multi-Kulti-Wahnsinn, der die Gesellschaft spaltet und für Zwietracht im Volke sorgt, will er nebenbei auch noch fördern („egal, was einer glaubt…“).

Dieser Sigmar Gabriel ist um absolut nichts besser als ein Guido Westerwelle oder ein Friedrich Merz, Sigmar Gabriel ist der Garant dafür, dass die SPD den Verrat an abhängtig Beschäftigten, den Arbeitslosen, den Kleinrentnern usw. fortsetzen wird, siehe auch:

https://belljangler.wordpress.com/spd-und-die-grunen/

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/