Hallo, Annika Joeres, II / Ralf Jäger, SPD NRW, SPD Duisburg, Winfried Sobottka, United Anarchists, freegermany


Ich werde demnächst eine etwas umfangreichere Darstellung der Lügen publizieren, die der Staatsschutz der Hannelore Kraft, vormals des Jürgen Rüttgers, seit Jahren im Internet über mich verbreitet, dabei u.a. von Stefan Laurin & Co. unterstützt wird.

Aufgrund diverser Hackerangriffe und einer Beschlagnahmungsaktion ist zwar einiges verloren gegangen, weiterhin ist einiges neu zu ordnen (erfolgreicher Hackangriff am 22. September 2010), aber das Wichtigste müsste ich noch zusammen bekommen.

Vorab die Email, mit der Blog.de es „erklärt“, dass sie meine Blogs bei ihnen löschten, Anklicken zum Aufruf des Bildes, nochmaliges Anklicken zum Vergrößern:

Die Begründung war also, dass ich jemanden als SS-Satanisten bezeichnet hatte. Dazu muss man wissen, dass ein ganzes Rudel von Staatsschutzleuten alles, was ich unter Blog.de schrieb, mit Kommentaren bombardierte, die nicht weniger schmutzig und abartig waren, als die Inhalte von dasgewissen.wordpress.com.

Dagegen hatte ich mich mehrfach bei Blog.de beschwert – doch es interessierte sie nicht. Als ich dann zurück beleidigte, nahm man das zum Anlass, mich hinaus zu werfen….

Auch die Lüge des Stefan Laurin, ich sei ein Nazi (im herkömmlichen Sinne), hat absolut gar nichts mit der Wahrheit zu tun, wie Sie vielleicht schon wissen:

http://kritikuss.over-blog.de/article-dringende-warnung-vor-stefan-laurin-pottblog-ruhrbarone-51080428.html

Ich finde es schon bemerkenswert, dass ich im Internet von Staatsschutzagenten als Nazi verleumdet werde, während ich seit Jahren nicht das KK 51 der Staatsschutz Polizei Dortmund (rechtsextreme Straftaten), sondern das KK 52 der Staatsschutz Polizei Dortmund (linksextreme Straftaten) am Halse habe.

Ich sage Ihnen etwas, Annika Joeres: Auch Ihnen würde es eines Tages verdammt leid tun, wenn Sie sich sagen müssten: „Die AnarchistINNen hatten recht. Wir hätten alle etwas tun müssen….“

Mit anarchistischen Grüßen

Winfried Sobottka, United Anarchists

Werbeanzeigen

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: