@ Marco Witte, Marcomedia Soest: Der Göttin Mühlen mahlen langsam… / Mord Nadine Ostrowski


Hallo, Marco Witte!

Das hier sind Tatsachen:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/10/marco-witte-ich-mache-gern-sex-mit-kleinen-kindern-soest-marcomedia-staatsanwaltschaft-dortmund-staatsschutz-polizei-dortmund/

und das hier auch:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/10/warnung-vor-marco-witte-marcomedia.html

und das hier auch – samt Deiner ersten „Beschwerde“,

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/19/marco-witte-fa-marcomedia-soest-verleumdet-mich-hinter-meinem-rucken-polizei-soest-polizei-hagen-polizei-dortmund-polizei-lunen/

die mit den bemerkenswerten Worten endete:

Ich bitte Sie ausdrücklich, den Betreiber des Blogs NICHT in Kenntnis zu setzen, da ansonsten mit einer vermehrten Diffamierung und der Begehung weiterer Straftaten zu rechnen ist. Mit freundlichen Grüßen Marco Witte

(Wenn Du nur das Hirn einer Stechmücke hättest, dann wäre Dir klar, dass Du mit diesen letzten Worten wirklich alles gesagt hast, und zwar nicht nur mir. Aber wenn Du eine Stechmücke verschluckst, dann hast Du mehr Hirn im Bauch als im Kopf.)

Außerdem hast Du mich u.a. unter alucard und unter anderem im Winsobo-Forum terrorisiert.

Du hattest gemeint, mich für die Klappsmühle reif machen zu können, und bei allem völlig unerkannt im Hintergrund zu bleiben. Marco Witte, Du hättest es ernst nehmen sollen, was henker1 alias Dr. Roggenwallner geschrieben hatte:

Seid gegrüßt Sylle, Alucard, Krieger und Marco Witte aus Soest.

Ihr bedauernswerten Provokateure befindet Euch schon auf der Ebene des
Winfried Sobottka. Nur eines unterscheidet Euch von ihm, weil ihr zusammen,
ich meine zusammen und nicht jeder einzelne, das Volumen des Gehirnes nur
einer Stechmücke beherbergt. WS ist Euch geistig haushoch überlegen.

http://www.freegermany.de/polit-verf.-winfried-sobottka/henker-peter-mueller-emails.html

Marco Witte, selbst wenn, was ich mir nicht vorstellen kann, Kritikuss aufgrund Deiner durchsichtigen Schlammwürfe geschlossen werden sollte, so würde Dir das doch gar nichts nützen. One.com wird solche Sachen nicht löschen, ohne dass Du einen Gerichtsbeschluss (gültig in Dänemark) vorlegen kannst – und den kannst Du nach Tatsachenlage gar nicht bekommen.

Marco Witte, Du solltest Dich daran gewöhnen, dass man unter Google nachlesen kann, was von Dir zu halten ist.

Was mich noch interessiert: Welche Rolle spielst Du im Mordfalle Nadine Ostrowski? Schließlich habe ich Deine heimtückischen Attacken doch am Halse, seitdem ich über jenen Mordfall im Internet informiere, z.B. :   http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2009/11/satansmord-nadine-ostrowski.html

Marco Witte, Dein Gesicht war ein einziges Zucken, als Du mir am 07.05. 2007 im Gerichtsflur gegenüberstandest. Damals war mir noch nicht klar, welch umfassende Rolle Du spieltest – aber Du wusstest es. Nun, Du hast nichts umsonst getan, Du erhältst die Ernte Deiner Mühen, und im Mordfalle Nadine Ostrowski bin ich mit Euch noch lange nicht fertig.

Winfried Sobottka, United Anarchists, Karl-Haarmann-Str. 75, 44536 Lünen, tel 0231 / 986 2720

Beschwerden von Marco Witte laufen derzeit heiß:



10/19/2010 15:34:19
Missbrauchsmeldung bzgl. des Blogs: Blog von Robert Henderson
Guten Tag,
ein Besucher Ihres Blogs Blog von Robert Henderson hat uns soeben über einen missbräuchlichen Inhalt, der in Ihrer Verantwortung liegt, informiert
Anbei finden Sie die uns übermittelte Nachricht sowie die Kontaktdaten des Besuchers. 

Wenn diese Beschwerde begründet ist bitten wie Sie, die entsprechenden Inhalte unverzüglich zu entfernen
Beste Grüße,
Das Team von OverBlog

© 2010 de.over-blog.com. Tous droits réservés

**********************************************************

10/19/2010 15:36:38
Missbrauchsmeldung bzgl. des Blogs: Blog von Robert Henderson
Guten Tag,
Ein Besucher Ihres Blogs Blog von Robert Henderson hat uns soeben über einen missbräuchlichen Inhalt, der in Ihrer Verantwortung liegt, informiert.
Anbei finden Sie die uns übermittelte Nachricht sowie die Kontaktdaten des Besuchers. 

  • E-Mail: webmaster@immobilien-schulte.com
  • Beschreibung: https://belljangler.wordpress.com/
  • Begründung: Diffamierung, Aufstachelung zum Rassenhass, Antisemitismus, Aufruf zur Begehung von Straftaten etc.

Wenn diese Beschwerde begründet ist bitten wie Sie, die entsprechenden Inhalte unverzüglich zu entfernen
Afin de régler l’éventuel litige de façon amiable, merci de vous mettre en rapport avec l’auteur de la plainte si nécessaire.
Cet email vous a été envoyé automatiquement suite à un report d’abus sur votre blog : kritikuss.over-blog.de
Beste Grüße,
Das Team von OverBlog

© 2010 de.over-blog.com. Tous droits réservés 

*******************************************************************************

10/19/2010 16:45:32
Missbrauchsmeldung bzgl. des Blogs: Blog von Robert Henderson
Guten Tag,
Ein Besucher Ihres Blogs Blog von Robert Henderson hat uns soeben über einen missbräuchlichen Inhalt, der in Ihrer Verantwortung liegt, informiert.
Anbei finden Sie die uns übermittelte Nachricht sowie die Kontaktdaten des Besuchers. 

  • E-Mail: marcoman1@gmx.de
  • Beschreibung: http://kritikuss.over-blog.de/
  • Begründung: glorification of violence, defamation, racial hatred, antisemism, threat of violence, explicit language, invasion of personal privacy, black hat seo, mass spam

Wenn diese Beschwerde begründet ist bitten wie Sie, die entsprechenden Inhalte unverzüglich zu entfernen
Afin de régler l’éventuel litige de façon amiable, merci de vous mettre en rapport avec l’auteur de la plainte si nécessaire.
Cet email vous a été envoyé automatiquement suite à un report d’abus sur votre blog : kritikuss.over-blog.de
Beste Grüße,
Das Team von OverBlog

© 2010 de.over-blog.com. Tous droits réservés
Werbeanzeigen

Sozialaufklärung für Jüdinnen und Journalistinnen / Zentralrat der Juden, waz dortmund, waz Dorstfeld, waz Marl, Annika Joeres, Sarah Diwell, SPD Gelsenkirchen


Belljangler: „Hallo, Winfried Sobottka. Du servierst heute eine Kostprobe aus einem Text, den Du schon vor Jahren geschrieben hattest, den Du auch noch einmal stilistisch überarbeiten willst.  Es geht darum, wie Frauen unter bestimmten Umständen Männer lähmen und foltern können, ohne sie auch nur zu berühren. Hört sich eigentlich fantastisch an….“

Winfried Sobottka: „Beim Lesen werden alle erkennen, dass sie es im Grunde kennen. Leider kommt das Mittel viel zu selten zum Einsatz.“

Belljangler: „Also, die folgende Leseprobe ist ein Teil von: LINK :“

Was noch wichtig ist: Jede Frau der Welt kann die Verachtungswaffe, wenn sie dem Mann selbst nichts Böses will, jederzeit weltweit zur Erziehung eines jeden Mannes einsetzen, wenn es aus ihrer Sicht nötig ist. Eine selbstbewusste Frau, ob 12, ob 30, ob 70 Jahre alt, bringt selbst die scheinbar härtesten und bösesten Männer absolut sicher auf Linie. Dort, wo sich fast kein Mann mehr zu wehren oder einzumischen wagte, reguliert sie locker aus dem Handgelenk.

Wollen sich vor ihren Augen zwei gnadenlose Rockerbanden schlagen, aggressiv bis zum Anschlag, dann holt sie sich die beiden Anführer und zwingt sie, sich zu vertragen! Und zwar ganz lieb! Nicht einfach irgendwie -“ sondern ganz genau so, wie die Frau es haben will! Notfalls wird geübt! Und vor den Augen ihrer Banden lernen zwei Rockerbosse es von einer Frau, richtig lieb zu sein! Das macht eine selbst bewusste Frau auch, wenn sie die Männer zuvor nie gesehen hatte! Das würde sie den Männern sogar klarmachen, wenn sie mit ihnen keine gemeinsame Sprache sprechen würde! Wenn sie so motiviert ist, dann kann sie mit Männern wirklich alles anstellen, was in die richtige Richtung führt. Und dabei hat sie überhaupt keine Angst.

Die Angst liegt in diesem Falle ausschließlich auf Seiten der Männer, die nur noch eines wollen: Lieb sein, damit die Frau es auch zu ihnen ist. Denn diese Frau kann sie mit absoluter Leichtigkeit lähmen und foltern, wenn sie nicht lieb sind! Notfalls alle zusammen! Aus dem Handgelenk! Und diese Frau weiß es, und das lässt sie spüren! Sie steht nicht schwächer vor unartigen Männern, als hielte sie jedem eine Pistole an den Kopf gesetzt, bereit, notfalls abzudrücken!

Genau so fühlen sich die Männer in der Lage! Natürlich wissen die meisten Männer nicht, welche Pistole sie bei der Gelegenheit am Kopfe spüren, der Druck kommt aus ihrem tiefsten Unterbewusstsein. Die Sache ist ganz einfach: Solange die Frau die Männer nicht unnötig verletzt, sondern verständnisbereit und in Wahrheit klar zum Wohle aller auftritt, gilt sie unseren tiefsten Gefühlen tatsächlich als heilig. Wer sich aber an einer heilig handelnden Frau vergreifen würde, den würde der Fluch der ganzen Art erbarmungslos treffen. Kein anderer Mensch hätte für ihn noch Verständnis, im Gegenteil: Wenn ein Mann gegen eine heilig handelnde Frau handeln würde, so wäre nach den Gesetzen der Natur jeder seiner Artgenossen verpflichtet, ihn auszumerzen, ihn zu töten. Selbst seine eigene Mutter.

Denn mit einer solchen Tat würde er einen irreparablen Hirnschaden beweisen, mit diesem Menschen könnte die Gemeinschaft nicht gefahrlos leben. Die ganze Menschheit steht geschlossen hinter jeder Frau, die heilig handelt, nichts anderes sitzt jedem Manne tiefer in den Knochen. Würde auch nur einer der Rocker nur durch einen Mienenzug zu verstehen geben, dass er diese Frau in ihrer Rolle nicht akzeptierte, so würde er tatsächlich sofort von allen anderen Rockern zur Räson gerufen. Die Frau steht unter dem Schutz der Rocker selbst! Und wenn diese Frau eine couragierte und beredsame 8-Jährige wäre, so stünde sie bei der Aktion als heilige Mutter Gottes vor den Rockern, und genau so würden die Rocker sich von ihr behandeln lassen, und genau so würden die Rocker sie behandeln. Die Rocker wüssten vermutlich nicht einmal, weshalb, aber sie würden absolut ergriffen spüren, dass eine heilige Frau vor ihnen stünde. Wenn Frauen das Richtige tun, sind sie absolut unschlagbar, denn dann sind sie tatsächlich allen Männern heilig.

Zusatzfrage: Was etwa würde die Frau einem Rockerboss in der Lage sagen? Nur eineVorgehensweise wirkt sofort bombensicher, zwei andere könnten es womöglich, die übrigen womöglich dann, wenn die Frau es erstens sehr gelungen serviert und sie außerdem noch jede Menge Glück hat, zufällig auf humorvolle Typen gestoßen zu sein!

– Sind Sie wohl verrückt geworden? Was würde Ihre Mutter Ihnen wohl sagen, wenn sie Sie jetzt so hier sehen würde! Sie wollen sich und andere doch wohl nicht unglücklich machen! Oder meinen Sie tatsächlich, Ihre Mutter wäre stolz auf Sie, wenn Sie jemandem ein Auge ausschlagen würden? Wem wollen Sie hier eigentlich was beweisen, könnten Sie mir das bitte einmal vernünftig erklären?

– Hey, Ihr Flaschen, wenn Ihr nicht ganz schnell zur Vernunft kommt, dann gibt es Klatsche vom Mädchen! Dann rappelt es zwischen den Ohren!

– Na, Kleiner, willst Du Deine Jungs nicht lieber nach Hause schicken, damit wir Zwei dann ungestörten Spaß miteinander haben können?

– Entschuldigen Sie bitte, ich habe Pädagogik studiert, und würde Ihnen gern im Detail erklären, wie Sie Ihre Aggressionen umlenken können. Dazu müsste ich zuvor allerdings kurz Ihre Kindheit rückwirkend explorieren, wenn Sie zwei schlappe Stündchen Zeit hätten?

– Hey Jungs, macht doch nicht so einen Mist, spätestens morgen tut es Euch doch allen leid! Ihr wollt es doch gar nicht, dass einem von Euch nachher ein Auge fehlt oder Schlimmeres! Oder etwa doch? Sie, sehen Sie mir mal in die Augen, und sagen Sie es mir, ob Sie jemandem hier ein Auge ausschlagen wollen, los, sagen Sie es mir jetzt, wollen Sie jemandem ein Auge ausschlagen?

– Haben Sie keine Mütter und Frauen zuhause, die sich um Sie kümmern? Oder wie kommt es, dass Sie sich hier wie die Verrückten aufführen wollen?

********************************************************

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/

Marco Witte, Fa. Marcomedia Soest, verleumdet mich hinter meinem Rücken!!! / Polizei Soest, Polizei Hagen, Polizei Dortmund, Polizei Lünen


Die folgende hirnrissige und zugleich feige und verleumderische Beschwerde ist bei overblog über mich eingegangen:

 

10/19/2010 11:40:37
Missbrauchsmeldung bzgl. des Blogs: Blog von Robert Henderson

Guten Tag,
ein Besucher Ihres Blogs Blog von Robert Henderson hat uns soeben über einen missbräuchlichen Inhalt, der in Ihrer Verantwortung liegt, informiert
Anbei finden Sie die uns übermittelte Nachricht sowie die Kontaktdaten des Besuchers.

  • Name, Vorname: Marco, Witte
  • Email: kontakt@marcomedia.de
  • Beschreibung: Link 1: http://kritikuss.over-blog.de/article-hallo-dr-med-bernd-roggenwallner-hallo-marco-witte-soest-thomas-kutschaty-ralf-jager-hannelore-kraft-58423468.html Link 2: http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-staatsskandal-fur-thomas-kutschaty-und-ralf-jager-spd-nrw-hannelore-kraft-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-lunen-annika-joeres-58439653.html generell: http://kritikuss.over-blog.de/
  • Begründung: Es laufen mehrere Gerichtsverfahren gegen Herrn Winfried Sobottka, Karl-Haarmann-Str. 75, 44536 Lünen, der Betreiber des angemahnten Blogs ist. U.A. werden ihm Diffamierung, Aufstachelung zum Rassenhass und weitere Straftaten vorgeworfen. Über den oben aufgeführten Blog ruft Sobottka nicht nur mehrfach zu Gewalt und Mord an Politikern, Polizisten, Staatsanwälten und Richtern auf, sondern er diffammiert auch öffentlich wie vorsätzlich Personen. Leider befinde ich mich auch zu diesen Diffamierungsopfern, seit ich mehrfach Strafanzeige gegen den Betreiber gestellt habe, was u.A. in einem weiteren laufenden Verfahren gegen Herrn Sobottka mündete. Gegen meinen Willen werden vom Betreiber abstruse, geschäftsschädigende Behauptungen gegen mein Unternehmen und mich aufgestellt und persönliche Daten von mir veröffentlicht. Aus diesem Grunde bitte ich Sie, neun, fordere cih Sie auf, den oben genannten Blog zu bereinigen oder in Ihrem eigenen Interesse komplett zu entfernen. Sollte dies nicht geschehen, wäre ich auch hier genötigt, eine Strafanzeige wg. Begünstigung von Straftaten zu stellen und gerichtliche Schritte einzuleiten. Ich setze Ihnen hiermit eine Frist bis DO, 21. Oktober, 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen! Ich bitte Sie ausdrücklich, den Betreiber des Blogs NICHT in Kenntnis zu setzen, da ansonsten mit einer vermehrten Diffamierung und der Begehung weiterer Straftaten zu rechnen ist. Mit freundlichen Grüßen Marco Witte

Wenn diese Beschwerde begründet ist bitten wie Sie, die entsprechenden Inhalte unverzüglich zu entfernen
Beste Grüße,
Das Team von OverBlog

***************************************************************

 

United Anarchists @ Die Linke Aachen bis Euskirchen


Winfried Sobottka für United Anarchists

an:

Die Linke Aachen, Die Linke Ahaus,Die Linke Ahlen,Die Linke Alsdorf,Die Linke Altena, Die Linke Arnsberg,Die Linke Ascheberg, Die Linke Attendorn,Die Linke Bad Berleburg,Die Linke Bad Driburg,Die Linke Bad Honnef,Die Linke Bad Laasphe,Die Linke Bad Lippspringe,Die Linke Bad Münstereifel,Die Linke Bad Oeynhausen, Die Linke Bad Salzuflen,Die Linke Baesweiler,Die Linke Beckum, Die Linke Bedburg,Die Linke Bergheim,Die Linke Bergisch Gladbach,Die Linke Bergkamen,Die Linke Bergneustadt,Die Linke Beverungen,Die Linke Bielefeld, Die Linke Blomberg,Die Linke Bocholt,Die Linke Bochum,Die Linke Bönen, Die Linke Bonn,Die Linke Borken,Die Linke Bornheim,Die Linke Bottrop, Die Linke Brakel, Die Linke Brilon,Die Linke Brüggen, Die Linke Brühl, Die Linke Bünde,Die Linke Burbach,Die Linke Büren, Die Linke Burscheid, Die Linke Castrop-Rauxel, Die Linke Coesfeld, Die Linke Datteln, Die Linke Delbrück, Die Linke Detmold,Die Linke Dinslaken, Die Linke Dormagen, Die Linke Dorsten, Die Linke Dortmund, Die Linke Drensteinfurt,Die Linke Duisburg, Die Linke Dülmen, Die Linke Düren, Die Linke Düsseldorf, Die Linke Eitorf, Die Linke Elsdorf, Die Linke Emmerich,Die Linke Emsdetten, Die Linke Engelskirchen, Die Linke Enger,Die Linke Ennepetal,Die Linke Ennigerloh,Die Linke Erftstadt, Die Linke Erkelenz,Die Linke Erkrath,Die Linke Erwitte, Die Linke Eschweiler, Die Linke Espelkamp,Die Linke Essen,Die Linke Euskirchen

Sehr geehrte Frauen, sehr geehrte Männer!

Unabhängig von politischen Differenzen zu allen anderen Parteien haben wir festgestellt, dass es wirklich niemanden gibt, der die SPD braucht – eine SPD, in der auf die Spitze getriebene Morallosigkeit und die Lüge die vorherrschenden Elemente sind.

Ihr habt Kraft in NRW erlebt, Ihr habt Matschie in Thüringen erlebt, Ihr werdet nicht so dumm sein wollen, im Bund auf eine Koalition mit Sigmar Gabriel zu hoffen.

Wir erkennen in der SPD die schlimmere CDU, was ich ein wenig satirisch aufbereitet habe:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/10/hannelore-kraft-frauen-schenkt-der.html

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/10/ralf-jager-minister-fur-auerirdisches.html

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/14/hollywood-minister-thomas-kutschaty-uber-den-film-die-regierung-der-hannelore-kraft-wir-in-nrw-pottblog-womblog-spd-essen-spd-nrw-spd-magdeburg-rechtsanwalt/

Entsprechend haben wir folgenden Vorschlag zu machen:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/18/united-anarchists-cdu-fdp-die-linke-lasst-uns-die-spd-ausmerzen-cdu-nrw-fdp-nrw-die-linke-nrw-dusseldorf-koln-magdeburg-mainz-berlin-stuttgart/

Natürlich – ein Zusammenbruch der Kraft-Regierung würde NRW zunächst nichts viel besseres bescheren können. Insofern ist die Lage fast bundesweit überall be*. Man muss in diesem Falle strategisch denken, und die SPD ist jeder ehrlichen und sauberen Politik jedenfalls im Wege.

Mit freundlichen anarchistischen Grüßen

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/