Der G20 Gipfel und seine Folgen, Teil 01 / dr. michael fuchs,angela merkel, bodo ramelow, katja kipping, die grünen berlin, us-botschaft berlin, chinesische botschaft berlin, schwarzer block hamburg


Die SS-satanische CDU jubelt:

“Die Bundeskanzlerin hat sich auf dem G20-Gipfel in Südkorea mit großem Erfolg für die deutsche Wirtschaft und ihre Arbeitsplätze sowie für international offene Märkte eingesetzt.

Deutschland ist tief in die Weltwirtschaft und den Welthandel integriert, ja auf beides angewiesen. Bundesregierung und Koalition setzen sich mit Nachdruck für eine offene, regelgebundene Weltwirtschaft ein.

Kontraproduktiv sind in diesem Zusammenhang Forderungen, Obergrenzen für Leistungsbilanzüberschüsse oder -defizite festzulegen. Solche Obergrenzen wären weder ökonomisch gerechtfertigt noch politisch angemessen. Was wir brauchen, ist mehr Marktwirtschaft und weniger Protektionismus.

Die gesamte Weltwirtschaft, Industrie- und Schwellenländer profitieren von der hohen internationalen wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit und der Wirtschaftsstärke Deutschlands. Deutschland ist nicht nur Vizeweltmeister im Export, sondern zugleich einer der größten Importeure weltweit.“

Quelle: http://www.blogspan.net/presse/fuchs-groser-wirtschaftspolitischer-erfolg-von-bundeskanzlerin-angela-merkel-auf-dem-g20-gipfel/mitteilung/187792/

Was es bedeutet, wenn ein Land permanent Überschüsse in der Leistungsbilanz hat, kann man im Grunde jedem fünfjährigen Kind erklären: Die übrigen Länder verschulden sich immer mehr bei ihm, denn es läuft für sie nicht anders als für Günter Müller, wenn er dauernd mehr Geld ausgibt, als er einnimmt.

Da fragen sich natürlich viele, was Deutschland davon hat, wenn andere Länder immer mehr Schulden bei deutschen Gläubigern haben. Nun, da sind zunächst einmal die Zinsen, die Schuldner in anderen Ländern zahlen müssen, womit ein zunehmend größerer Teil des Bruttosozialproduktes dieser Länder letztlich in die Kassen superreicher Deutscher fließt. Das steht natürlich nicht in der BILD, und dazu sagt auch Merkel nichts.

Aber wer in Deutschland nicht auf den Ohren läuft, hat es schon oft gehört, dass die hoch verschuldeten Kommunen, Länder und auch der Bund längst kräftig strampeln müssen, um überhaupt fällige Zinsen zu zahlen, nicht selten schon neue Kredite aufnehmen müssen, um Zinsen  zahlen zu können. So geht es eben auch den Handelspartnern Deutschlands, die immer mehr kaufen, als sie verkaufen.

Um die Misere zu beheben, müssten die Einnahmen eine Zeit lang höher sein als die Ausgaben – und so wird immer wieder „Tafelsilber“ verkauft, um ein wenig Luft holen zu können. In Entwicklungsländern gehören Wasserversogrungsnetze usw. längst der RWE oder EON, und was Hitlers Panzer nicht dauerhaft geschafft haben, Ost- und Südosteuropa dem deutschen Großkapital zu unterwerfen. daran strickt die deutsche Wirtschaft schon lange und zuverlässig. Sie kaufen sich ganze Regierungen, wenn es sein muss, sie kaufen die Filetstücke der nationalen Wirtschaften auf, und verstricken diese Länder außerdem noch in immer höhere Schulden.

Sie gehen mit Ausländern nicht besser um als mit dem deutschen Volke, sie zielen auf die absolute Weltherrschaft, und sie dabei zu unterstützen, das ist das wahre Ziel von CDU/CSU/SPD/FDP/DIE GRÜNEN.

Nun, das deutsche Volk haben sie verblödet, mit diesem können sie es machen, aber im Ausland haben sie die Hirne noch nicht hinreichend gewaschen, und so bleibt zu hoffen, dass das Ausland ihnen irendwann einen Strick durch die Rechnung macht:

Don‘ t  buy German!

Das wäre tatsächlich ein wahrer Segen für das deutsche Volk, denn dann würde das Verbrechersystem sehr schnell an seine endgültigen Grenzen geraten.

Staatliche Kindererziehung zur Vollendung der satanischen Diktatur:

https://belljangler.wordpress.com/2010/11/12/hannelore-kraft-kanadische-studien-und-staatssatanismus-spd-die-grunen-koln-die-grunen-dortmund-die-grunen-schwerte-die-grunen-munster-die-grunen-warendorf-die-grunen-siegen/

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Links:

Die Lügen-Hannelore

Der Hannelore-Kraft-Horror satirisch serviert

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/


Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: