Hannelore Kraft, kanadische Studien und Staatssatanismus /spd, die grünen köln, die grünen dortmund, die grünen schwerte, die grünen münster, die grünen warendorf, die grünen siegen


Belljangler: „Winfried, Dein Irrer Internet-Stalker hat darauf hingewiesen, dass die kanadischen Studien, auf die Du Dich beziehst, sich nicht auf Ganztagsschulen, sondern auf frühkindliche Ganztagsbildungsstätten bezögen, wirft Dir vor, Du verglichest Äpfel mit Birnen, z.B. in folgenden Beiträgen, in denen Du Hannelore Kraft sehr schwer angreifst:

Hannelore Kraft handelt im Auftrage der Satanisten

Bildungspolitik auf Basis von Schmierengutachten

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS: „Für die Behauptung, dass Hannelore Kraft satanische Politik betreiben wolle, um Kinder zu sozial beschädigten, aber zu unkritisch im Rahmen des Systems funktionierenden Erwachsenen zu machen, spielt das keine Rolle: Hannelore Kraft will ja auch die staatliche Ganztagserziehung für Kinder schon ab unter drei Jahren – und genau darauf beziehen sich die kanadischen Studien exakt.

Aber natürlich ist es so, dass die Ergebnisse auf Ganztagsschulen zumindest bis zu einem bestimmten Lebensalter übertragbar sind: Auch ein 6, 8 oder 10 jähriges Kind braucht noch die gesunde Einbindung in die Familie, siehe z.B. auch:

Der Kinderarzt und Jugendpsychiater Johannes Pechstein läßt die Vorteile der Ganztagsschule für Kinder unter 12 Jahren nur aus sozialen Sondersituationen heraus gelten: Alle Institutionen der Ganztagsbetreuung von der Krippe bis zum Hort sowie die Ganztagsschule sind in Wahrheit Einrichtungen zur Hilfe für Erwachsene. „Dem Kindeswohl widersprechen sie: Je jünger die Kinder sind, desto mehr!“21 Innerlich starke und balancierte vielseitige Persönlichkeiten – so Pechstein – wachsen demgegenüber am ehesten in einer anfangs dominierten Familienerziehung mit später vertrauensvollem Halbtags-Miteinander von Fami-lien, Kindergärten und Schulen auf. Vor dem Hintergrund derartiger Aussagen entpuppt sich der Slogan „Auf Dauer schlauer!“ als Schwindel, zumal anhand von PISA-2000 in keiner Weise Anhaltspunkte erkennbar sind, wonach die tägli-che Dauer des Schulbesuchs über den Lernerfolg entscheiden würde. Luxemburg beispielsweise hat zumindest an drei Tagen pro Woche Nachmittagsunterricht, bei der PISA-Studie belegt das Land jedoch nur den drittletzten Platz.

Quelle: http://www.die-neue-ordnung.de/Nr62003/CB.html

Bemerkenswert finde ich es, dass der anonym auftretende Stalker unter

http://dasgewissen.wordpress.com

immer deutlicher klar werden lässt, dass er nicht nur von eindeutig satanischer Niedertracht beseelt ist, sondern auch eindeutig all das verteidigt, was man als offizielle Positionen in Politik und Staat wiederfindet. Es wird immer deutlicher, dass er aus Steuergeldern bezahlt wird, letztlich im Auftrage solcher Leute wie Angela Merkel und Hannelore Kraft handelt, und damit sehr viel über das wahre Wesen unserer „sauberen Politiker“ und Staatsschutzdienste aussagt.“

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Links:


Die Lügen-Hannelore


Der Hannelore-Kraft-Horror satirisch serviert


Hannelore Kraft handelt im Auftrage der Satanisten

Hollywood-Minister Rechtsanwalt Thomas Kutschaty, SPD Essen, und der SPD-Versorgungszirkus:

https://belljangler.wordpress.com/2010/11/02/wie-regierungen-ihre-machtbasis-versorgen-rechtsanwalt-thomas-kutschaty-die-linke-cdu-fdp-jusos-spd-essen-spd-dorsten-spd-borken-zoo-duisburg/

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/11/hannelore-kraft-sex-and-crimes-und.html

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: