Lockere Gedanken über Zentralrat und Tod von Winfried Sobottka / Zentralrat der Juden, Shlomo Sand


Belljangler: „Winfried, dass Du jetzt wieder  in Psychiatrieakten von 1992/93 kramen musst, betreffend Deine rechtswidrige Einweisung in 1992 , hat im Zusammenhang mit einer Information, die Du neulich vor Gericht erhieltest, Deine Gedanken bewegt?“

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS: „Ja, und diese Dinge stehen nicht allein. Als ich in 2009 einen Befangenheitsantrag gegen OLG-Richter am OLG Hamm stellte, erfuhr ich, dass eine Richterin, die in 2008 an einem schlimmen Willkürbeschluss in meiner Sache beteiligt gewesen war, verstorben war: LINK Sie war nur neun Tage älter gewesen als ich. Am Dienstag erfuhr ich am Landgericht, dass einer von vier Lüner Polizisten, die am 04.12. 2007 am Polizeiüberfall auf mich beteiligt waren, seitdem verstorben ist. Er war noch keine 50, ich meine, 48.

Und im Zusammenhang mit 1992 fiel mir wieder Richard ein, Nachname vergessen. Er war ein paar Jahre jünger als ich. Größer als ich, Judo-Blaugurt, wegen extremer Gewalt unter Alkohol eingewiesen.  Ein Mann und eine Frau waren schon deshalb sehr gern mit mir zusammen, weil er sie dann nicht schikanierte. Irgendwann wollte er es wissen, wir standen einander gegenüber, und hätte er auch nur falsch gezuckt, dann hätte es gekracht. Das spürte er, und so musste er den Versuch aufgeben, mit mir den Boden aufzuwischen. Als dann ein Pfleger hinzukam, wandte ich mich von ihm ab, und er sagte dann noch, dass niemand außer mir vor ihm Angst haben müsse. Er sagte das sehr hasserfüllt, und ich entgegnete, dass ich vielleicht vor jedem anderen Angst hätte, vor ihm aber garantiert nicht.  Mein Aufenthalt dort dauerte nur ein paar Tage, doch anschließend kam es noch zu mehreren Begegnungen mit dem Oberarzt Schäfer, dem der Vorfall natürlich bekannt war. Bei einer dieser Begegnungen berichtete er mir, dass Richard tot sei  – Magenbluten nach exzessivem Alkoholgenuss. Ich will nicht auschweifend werden, aber das sind nicht die einzigen Fälle, in denen Menschen außerplanmäßig starben oder schwere Schicksalschläge erlitten, die mir im Bösen zu nahe gekommen waren. Es wird sicherlich nur Zufall sein, aber irgendwann kommt einem so etwas schon merkwürdig vor.“

Belljangler: „Winfried, der Zentralrat der Juden fordert maximale Sicherheitsmaßnahmen, beschwert sich über Antisemitismus…“

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS: „Der Zentralrat macht alles, was das satanische deutsche Großkapital will, und wundert sich über Antizentralratismus…“

Belljangler: „Antizentralratismus?“

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS: „Ja natürlich, denn es gibt weitaus mehr Leute, die Wut auf den Zentralrat in sich herumschleppen, als Wut auf Juden allgemein. Wir AnarchistINNen z.B. haben gar nichts gegen eine jüdische Rasse, falls es sie geben sollte, was der Jude Shlomo Sand z.B. bestreitet. Mir sind Juden bekannt, die sind  OK, zumindest nicht weniger, als einigermaßen vernünftige Nichtjuden. Aber schon der Name „Zentralrat“ (Zentralmacht…) müsste jedem klar werden lassen, dass er von AnarchistINNen nicht gemocht werden kann, und sein Verhalten bestätigt die schlimmsten Vorahnungen, die sein Name in AnarchistINNen auslösen kann…“

DEMOKRATISCHE JÜDINNEN und JUDEN rufen auf zur Demo am 28.11 2010 in Dortmund und Frankfurt:

https://belljangler.wordpress.com/2010/11/19/demokratische-juden-infos-hier-termin-28-11-2010-dortmund-und-frankfurt-zentralrat-der-juden-womblog-ruhrbarone-wir-in-nrwdr-ing-g-rubinshteyn-gunter-wallraff/

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

2 Responses to Lockere Gedanken über Zentralrat und Tod von Winfried Sobottka / Zentralrat der Juden, Shlomo Sand

  1. Timm says:

    Wirklich Nice! Gefaellt mir! Wo ist denn der Facebook-Like-Button?

    • belljangler says:

      Gute Frage, nächste Frage… Ich habe derzeit einige recht wichtige Dinge zu tun, anschließend werde ich dem Facebook-Like-Button nachspüren….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: