Über die Hintergründe des Satanismus / z.K.: Kinderschutzbund Wetter, dpsg Wetter, Caroline Mlynarcik, Jan Michael Schmitz, Isabelle Schommer, Janusz Korczak, Jessica Kurzhals, Heike Schneider, Wetter-Wengern, Wetter an der Ruhr, robert henderson und charles s. eaglestone, geflügelte Lanzenreiter


Nadine Ostrowski wurde nicht von Philipp Jaworowski umgebracht, das lässt sich nun auch mit Tatsachen aus dem Gerichtsurteil belegen, das mir vorliegt:

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/21/der-linkshander-philipp-jaworowski-und-der-mord-an-nadine-ostrowski-z-k-annika-joeres-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-ralf-jager-spd-nrw-spd-duisburg-spd-essen-spd-muhlheim/

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/07/philipp-jaworowski-und-das-marchengestandnis-polizei-wetter-ruhr-mord-nadine-ostrowski-rechtsanwaltin-heike-tahden-farhat-gevelsberg-rechtsanwalt-roland-pohlmann-iserlohn/

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/01/ubelster-mandantenverrat-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus-dortmund-u-rudolf-esders-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-ralf-jager-spd-nrw-die-linke-nrw-die-gru/

Sie wurde von einem Satanistenbund umgebracht, der in Deutschland sehr mächtig ist, nach außen aber geheim gehalten wird. Auf den hier geht er in der heutigen Form zurück:

Es war schon immer so, dass die Spitzen hierarchischer Systeme letztlich satanisch entgleisten, nur sehr selten wurde das in größerem Stile bekannt:

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/satanismus/stichwort-satanismus/00-overview.html

Um den Satanismus, den man u.a. durchaus als die Vollendung von Machtstreben definieren kann, ein wenig zu verstehen, kann auch das hier etwas helfen:

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/satanismus/ulla-froehling/00-overview.html

Im Ennepe Ruhr Kreis und Umgebung wird nun ein Kreis von Mitgliedern des Satansbundes auffliegen – wegen des Mordes an Nadine Ostrowski. So manche werden sich wundern, welche „ehrenwerten Mitglieder“ der Gesellschaft so alles dazu gehören:

http://swordbeach.wordpress.com/2010/12/26/satansbund-in-wetter-ruhr-herdecke-hagen-dortmund-kurz-vor-offentlicher-aufdeckung-z-k-hannelore-kraft-karen-haltaufderheide-doris-kipsieker-kinderschutzbund-wetter-ruhr-die-grunen-wetter-ru/

Allen wird zur Vorsicht geraten. Sollte es zu Zwischenfällen kommen, so könnte es in Morde von zwei Seiten münden: Seitens der Satanisten, seitens militanter Antisatanisten / Hexenjäger.

Wer als anständiger Mensch ein schlechtes Gefühl im Umgang mit irgendwem hat, sollte den Kontakt zu ihm möglichst unauffällig abbrechen, wenn möglich.

Es wird eine gewaltfreie Bereinigung des Problems versucht, doch das setzt ein gewisses Maß an Vernunft auf allen Seiten voraus.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Werbeanzeigen

An Jana Kipsieker, Ida Haltaufderheide, Celia Recke, Julia Recke und Janina Tönnes, Wetter Ruhr und Herdecke / z.K. Annika Joeres, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Marco Witte Soest


Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Hallo, Jana Kipsieker, Ida Haltaufderheide, Julia Recke, Celia Recke und Janina Tönnes!

Das Strafurteil gegen Philipp Jaworowski ist nun vollständig veröffentlicht, es soll niemand sagen können, ich würde Teile unterschlagen:

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/26/das-komplette-strafurteil-im-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-annika-joeres-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-gdp-nrw-gunter-wallraff-gunter-grass-spd-wetter-ruhr/

Nun wird es beginnen, dass ich das Urteil systematisch zerpflücke, so, dass alle anhand des Urteiles nachvollziehen können, inwieweit meine Darlegungen zutreffend sind.

Selbstverständlich werde ich sachliche Kommentare zulassen, selbstverständlich werde ich bereit sein, Ansichten zu revidieren, wenn mir Fehler in der Logik oder falscher Bezug auf Tatsachen soweit nachgewiesen werden, dass die eine oder andere oder meinetwegen auch alle meine Ansichten nicht haltbar sei bzw. seien.

Was ich nicht veröffentlichen werde, wird beleidigender Spam sein. Sollte irgendwem danach sein, mit Rechtsmitteln gegen mich vorzugehen, so sei er dazu herzlich eingeladen.

Nicht nachweisen kann ich es, von wem ich folgende Mail erhielt, nachdem ich im infokrieger Forum über den Mordfall Nadine Ostrowski berichtet hatte, Anklicken führt zum Aufruf des Bildes, nochmaliges Anklicken zur Vergrößerung:

Wer nicht weiß, was ein „Ventrue“ ist, stößt über Google u.a. auf:

Als altmodische und traditionsbehaftete Vampire sind die Ventrue anspruchsvoll und vornehm. Sie glauben, dass guter Geschmack über allem anderen steht, und arbeiten hart daran ihr Unleben so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sind häufig die Anführer der Camarilla, und sind vorsichtig, gesellschaftsnah, ehrenhaft und elegant.

Nun, die Mörderinnen der Nadine Ostrowski waren weder vorsichtig, noch ehrenhaft, noch elegant, auch wenn sie im Ennepe Ruhr-Kreis als gesellschaftsnah gelten mögen.

Dass Nadine Ostrowski abgesehen von einigen dunklen Hautverfärbungen an den Armen und Händen keine Abwehrverletzungen zeigte, passt zu heimtückisch ausgeführten satanischen Morden, wie vielleicht nicht jeder weiß: Man verbringt das Opfer mit List und Tücke in Wehrlosigkeit, dann schlachtet man es ab. So war das auch beim Satansmord von Witten, als die Polizei sich wunderte, dass das Opfer sich gar nicht gewehrt zu haben schien, auch hier Aufruf und dann Vergrößerung jeweils durch Anklicken:

Nun, ich bin nicht die Polizei, und ich bin kein Satanist, sondern ein Antisatanist, und zwar einer, dem kein Satanist auch nur annähernd gewachsen ist, nicht einmal gewachsen sein kann. Soviel zu den Ventrues und zu denen, zu denen sie gehören.

Mit anarchistischen Grüßen

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/15/der-untergang-des-rechtsanwaltes-dr-ralf-neuhaus-dortmund-z-k-rechtsanwalt-michael-krause-rechtsanwalt-jurgen-sandmann-rechtsanwalt-jochen-spieker-rechtsanwalt-dr-carsten-jager-rechtsanwal/

Winfried Sobottka: In vollem Bewusstsein meiner geistigen Kräfte erkläre ich hiermit öffentlich, dass ich im Falle meines Todes, meiner Inhaftierung oder meiner Verbringung in die Psychiatrie oder meines spurlosen Verschwindens die öffentliche Darlegung aller Umstände wünsche und jeder beliebigen natürlichen und juristischen Person ein volles / uneingeschränktes Auskunftsrecht gegenüber allen Behörden und Ärzten einräume.“

Das komplette Strafurteil im Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Annika Joeres, Hannelore Kraft, Thomas Kutschaty, GdP NRW, Günter Wallraff, Günter Grass, SPD Wetter Ruhr


Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Das Strafurteil des Philipp Jaworowski ist nun ganz einzusehen, sofern es den Textteil betrifft, die Seiten 3 bis 56. Sofern Privatpersonen auftauchen, sind die Namen meist auf die Anfangsbuchstaben reduziert – die einzige „Zensurmaßnahme“, die ich selbst in den Scans vorgenommen habe.

 

Die beiden ersten Seiten des Urteils sind noch nicht veröffentlicht, ich war mir noch nicht ganz darüber im Klaren, was ich dort ggf. an Namens- und Adressbestandteilen ausschneiden soll. Eine Überraschung für mich: Oberstaatsanwalt Wolfgang Rahmer taucht im Vorspann nicht auf, was aus mehreren Gründen ungewöhnlich ist. Dazu später.

 

Hier geht es zu den Urteilsseiten:

 

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/urteil/s03-s30.html

 

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/urteil/s31-s56.html

 

Mit anarchistischen Grüßen

 

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

 

Winfried Sobottka: In vollem Bewusstsein meiner geistigen Kräfte erkläre ich hiermit öffentlich, dass ich im Falle meines Todes, meiner Inhaftierung oder meiner Verbringung in die Psychiatrie oder meines spurlosen Verschwindens die öffentliche Darlegung aller Umstände wünsche und jeder beliebigen natürlichen und juristischen Person ein volles / uneingeschränktes Auskunftsrecht gegenüber allen Behörden und Ärzten einräume.“