Die Geistige Weltelite dankt der Welt für offene Augen! / Angela Merkel, Christian Wulff, Per Poulsen-Hansen, Everton Vieira Vargas, Philip D. Murphy, Vladimir M. Grinin, Sven Erik Svedman, Simon McDonald, Dan Mulhall


Ladies in Gentlemen der internationalen Völkergemeinschaft!

Zunächst bitte ich um Verständnis dafür, dass ich in der Headline nicht alle Länder berücksichtigen konnte, weil es dafür zum Glück viel zu viele Länder auf der Welt sind, die ihr Interesse an den wahren Zielen deutscher Politik, an den wahren politischen Verhältnissen in Deutschland und an den wahren Hintergründen deutscher Polit- und Wirtschaftsmacht bekunden.

Das kommt derzeit sehr stark zum Ausdruck, wie anhand weiter unten erreichbarer /einsehbarer Statistiken erkennbar ist.

Ich möchte allen, die interessiert hinsehen, im Namen der geistigen Weltelite danken, für die ich eine Sprachrohr-Funktion erfüllen darf:

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-an-die-britische-regierung-simon-mcdonalds-griechenland-davos-umschuldung-schuldenschnitt-angela-merkel-klaus-peter-flosbach-polizei-berlin-polizei-hamburg-polizei-koln-65970132.html

Ich möchte allen, die interessiert hinsehen, speziell auch im Namen von UNITED ANARCHISTS danken, für die ich ebenfalls eine Sprachrohr-Funktion erfülle.

Natürlich ist es der geistigen Weltelite, zu der UNITED ANARCHISTS im Grunde gehören, wichtig, dass EntscheidungsträgerINNEN in der Welt klar sehen, was die Tatsachen angeht.

Wichtig ist uns aber auch, dass wir ein Ohr finden für unvermeidliche Änderungen. Änderungen, die wir alle unbedingt nötig haben, wenn wir aus einem Teufelskreis herauskommen wollen, den man in Wahrheit nur als Selbstzerstörungsprogramm der menschlichen Art auffassen kann, eine im Übrigen natürliche Reaktion auf lang anhaltende Geburtenüberschüsse gegenüber den Todesraten.

Für diejenigen, die Informationen gern in spannender und unterhaltsamer Weise serviert bekommen, möchte ich wiederum auf eine ca. 80 Seiten umfassende Kurzgeschichte hinweisen, die über folgenden Link erreichbar ist und von dort auch (mit copy & paste z.B.) kopiert und dann ausgedruckt werden kann, wenn man sie nicht am Bildschirm lesen mag:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Ich möchte allen auch ganz persönlich in meinem eigenen Namen danken, denn selbstverständlich bin ich mir des Umstandes bewusst, dass meine Veröffentlichungen sehr mächtigen Interessen im Wege stehen, die weder vor Mord noch vor exzessiver Willkürjustiz zurückschrecken und in beiden und anderen Fällen über außergewöhnliche Möglichkeiten verfügen.

Das nachweisliche internationale Interesse an den von mir bearbeiteten Internetpräsenzen ist einer der wichtigsten Bestandteile des Systems, das mich vor staatlicher Extremwillkür und offenen Mordanschlägen schützt, und damit eine sehr wichtige Voraussetzung dafür, dass ich eine Aufklärungsarbeit leisten kann, die kein deutscher Journalist zu leisten wagte.

Ladies and Gentlemen, auch wenn ich zu sehr noblen Gemeinschaften gehöre, so bin ich selbst doch unbedeutend und mir stets des Umstandes bewusst, dass nur der wahre Wert meiner Worte darüber entscheidet, mit welchem Interesse sie von einem intellektuellen Publikum und politischen Schlüsselpersonen wahrgenommen werden. Ich werde weiterhin mein Bestes geben, um insofern das Vertrauen zu rechtfertigen, das diejenigen Gemeinschaften, die mich als Sprachrohr unterstützen, bisher in mich setzen.

Hier sind die Statistiken der Domai www.die-volkszeitung.de per Ende Januar 2011 einsehbar, mit 76 Besucherländern wurde im Januar 2011 die Rekordmarke über alle meine Domains insofern neu gesetzt, was mich sehr erfreut hat, denn das schwächste unter den Ländern ist mir nicht weniger wichtig als das stärkste unter ihnen:

http://die-volkszeitung.de/statistics/00-2011-january-all.html

Weiterhin habe ich ein paar Screenshots von Alexa-Daten gemacht, die ebenfalls positive Entwicklungen erkennen lassen, bitte anklicken zur Bildansicht, dann nochmals zur Vergrößerung:

Ebenfalls bewerte ich es durchaus als positiv, dass ein Blog meiner staatlich protegierten Dauermobber und -diffamierer ein steigendes Interesse erkennen lässt, denn das heißt, dass sich Menschen selbst ein Bild davon machen, was sich hinter der geschönten Maske der BRD verbirgt:


Ich möchte, ebenfalls nicht zum ersten Male, auch noch einmal auf das Wichtigste aufmerksam machen, ohne dessen Berücksichtigung es keinen Weg aus dem Teufelskreis heraus geben kann:

„Die Menschheit richte sich nach dem, was die gerechten und vernünftigen unter den Frauen am Ende des für alle offenen und freien Streites der Argumente wollen, im Kleinen, im Großen, in Allem!“

Siehe u.a.:

http://www.die-volkszeitung.de/00-die-volkszeitung/2010/mai/artikel-4/artikel.html

Nun, das mag sich in einer patriarchalen Welt schrecklich anhören, vor allem dann, wenn man Frauen wie Angela Merkel, Hillary Clinton usw. vor Augen hat. Dazu muss man verstehen, dass diese beiden und die meisten anderen Frauen unter erheblichen Einschränkungen ihrer natürlichen Möglichkeiten leben, völlig falsch konditioniert sind. Frauen in dem Zustand sind natürlich nicht gemeint, wenn von den „gerechten und vernünftigen unter den Frauen“ die Rede ist: Gerechte und vernünftige Frauen würden niemals ungerechte / unvernünftige Entscheidungen treffen wollen, und so hören sie unter anderem jeden interessiert an, der es meint, etwas Wichtiges zu sagen zu haben.

Tatsache ist, dass nur mittels dieser Formel unsere wichtigste Ressource, die menschliche Intelligenz, perfekt genutzt werden kann.

Zudem kann ich den Männern versprechen, dass jede einwandfrei gesund eingestellte Frau es versteht, sich für den Mann, den sie liebt, zur Göttin der Lust und Liebe zu machen – seinem Leben einen Wert zu geben, von dem ein jeder Mann träumt, wenn er diesen Lebenswert noch nicht erreicht hat.

Den Frauen kann ich versichern, dass sie in dem Falle Männer hätten, die ihnen alle Gefühlswünsche erfüllten und derer Treue sie sich absolut sicher sein könnten.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

Und was sagen deutsche Politiker zu solchen Dingen?

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/23/richter-werner-dietz-amtsgericht-waiblingen-jugendamt-stuttgart-und-der-brd-drecksstaat-z-k-zentralrat-der-juden-britische-botschaft-berlin-konigin-silvia-von-schweden-cdu-stuttgart-die-grune/

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: