@ UNITED ANARCHISTS: Enthüllungen betr. deutsche Justiz / Simon McDonald, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Thomas Kutschaty, Katja Kipping, Petra Pau


Liebe Leute!

Während in Wetter an der Ruhr und anderswo eine Menge SS-SatanistINNen Verschwörungsformeln gegen mich brabbeln, leider vermutlich auch im Zusammenhang mit Tieropfern oder schlimmerem, während Dr. Roggenwallner unter dasgewissen.wordpress.com hasserfüllt seinen Stuss ablässt, gehen wir unseren Weg.

OK, es war bis hierher kein Zuckerschlecken für mich, es wird auch in der Zukunft keines sein. Aber man darf natürlich nicht nur die Kosten sehen, sondern muss auch den Nutzen betrachten. Das Strafverfahren hat mir zunächst einmal das Urteil im Mordfalle Nadine Ostrowski in die Hände gespielt:

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/urteil/s03-s30.html

http://die-volkszeitung.de/u-a/nadine-o-philipp-j/urteil/s31-s56.html

Weiterhin hat es mir eine Umenge an Nachweisen über schlimmste Willkürjustiz zu meinen Lasten eingebracht, wobei auch gewohnheitsmäßig betriebene Rechtsperversion ans Tageslicht kam, die absoluten Normalcharakter in deutschen Strafverfahren hat – ohne, dass die meisten Leute es wissen!

Alle, denen ich bisher erzählte, wie in deutschen Strafverfahren „protokolliert“ wird, waren tatsächlich sehr erstaunt – sie hatten mit etwas ganz anderem gerechnet, wie übrigens auch ich noch vor rund einem Jahr.

Hier kann man sich ansehen, wie deutsche Richter sich – ganz legal – die Möglichkeit schaffen, sich Zeugenausagen aus der Akte heraus zu halten und im Urteil dann beliebig unterschlagen und verfälschen zu können – es ist wirklich unglaublich für alle, die in Strafprozessen einen Sinn erkennen wollen:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/revision/zusatz/00-anklage-02-seite-03.html

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/hauptverhandlungsprotokoll/00-s-79-80-zeugenausagen.html

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass auch die meisten Auslandsregierungen bisher nicht so tief in das gerichtliche Prozedere in Deutschland hinein schauten, jedenfalls werde ich über diese Dinge noch sehr passend aufklären, im In- und Ausland…..

Und der hier:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/15/detlef-luchtenveld-spvg-hagen-1911-ev-und-ein-geisteskranker-polizist-teil-1/

und seine sauberen Kollegen werden noch eine Menge Spaß mit mir haben. 🙂

Liebe Grüße

Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Advertisements

Internet-Unterschriftenaktion: Sperren Sie Mubaraks Milliarden!!! / Polizei Dortmund, Polizei Berlin, Polizei Hamburg, womblog


Folgende Email erhielt ich, ich habe schon „unterschrieben“, über folgenden LINK: http://www.avaaz.org/de/mubaraks_fortune_rb/?cl=945573961&v=8407

Liebe Freundinnen und Freunde,

Mubarak könnte bis zu 70 Mia. Dollar von den Ägyptern gestohlen haben – ein Drittel des Nationaleinkommens. Die Wiedererlangung erfordert sofortiges Handeln von Regierungen auf der ganzen Welt. Unterzeichnen Sie die Notfall-Petition zur Einfrierung von Mubaraks Vermögen, dann erzählen Sie es weiter!

Unterzeichnen Sie jetzt!

Mubarak ist weg — und mit ihm sein unvorstellbarer Reichtum. Mubaraks Vermögen wird auf bis zu 70 Milliarden US-Dollar geschätzt, rund ein Drittel des ägyptischen Nationaleinkommens.

Unseren Regierungen bleibt nicht viel Zeit um Mubaraks Vermögen einzufrieren, bevor es in einem Gewirr von undurchsichtigen Bankkonten verschwindet — wie etliche gestohlene Vermögenswerte anderer Diktatoren. Die Schweiz hat bereits vermeintliche Konten eingefroren und einige EU-Minister haben ihre Hilfe angeboten. Doch ohne einen sofortigen weltweiten Aufschrei könnte es zu lange dauern, um das Verschwinden von Mubaraks Milliarden zu verhindern.

Lassen Sie uns nun alle Staatschefs dazu auffordern, die Rückerstattung der Gelder an die ägyptische Bevölkerung zu gewährleisten. Sobald wir 500.000 Unterschriften erreichen, wird unsere Petition an das G-20-Finanzministertreffen am kommenden Freitag in Paris übergeben. Fügen Sie jetzt Ihren Namen hinzu und erzählen Sie Freunden und Bekannten von dieser Kampagne!

http://www.avaaz.org/de/mubaraks_fortune_rb/?vl

Millionen von Ägyptern leben von weniger als 2 Dollar pro Tag. Experten sagen jedoch, dass die Korruption in Ägypten jährlich über 6 Milliarden an öffentlichen Geldern verschlingt. Mubaraks Familie profitierte während seiner 30-jährigen Herrschaft von einem verworrenen System aus Bereicherungsprozessen, nepotistischen Privatisierungsprogrammen und staatlich garantierten Investitionen. Schätzungen des Vermögens reichen von “nur“ ein bis zwei Milliarden bis zu atemberaubenden 70 Milliarden US-Dollar, was Hosni Mubarak zu dem reichsten Menschen der Erde machen würde. Auch gegen 25 hochrangige Staatsbeamte wurden Ermittlungen eingeleitet, weil sie unter seiner Herrschaft über 1 Milliarde US-Dollar angehäuft haben sollen.

Doch die Tage der korrupten Herrscher, die sich mit intakten Vermögen absetzen, könnten nun gezählt sein. Die neue UN-Konvention gegen Korruption erleichtert die Wiedererlangung von illegal angehäuften Vermögenswerten in die Ursprungsländer. Die Ägyptische Militärführung hat bereits die EU-Regierungen gebeten, alle Mubarak-Konten einzufrieren. Doch schnelles Handeln ist nun ausschlaggebend, denn alle Gesetze werden nichts nützen, sobald Mubaraks Milliarden erstmal außer Reichweite der Behörden gelangt sind.

Unsere Stimmen als Bürgerinnen und Bürger helfen den Menschen in Ägypten, ihr Revolutionsversprechen wahrzumachen. Schliessen Sie sich dem Aufruf an, damit der ägyptische Reichtum an die Bevölkerung von Ägypten gelangt:

http://www.avaaz.org/de/mubaraks_fortune_rb/?vl

Als Millionen von Ägyptern ihr Leben für die Demokratie riskierten — und sogar opferten — konnten wir außer Solidaritätsbekundungen und Botschaften der Hoffnung nicht viel tun. Nun aber tragen wir eine besondere Verantwortung: wir müssen alles Menschenmögliche tun, damit das Staatsvermögen zurückgeführt wird, das von einer Diktatur unterschlagen wurde, die unsere Regierungen zu lange toleriert haben.

Die Ägypter sind nun dazu bereit, einen neuen Staat zu schaffen. Lassen Sie uns sicherstellen, dass ihnen die Ressourcen zurückgegeben werden, die ihnen einst unterschlagen wurden. So unterstützen wir sie auf ihrem Weg in eine Zukunft, die viele von uns sich nie träumen lassen hätten.

Hoffnungsvoll,

Ben, Alex, Ricken, Mia, Rewan, David und das ganze Avaaz Team

QUELLEN:

Militärregierung bittet EU um Sperrung von Konten, Spiegel
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,745563,00.html

Schweiz sperrt alle mutmaßlichen Vermögen von Mubarak, AFP
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5gt_Y_cetDKbiwX7b_ePlorxrAWRw?docId=CNG.6119d4ce7d0cd6f92f98438edfdc10d2.701

Die Milliarden der DiktatorenMubarak ist kein Einzelfall, N-TV
http://www.n-tv.de/politik/Mubarak-ist-kein-Einzelfall-article2618376.html

Jagd auf Mubaraks Milliarden – sein Clan plünderte Ägypten, Wiener Zeitung
http://www.wienerzeitung.at/default.aspx?tabID=5370&alias=Dossiers&cob=544287

Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Korruption:
http://www.admin.ch/ch/d/as/2009/5467.pdf

Unterstützen Sie das Avaaz Netzwerk! Wir finanzieren uns ausschließlich durch Spenden und akzeptieren kein Geld von Regierungen oder Konzernen. Unser engagiertes Online-Team sorgt dafür, dass selbst die kleinsten Beträge effizient eingesetzt werden — Spenden Sie hier.


Avaaz.org ist ein 7 Millionen Menschen umfassendes, weltweites Kampagnennetzwerk das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. („Avaaz“ bedeutet „Stimme“ oder „Lied“ in vielen Sprachen) Avaaz Mitglieder gibt es in jeder Nation der Erde; unser Team verteilt sich über 13 Länder und 4 Kontinente und arbeitet in 14 verschiedenen Sprachen. Erfahren Sie hier etwas über einige der größten Aktionen von Avaaz hier, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

Die Nachricht wurde an winfried-sobottka@freegermany.de versandt. Um Ihre Adresse, Spracheinstellungen oder andere Informationen zu ändern, kontaktieren Sie uns hier – Falls Sie diese Nachricht irrtümlicherweise erhalten haben oder es vorziehen, keine E-Mails von Avaaz zu erhalten klicken Sie hier, um sich abzumelden.

Avaaz kontaktieren: senden Sie uns eine Nachricht über dieses Formular:www.avaaz.org/de/contact?ftr. Sie erreichen uns telefonisch unter: +1 1-888-922-8229 (USA).

Winfried Sobottka zur Revision im Strafverfahren / Simon McDonald, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, SPD Hamburg, CDU Berlin, Die Grünen Frankfurt, FDP München, Die Linke Berlin


Um nicht den unsäglichen Eindruck zu erwecken, ich wolle BGH-Richter unter Druck setzen, werde ich meine Revisionsbegründung erst dann publizieren, wenn ich das Urteil des BGH auch haben werde.

Das hält mich aber nicht davon ab, den einen oder anderen Einblick in die „Arbeit“ des Landgerichtes Dortmund vorab zu geben, zudem werde ich natürlich auch zur Kenntnisnahme der Öffentlichkeit auf Dinge eingehen, die zwar helles Licht auf die hässliche Unrechtskultur am Landgericht Dortmund werfen, im Rahmen einer Revision aber nicht einmal angreifbar sind (anders, als es bei einer Berufung der Fall wäre).

Hier geht es zu einem auch für die Revision sehr wichtigen Beispiel dafür, in welcher Weise das Landgericht Dortmund von mir gestellte Anträge in der Hauptverhandlung regelmäßig niederschlug, abgesehen von dem Antrag, dass mir aufgrund wirtschaftlicher Verhältnisse die Fahrtkosten zu erstatten seien (den entschied Hackmann ausnahmsweise positiv):

http://www.die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/revision/00-seite-117-beschluss-lasar.html

Liebe Grüße, besonders liebe Grüße an die brilliante Internetforce von UNITED ANARCHISTS

Ihr / Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Die Wahrheit über den „Aufschwung“ in knappen Worten / CDU Soest, CVJM Hagen, SPD Berlin, FDP Bonn, Die Grünen Frankfurt


Gesamtergebnis: Der „Aufschwung“ kommt den Superreichen zugute, weil deren Geschäfte brummen, auf die Arbeitsmarktlage wirkt er sich kaum aus, finanziert ist er durch „Rettungsschirme“, für die letztlich der deutsche Staat in erheblichem Maße geradestehen müssen wird, was natürlich nicht die Superreichen, sondern Otto-Normalarbeitnehmer und Sozialgeldempfänger zu spüren bekommen werden!

Die sehr kurze Herleitung des Gesamtergebnisses, alles belegt durch Aussagen des Chefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, ist einsehbar unter:

 

http://www.die-volkszeitung.de/cdu/wirtschaftspolitik/00-aktueller-aufschwung-feb-2011.html

 

 

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Kurznews am 17. Februar 2011/ Kirsten Heisig, Christian Wulff,Claudia Roth,Bodo Ramelow, Klaus Wowereit


Exzessive Gewalt aufgrund des beabsichtigten Multi-Kulti-Wahnsinns, siehe:

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/03/die-multi-kulti-pest-z-k-zentralrat-der-juden-die-grunen-berlin-klaus-wowereit-spd-berlin-npd-berlin-ex-k3-berlin-bodo-ramelow-polizei-berlin/

schlägt sich immer öfter in den Schlagzeilen nieder, wobei stets unterschlagen wird, aus welchen gesellschaftlichen Subkulturen die Täter stammen. In diesem Falle:

gibt es aber ein Video, auf dem klar zu erkennen ist, dass es sich um Jugendliche aus völlig anderen Kulturen handeln muss, entsprechend dem, wovor Kirsten Heisig stets gewarnt hat:

http://www.welt.de/print/die_welt/vermischtes/article12572553/Entsetzen-ueber-eine-Orgie-der-Gewalt.html#

Bemerkenswert ist dabei nicht nur, dass die SS-Satanisten die deutsche Gesellschaft hemmungslos durch Aufnahme asozialen Gesockses kaputt machen, ohne für Sozialisierung sorgen zu können und zu wollen, sondern auch, was aus dem alteingesessenen Volk geworden ist: Opfer, die sich nicht wehren, wenn man ihnen ans Leben geht, Passanten, die vermutlich auch dann noch zuschauen oder wegsehen würden, wenn vor ihren Augen ein Kind gefoltert würde.

So wollen die SS-Satanisten das Volk haben, dafür kämpfen Leute wie Claudia Roth, Klaus Wowereit und Bodo Ramelow unter dem Deckmantel gesellschaftlicher Freiheit.

***************+

Karl-Theodor von und zu Guttenberg ist von den Medien vom Sockel gestoßen worden, vorsorglich auch für den Fall, dass die UNI Bayreuth sich nicht schämen sollte, ihm den Doktortitel zu belassen. Das Urteil der Medien ist einhellig:

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-02/guttenberg-plagiat-presseschau

Irgendwie schade, schließlich war er bestens geeignet, dem Ausland die wahren Ziele der BRD-Politik zu verdeutlichen:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/22/karl-theodor-von-und-zu-guttenberg-und-die-bundeswehrmacht-annika-joeresrenate-kunast-bodo-ramelow-katja-kipping-cdu-magdeburg-gunter-wallraff/

Vielleicht serviert man ihn jetzt ja gerade deshalb ab, um das Ausland dann wieder besser täuschen zu können?



Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Symbolträchtiger Kampf gegen BRD-Staatsschutzdomain mein-parteibuch.com / womblog, ruhrbarone, wir in nrw, altermedia ex-k3 berlin


Während der SS-satanische BRD-Staat Kritiker mit Gesinnungsjustiz zu horrenden Geldstrafen oder Freiheitsstrafen verurteilt, oder sie gar in die Psychiatrie bringt und ihre Hirne dort mit Nervengiften wie Zyprexa kaputt macht, betreiben Heerscharen des BRD-Staatsschutzes anonymes Mobbing und Verleumdungsterror im Internet, siehe z.B. unter dasgewissen.wordpress.com, und haben sogar eine starke Dauerpräsenz aufgebaut, für Kläger praktisch unerreichbar im Ausland:

mein-parteibuch.com

Diese steht seit einiger Zeit unter starken Angriffen, die in Anbetracht des Potentiales des SS-satanischen BRD-Staatsschutzes auf eine sehr mächtige Angreifer-Gemeinschaft zurückgehen müssen:

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Anarchistische Wirtschaftskompetenz und nötiger Kampf des Auslandes / Angela Merkel,Guido Westerwelle, Simon McDonald


Belljangler: „Winfried, am 16. Januar 2011 schriebst Du, der bejubelte Aufschwung sei nur ein Produkt der Euro-Rettungschirme, aufgrund derer die deutschen Exporte florierten, Quelle:

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-uber-den-faulen-aufschwung-der-angela-merkel-spd-hamburg-die-grunen-hamburg-cdu-berlin-die-grunen-berlin-spd-berlin-fdp-berlin-die-linke-berlin-65138394.html

Nun hast Du ein SPIEGEL-Interview vom 20. Januar gefunden, darin erklärt der Chef der Bundesagentur für Arbeit u.a.:

Weise: Bei aller Freude über die aktuelle gute Entwicklung: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibt unsicher. Die Schuldenkrise ist eine Gefahr für die deutsche Konjunktur. Die Risiken kommen aus den Euro-Ländern, in die wir exportieren und die für unseren Aufschwung mitverantwortlich sind. Wenn von dort keine Impulse mehr kommen, wird es schwierig.

Quelle: http://www.die-volkszeitung.de/cdu/wirtschaftspolitik/00-spiegel-arbeitsmarkt-20-jan-2011.html

Konntest Du hellsehen?“

Winfried Sobottka: „Das hätte tatsächlich jedem klar sein müssen, der einerseits wusste, dass der Export für den Aufschwung verantwortlich ist, der andererseits einordnen konnte, was es letztlich bedeutete, dass Milliarden-Rettungsschirme für Länder wie Griechenland usw. aufgespannt wurden.“

Belljangler: „Warum werden solche Zusammenhänge nicht in den Nachrichten erklärt, warum weist Angela Merkel darauf nicht hin?“

Winfried Sobottka: „Warum wohl? Wie würde es sich denn anhören, wenn Angekla Merkel sagte: „Wir haben jetzt einen schönen Aufschwung, aber der ist leider auf Pump finanziert. Und eines Tages werden deutsche Steuerzahler dafür geradestehen!“ Da hört es sich doch viel besser an, wenn Angela Merkel, Gerhard Schröder und so weiter schreien: „Der Aufschwung beweist, wie gut unsere Politik war/ist!“

Belljangler: „Was braucht Deutschland, was braucht Europa, um beide vom Ungeist des SS-Satanismus zu befreien?“

Winfried Sobottka: „Die deutschen Exporte müssen zusammenbrechen, um innenpolitischen Druck in Deutschland zu erzeugen, und der politische Widerstand in Deutschland, nicht zuletzt im Internet, braucht jede Unterstützung, die er bekommen kann.“

Belljangler: „Was für ein Auto würdest Du kaufen, wenn Du Geld hättest und ein neues Auto kaufen wolltest?“

Winfried Sobottka: „Einen Volvo. Unter den Automobilproduzenten scheint Schweden mir das vernünftigste Land zu sein. An zweiter Stelle würde ich einen Briten kaufen. Die sind zwar nicht so vernünftig, halten aber auch nichts von deutschem Eroberungsgeist.“

Belljangler: „Wie sollten andere Länder deutsche Exporte abblocken?“

Winfried Sobottka: „Mit allen Mitteln, die ihnen einfallen. Großbritannien hatte seinem ganzen Volk die Lebensmittel rationiert und Männer und Frauen kämpfen oder arbeiten lassen ohne Ende, als es gegen Hitler ging. Wenn GB nur halb so entschlossen gegen den SS-Satanismus und seine Kollaboration mit den Machtjuden zu Felde zöge, dann könnte sehr viel erreicht werden. GB hat außerordentliches Gewicht in der Welt und in Europa, was diplomatische Kanäle angeht. Insofern ist GB womöglich sogar die Weltmacht Nr. 1, solange es gute Argumente hat. Wer nur die Britischen Inseln vor Augen hat, übersieht die britische Geschichte und Gegenwart in der Welt.“

Belljangler: „Die Briten sind keine Engel. Skandaljustiz, Folterung, Ultrakapitalismus….“

Winfried Sobottka: „Erstens gibt es in GB nicht nur Satanisten, und zweitens wollen selbst die britischen Satanisten kein SS-satanisches Europa….“

Belljangler: „Ganz bestimmt nicht?“

Winfried Sobottka: „Ganz bestimmt nicht. Sonst hätten sie die Welt gemeinsam mit Hitler aufgeteilt, Hitler war dazu bereit gewesen. Hätten die Briten gemeinsam mit Hitler gekämpft, wären die USA nicht in den Krieg eingetreten und GB und Hitler-Deutschland hätten gemeinsam gewonnen. Und auch heute wollen selbst die britischen Satanisten kein Joint-Venture mit den SS-Satanisten, was der Hauptgrund dafür ist, dass GB dem Schengener-Abkommen nicht beigetreten ist. Auch wenn die britischen Satanisten uns AnarchistINNen noch so sehr hassen mögen – sie haben auch Stalin gehasst wie die Pest, und dennoch gemeinsam mit ihm gekämpft. Und wenn sie den SS-Satanismus heute besiegen wollen, dann können sie nichts besseres tun, als mit uns gemeinsam zu kämpfen, denn wir bilden die Speerspitze des Widerstandes in Deutschland.“

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/