Wir brauchen politischen Kampf / CDU Berlin, SPD Berlin, DIE GRÜNEN Berlin, FDP Berlin, Die Linke Berlin, Zentralrat der Juden


Ladies and Gentlemen!

Die Lage sieht düster aus, sehr düster:

https://belljangler.wordpress.com/2011/03/08/winfried-sobottka-an-die-weltelite-der-menschlichen-intelligenz/

Dabei bin ich auf viele und zum Teil sehr wichtige Dinge nicht einmal eingegangen, nicht darauf, dass die Menschheit zunehmend und zwar absichtlich psycho-sozial zerschlagen wird, um dem Terror der Machteliten noch schutzloser ausgesetzt zu sein, nicht darauf, dass wir auf die absolute Öko-Katastrophe immer schneller zu rennen, die alle höheren Arten bei Erreichen eines bestimmten Punktes der Entkalkung der Ozeane mit einem Schlage ausradieren wird.

Während diese Dinge ungebremst im Gange sind, ist kritische Diskussion über die grundlegenden Ursachen und über Konzepte, die uns retten könnten, nicht einmal im Gange:

https://belljangler.wordpress.com/2011/03/08/winfried-sobottka-an-united-anarchists/

Von keiner Partei werden auch nur in Ansätzen die Probleme wirklich aufgegriffen; die Parteien sind ausschließlich auf eigene Pfründenwirtschaft und Machterhalt und -ausbau ausgerichtet, betreiben zu diesem Zwecke das teuflische Geschäft des Großkapitals, eines völlig in die Irrationalität und Perversion abgedrehten Großḱapitals, das auf alles tritt und trampelt, was seinen Welteroberungsplänen im Wege steht.

Wir werden von perversen Unzurechnungsfähigen beherrscht, und darüber gibt es nicht einmal eine ernst zu nehmende Diskussion.

Ihr werdet alles verlieren, was Euch wirklich lieb ist, weil Ihr Angst davor habt, Euch bei perversen Irren unbeliebt zu machen und irgendetwas von dem zu verlieren, was Ihr als positive Bestandteile Eurer erbärmlichen Leben wertet.

Ich möchte noch einmal Eugen Kogon zitieren:

Denn die Rolle des Menschen im Herrschaftssystem des Terrors ist erbärmlich, gleichgültig, wo er seinen Platz in ihm hat, oben oder unten, im Herrschaftsgefüge.“

(„Der SS-Staat“, Eugen Kogon, 44. Auflage, München 2006, S. 37)

Eine unablässige Flut von Propaganda ersäuft das umfassende kritische Denken; Pomp und Kraftprotzerei einmal mit Erfindungen, ein andermal mit Planzahlen, ein drittes Mal mit der Armee, mit Büchern, Theaterstücken oder mit wissenschaftlichen Leistungen decken den Mangel wahren Selbstbewusstseins zu, das aus der Freiheit und Selbstbestimmung stammt, und nur aus ihr.“ (Hervorhebung von mir. Den Sport hatte er offenbar vergessen, man denke an Fußball-WM, Fußball-Bundesliga usw.)

(ebenda S. 37 f.)

Die Parteien müssen niedergekämpft werden. Keine von ihnen darf noch gewählt werden. Politisch notwendiges Ziel ist das Verbot von Spenden an Parteien, denn sie geben dem Großkapital die Einflussmöglichkeit, während sie politischem Diskurs nachweislich nicht dienen: Diese Spenden füttern die Pfründen der Parteien und finanzieren „Waschmittelwerbung“ in Wahlkämpfen, sonst nichts. Außerdem müssen PolitikerINNEn Aufsichtsratsmandate und Beraterverträge verboten werden.

Ich habe es visualisiert, was zu den Parteien zu sagen ist:

http://www.die-volkszeitung.de/0-0-0-basics/bilder/parteien/00-parteien-zur-wahl.html

Unsere Kinder werden alle sterben, noch in diesem Jahrhundert.

Ich hoffe, Euer nächster Jahresurlaub wird schön, ich hoffe, dass es bei Euch endlich klappt mit dem Kauf eines Neuwagens, der nächsten Beförderung, den Schulnoten Eurer Kinder und so weiter.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: