Wissenschaftler Winfried Sobottka an die geistige Elite betreffend Rassismus/ TU Berlin, TU Hamburg, TU München, Max-Planck-Institut, Robert Koch Institut, CCC Berlin, CCC Hamburg


Ladies and Gentlemen!

Es ist ein schrecklicher Irrtum, dass WissenschaftlerINNEN keine politische Verantwortung trügen. Sie und vor allem sie haben sie es in der Hand, der Wahrheit in den grundlegenden Dingen zum Durchbruch zu verhelfen.

Die Rolle der offiziellen WissenschaftlerINNEn in Deutschland ist historisch allerdings eine andere. Stets waren und sind sie bereit, von perversen Machteliten gewollten Fehlanschaungen den wissenschaftlichen Anstrich zu geben, ich möchte u.a. an das erinnern, was im 3. Reich unter den Begriffen „Rassenhygiene“ und „Rassenbiologie“ geboten wurde. Das hatte auch damals erkennbar gar keine wissenschaftliche Grundlage, es war vorsätzliche Vorspiegelung falscher Tatsachen unter unberechtigter Inanspruchnahme von Wissenschaftlichkeit.

Heute las ich von einer Studie, innerhalb derer festgestellt worden sein soll, dass 30% der deutschen Bevölkerung glaubten, es gäbe ein natürliches Hierarchieverhältnis zwischen Weißen und Schwarzen:

Hier liegt eindeutig ein Versagen der WissenschaftlerINNEN vor, die es aus welchen Gründen auch immer unterlassen, die Entwicklung rassischer Merkmale wissenschaftlich zu erklären und diese Erklärungen dann auch öffentlich zu präsentieren.

Dabei sollte man, s.o., doch gerade von deutschen WissenschaftlerINNEn erwarten, dass sie darauf brennen müssten, an dieser Stelle für Klarheit zu sorgen.

Ich tue insofern, was im Rahmen meiner Möglichkeiten steht:

https://belljangler.wordpress.com/2011/03/11/winfried-sobottka-uber-den-wert-eines-menschen-die-grunen-frankfurtcdu-sigmar-gabrielwomblog-npd-berlin-alice-schwarzer-barack-obamapolizei-hamburg/

doch es befremdet mich und sicherlich nicht nur mich, dass ich damit allein stehe.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: