Jessie Marsson: Will Bayerns Justiz rituellen Missbrauch vertuschen? / Dr. Beate Merk, JVA Augsburg, JVA Kempten, JVA Stadelheim, Die Grünen Frankfurt, Karl-Theodor von und zu Guttenberg


Honigmann machte auf einen Fall aufmerksam, der merkwürdig scheint: Drei Freunde werden verhaftet und auf drei verschiedene JVA aufgeteilt… Zumindest einer von ihnen prangerte rituellen Missbrauch an…  Frau Dr. Beate Merk, von denen wird sich doch nicht etwa einer in der Haft umgebracht werden? Bayern ist doch nicht Berlin oder NRW?

Zum Artikel des Honigmann:

KLICK!

 

 

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: