@ U.A. : UvL, Strahlenterror u.d. / Robert Henderson und Charles S. Eaglestone


Liebe Leute!

Was UvL von sich gegeben hat, ist eindeutig die Selbsterklärung eigener politischer Ignoranz und Verantwortungslosigkeit, die sie auf diesem Wege nicht nur für sich, sondern zumindest für die gesamte CDU/CSU erklärt hat. Was soll man dazu noch sagen? Sie müssen ihrem innerlichen Ende sehr nahe sein.

Es gibt derzeit verschiedene Versuche, mir das Leben schwer zu machen, mich in Ängste zu treiben usw., aber es ist nichts dabei, womit sie erfolgreich sein könnten. Vielleicht schreibe ich irgendwann über das eine oder andere.

Tatsache ist, dass ich derzeit ziemlich unmotiviert bin, allerdings auch meine, die wichtigsten Dinge längst dargelegt zu haben. Zum anderen meine ich, dass die Entwicklung von nun an immer rasanter zu wahrnehmbaren Änderungen führen werde, und dafür gibt es ja auch mehr als genug Anzeichen.

Ich werde in den nächsten Wochen vor allem ausspannen und nachdenken, sicherlich werdet Ihr es schon registriert haben, dass ich in der letzten Zeit kaum noch anderswo als auf Belljangler geschrieben habe. Natürlich werden die Trafficzahlen kaum zu halten sein, wenn ich eine Zeit lang kürzer trete, aber ich denke, dass Trafficzahlen nicht alles seien.

Der Widerstand gegen das Dieter-Graumann- und Israel-Judentum formiert sich auf allen Seiten, die deutsche Parteienlandschaft rückt immer mehr in Richtung Desaster, auch wenn es bei den übrigen Parteien derzeit nicht so stark auffällt wie hinsichtlich FDP und UNION, das Ausland hat keine grundlegend falschen Vorstellungen mehr hinsichtlich BRD, AUT und Judentum.

Es haben nun zu viele wichtige Leute begriffen, die ignorierten Probleme haben sich zu sehr aufgetürmt, das Internet ist viel zu sehr zu einem unkontrollierbaren Faktor der Meinungsbildung geworden, als dass es einfach so weitergehen könnte wie bisher.

Ich brauche Zeit für Besinnung und Rekreation, in der jetzigen Form, so wichtig sie aus meiner Sicht vorübergehend war, kann es nicht ewig weiter gehen. Ich hoffe, dass Ihr dafür Verständnis haben werdet.

Time to live
Time to lie
Time to laugh
Time to die

Takes it easy, baby
Take it as it comes
Don’t move too fast
And you want your love to last
Oh, you’ve been movin‘ much too fast

Time to walk
Time to run
Time to aim your arrows
At the sun

Takes it easy, baby
Take it as it comes
Don’t move too fast
And you want your love to last
Oh, you’ve been movin‘ much too fast

Go real slow
You like it more and more
Take it as it comes
Specialize in havin‘ fun

Takes it easy, baby
Take it as it comes
Don’t move too fast
And you want your love to last
Oh, you’ve been movin‘ much too fast
Movin‘ much too fast
Movin‘ much too fast

(Jim Morrison)

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Werbeanzeigen

Angesteckt von Eisbär Knut? Ursula von der Leyen: „Wir sind nicht zurechnungsfähig!“ /Kernkraft, Moratorium, Angela Merkel,Norbert Röttgen,Die Grünen Berlin,Die Grünen Hamburg, Die Grünen Frankfurt, Die Grünen Stuttgart, CDU Schwäbisch-Gmünd


Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, Sie haben erklärt, die CDU habe es verschlafen gehabt, wie wichtig es sei, eine Wende weg von der gefährlichen Kernenergienutzung zu machen?“

Ursula von der Leyen: „Ja, wissen Sie, so etwas kann einfach passieren. Man hat ja soviel im Kopf in der Politik, da erwischt einen manchmal der Sekundenschlaf, manchmal auch der Minutenschlaf oder Stundenschlaf, weil man so erschöpft ist.“

Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, dass die Kernenergie so hoch gefährlich ist, dass man unbedingt die Finger von ihr lassen sollte, dass sie Abfälle produziert, die auf zig-tausende von Jahren hochgefährlich sind, so dass es verantwortungslos ist, solche Abfälle zu produzieren – das ist seit Jahrzehnten eine der lebhaftesten politischen Debatten in Deutschland.“

Ursula von der Leyen: „Jetzt wollen Sie mich verkohlen, stimmt’s?“

Anarchisten Boulevard: „Wie bitte? Die riesigen Demonstrationen z.B. von Brokdorf und Gorleben, die Behinderung der Castor-Transporte und so weiter – das haben Sie alles nicht mitbekommen?“

Ursula von der Leyen: „Das muss ich wohl verschlafen haben, das haben wir wohl alle verschlafen.“

Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, jetzt machen Sie aber mal einen Punkt! Es waren doch oft CDU-Landesinnenminister, die ihre Prügelbullen auf friedliche DemonstrantINNen hetzten!“

Ursula von der Leyen: „Prügelbullen? In Deutschland? Unmöglich. Seit dem 8. Mai 1945 nicht mehr.“

Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, das Internet ist voller Berichte, Bilder und Videos, auf denen Sie sich über solche Straftaten von Polizisten informieren oder sie gar ansehen können, siehe z.B.: http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

Ursula von der Leyen: „Das müssen wir dann auch verschlafen haben.“

Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, Sie sagten, Norbert Röttgen habe die Informationen über die Gefährlichkeit der KKW, weil er Bundesumweltminister sei. Damit habe er der übrigen Regierung gegenüber einen Erkenntnisvorsprung gehabt, und daher auch eine andere Meinung vertreten, was KKW angehe.

Der nornale Mensch stellt sich eine Regierung so vor, dass jeder Minister allen anderen Regierungsmitgliedern das sagt, was er ihnen an Wissen voraus hat und für wichtig hält. Warum hatte Norbert Röttgen Sie und Angela Merkel nicht aufgeweckt, als sie das KKW-Problem Jahrzehnte lang verschliefen?“

Ursula von der Leyen: „Das weiß ich auch nicht. Vielleicht hatte er es ja versucht, als wir gerade zu tief schliefen.“

Anarchisten Boulevard: „Ursula von der Leyen, haben Sie es wenigstens bemerkt, dass Sie sich, der Regierung Angela Merkel und der gesamten CDU/CSU mit Ihren aktuellen Worten zur Kernenergie-Wende, Stichwort Verschlafen, als vollständig  untauglich und in unerträglichem Maße unverantwortlich handelnd geoutet haben?

Die größte das Volk bedrohende Gefahr haben Sie und ihre CDU-/CSU-Freunde Jahrzehnte lang verschlafen, obwohl alle Fakten nicht nur auf dem Tische lagen, sondern sogar über nahezu alle Medien verbreitet worden waren, und obwohl insgesamt Millionen von Menschen in Deutschland gegen die Kernenergienutzung protestierten!!! Sie allesamt können demnach nicht einmal zurechnungsfähig sein.“

Ursula von der Leyen: „Was soll ich? Wir? Hi,hi,hi…. hohohohoh, kicher, kicher, kicher… hahahah..blubb,blubb.blubbb….“

********** Das Interview konnte nicht fortgesetzt werden, weil der offene Wahnsinn in Ursula von der Leyen ausgebrochen war. Möglicherweise hatte sie sich anlässlich eines Zoobesuches bei Eisbär Knut angesteckt, seit längerem kursierende Bilder von Ursula von der Leyen legen den Verdacht nahe: LINK

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2010/09/14/das-zweistufige-sexualschema-und-die-empirie-geschwister-scholl-gmnasium-wetter-ruhr-gsg-wetter-ruhr-julia-seeliger-die-grunen-berlin/

http://www.die-volkszeitung.de/00-die-volkszeitung/2010/mai/artikel-4/artikel.html

http://www.die-volkszeitung.de/00-die-volkszeitung/2010/juni/artikel-8/artikel.html