Der schleichende Tod der FDP /Guido Westerwelle,Philipp Rösler,Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,Birgit Homburger,Christian Lindner,FDP Berlin, FDP München, FDP Frankfurt,FDP Hamburg,FDP Stuttgart


Belljangler: „Dass die platte „Steuern und Sozialleistungen runter, Wirtschaftshemmnisse weg!“-Politik des einfältigen und korrumpierten Guido Westerwelle irgendwann auch von den Dümmsten durchschaut würde, hattest Du eigentlich immer erwartet. Nun gibt es in der FDP viele Stimmen, die Westerwelle los werden wollen, die sich zudem für sozialere Politik aussprechen…“

Winfried Sobottka: „Letzteres ist doch nur leeres Geschwätz, solange es nicht mit klaren politischen Positionen verbunden wird. Die Worte von Philipp Rösler z.B., die FDP müsse sich an der Lebenswirklichkeit der Wähler orientieren, könnten an Unverbindlichkeit nicht mehr übertroffen werden. Es spricht alles dafür, dass die FDP sich nur zum Scheine einen sozialen Anstrich geben will, wie es ja auch SPD und Grüne tun.

Eine FDP-Politikerin hat klar gesagt, womit sie nach Jahrzehnten ultrakapitalistischer FDP-Politik sicherlich auch recht hat, in der FDP gäbe es gar keine Sozialliberalen mehr:

Man will also dem Volke nur etwas vorgaukeln, und man weiß, dass das mit Westerwelle nicht gelingen kann. Wir, UNITED ANARCHISTS, werden unser Bestes geben, um zu verhindern, dass die FDP sich mit schön klingenden Lügen aus dem Dreck zieht,“

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

One Response to Der schleichende Tod der FDP /Guido Westerwelle,Philipp Rösler,Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,Birgit Homburger,Christian Lindner,FDP Berlin, FDP München, FDP Frankfurt,FDP Hamburg,FDP Stuttgart

  1. Durchblicker says:

    Diese Entwicklung um und mit (Sch-)Westerwelle war doch trotz einiger Erfolge abzusehen. Von dieser Art „Schaumbläser“ gab es schon einige in der Politik und auch diese sind letztlich gescheitert. Wer sich zudem korrumpieren läßt, wie das auch bei der FDP an der Tagesordnung bis zum heutigen Tag der Fall ist, den holt die Vergangenheit natürlich über kurz oder lang einfach ein. Zur Behebung dieses Abwärtsschwungs reichen nun einmal keine solch unglaubwürdigen und überschnellen Kehrtwendungen, denn das wird zum Glück nun auch von einer großen Anzahl der Bürger durchschaut.
    Mit Neo-Liberalismus d. h. mit der Abkehr von früheren politischen Einstellungen läßt sich kein Blumentopf mehr gewinnen und das ist auch gut so. Auch mit dem Jungvolk, Lindner, Rösler etc. wird das nicht gelingen, fehlen derzeit einfach markante Persönlichkeiten denen man auch vernünftiges Handeln unterstellen und abverlangen kann.
    Ein soziales Gewissen fehlt hier in Gänze und wenn das „Merkel“ sich ebenso auf diesem Pfad weiter bewegt, dann wird auch die CDU in große Schwierigkeiten geraten. Leider bleibt noch immer zu konstatieren, Lüge, Betrug und Korruption, das sind die Markenzeichen dieser angeblichen Elite, in Wahrheit „Politik-Marionetten“, die nur fremden Interessen verpflichtet sind und diese Aufgabe auch willfährig wider die Interessen der Deutschen auch umsetzen.
    „Es ist höchste Zeit, daß das Volk endlich aufwacht, das miese Schauspiel durchschaut, das uns bereits seit Jahrzehnten geboten wird.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: