@ U.A.: Die Stabilitätsprogramme der EU…


Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS

Hallo, Leute!

Man hätte es sich ja auch denken können, aber im Zuge des Sammelns habe ich schon mal ein wenig sichergestellt: Was von überschuldeten EU-Staaten erwartet wird, sind natürlich keine Programme zur Stärkung ihrer Wirtschaft, sondern gnadenlose Ausgabenkürzung (mit Wachstums mindernden Effekten) und der Ausverkauf staatlichen Tafelsilbers, siehe z.B.:

http://altermedia1de.wordpress.com/2011/04/11/artikel-stern-papandreou-marz-2011-und-rustungsgeschafte-deutschlands/

Ich verstehe es in diesem Leben wohl nicht mehr, dass die komplette Wirtschaftsjournaille diese Dinge nicht auf den Punkt bringt, und abgesehen von Korruption fällt mir auch nichts ein, was das Handeln solcher Leute wie Papandreou erklären könnte.Jedenfalls werden so Teufelskreise geöffnet; das Großkapital wird fetter und fetter, alles andere geht immer mehr Baden. Mal sehen, wie lange sich das machen lässt.

Liebe Grüße

Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Werbeanzeigen

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: