Volvo S60 R: Anleitung zu Suizid und Amok


Halsbrecherische Manöver für alle, die nicht beste Technik fahren und keine ausgebildeten Ralleyfahrer sind, werden von Volvo á lá Werbung geboten. Warnhinweise zwischen verschiedenen Videosequenzen, dass auf den Bildern absolute Profis auf abgesperrten Strecken führen und vor Nachahmung dringend gewarnt werde, flackern nur für Sekundenbruchteile auf. Aber dafür bleibt es am Ende lange im Bild, dass nun „Schluss mit brav“ sei:

http://www.volvocars.com/de/all-cars/volvo-s60/pages/5-things.aspx?p=4

Noch nicht genug Tote unter jungen Autofahrern?

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: