Entlarvung des Thomas Krüger, SPD Schwerin, steht an/ Hannelore Kraft,endstation rechts,Bundeszentrale für politische Bildung, SPD Mecklenburg-Vorpommern,SPD Schwerin


So sieht er aus:

Es ist eine lange von mir vorgetragene These, dass das Neonazitum in Deutschland nicht nur geduldet, sondern sogar gezielt kultiviert werde – um in Wahrheit selbst äußerst schmutzig handelnden Politikern, Parteien, sonstigen Organisationen die Möglichkeit zu bieten, sich als scheinbare Saubermänner herauszuputzen.

Das gilt eindeutig für Thomas Krüger, Leiter der Bundeszentrale für politische Bildung, Mitglied der SPD in Mecklenburg-Vorpommern und Verantwortlicher der Internet-Präsenz „Endstation rechts“, wie ich in diesem Artikel anhand von Beweismaterial noch ergänzend darlegen werde.

Ich bitte die anarchistischen Hacker, mein Vorgehen zu unterstützen.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Nachtrag: Ich habe mich dazu entschieden, Strafanzeige gegen Thomas Krüger zu erstatten. Sie wird morgen oder spätestens übermorgen hinausgehen, und ich werde in diesem Belljangler-Blog und anderswo umfassend darüber berichten (in neuen Beiträgen).

Lünen, 29.05. 2011, Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: