Winfried Sobottka @ 23


Ich habe es mir gründlich überlegt. Ich werde eine staatliche Schlüsselinstitution vorführen. Eine Schlüsselinstitution, die vor den Augen der Öffentlichkeit und des Auslandes entweder ganz klar sagen muss: „Wir wollen den Rechtsstaat!“ oder aber ebenso klar zu erkennen geben muss, dass sie die heimliche Diktatur einer Klasse der Machtelite will und sich in diesem Sinne hochkriminell einsetzt.

 

Urlaubssperre für alle anarchistischen Hacker bis Mitte Juli – 🙂 – wenn wir etwas durchsetzen wollen. Ich werde es übrigens sehr galant in Angriff nehmen, und ich rechne mit der Unterstützung des Claus Plantiko.

 

Es wird besser werden, als alles, was ich bisher gemacht habe. So gut, dass anarchistische Hacker sich bereits bei dem Gedanken ekelig fühlten, wenn sie in der Sache nicht ihr Bestes geben und alle verfügbare Unterstützung mobilisieren würden.

 

Diesen Artikel habe ich besonders gut getagt. Ich gehe davon aus, dass die Gemeinten vollständig über die Netzwerke informiert werden.

 

Im Kampfe werden wir das Recht für alle erringen, in einem Kampfe, auf den sie in keiner Weise vorbereitet sind.

 

 

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Dem wahren Satanismus auf der Spur / Karen Haltaufderheide, Doris Kipsieker,Annika Joeres, Die Grünen Wetter, Die Grünen Berlin, Die Grünen Hamburg, Die Grünen Koblenz, Renate Künast, Die Linke Witten

 

Werbeanzeigen