Über die Satanistin HANNELORE KRAFT u.a. @ die Hacker am 22. Juli 2011in


Liebe Leute!

Die perversen Staatsschutzschweine der Hannelore Kraft machen erwartungsgemäß weiter:

https://belljangler.wordpress.com/2011/07/21/hannelore-kraft-strafanzeige-wegen-versuchten-mordes-gegen-christian-bader-lunen-und-staatsschutz-nrw-mikrowellenterror-strahlenterror-staatsschutz-polizei-recklinghausen/

Es zeichnen sich Probleme hinsichtlich der Abschirmung ab. Zwar ist sie theoretisch weitgehend möglich, aber es muss offenbar von sehr energiereichen Angriffen ausgegangen werden – die deutlich über das hinausgehen, was übliche Abschirmungen abzuschirmen haben. Das ist gerade in meiner Lage natürlich ein praktisch unlösbares Problem, weil Abschirmung eben Geld kostet. Ich wage es auch ernsthaft zu bezweifeln, dass es einem einigermaßen normalen Hausbesitzer möglich sein könnte, seine komplette Wohnung bis auf ein erträgliches Maß abzuschirmen, wenn er so angegriffen werden sollte. Und was ist da überhaupt erträglich????

Sie werden jeden Hausbesitzer, den sie dahin bekommen wollen, dahin bekommen, dass er sein Haus für Appel und Ei verkauft, in der Psychiatrie verschwindet oder sich umbringt. Und es wird nur eine Frage der Zeit sein, dass sie dieses Mittel entsprechend großzügig einsetzen werden, wenn man sie nicht stellen kann.

Mir ist es natürlich nicht entgangen, dass Ihr Eure Unterstützung für mich in dieser Sache sehr ernst nehmt:

und dafür möchte ich Euch herzlich danken.

Ich hatte heute längere Gespräche mit Dr. Friedrich Vollmer und Apotheker Stephan Göbel, habe beiden die grundsätzlichen Dinge dargelegt, einiges an Material übergeben, und Dr. Vollmer um medizinische Hilfe gebeten. Strahlenangriffe erzeugen sehr klare Muster von Symptomen, womit bestimmte Symptom-Muster ihrerseits Indikatoren für Strahlenangriffe sind. Das löst nicht mein Problem, dass ich seit Wochen keinen echten Schlaf mehr habe, dass ich oft Kopfschmerzen habe, dass mir gelegentlich die Augen weh tun, dass ich oft Druck in den Innenohren habe, usw. usf., aber es ist ein Schritt dahin, das Verbrechen nachweisbar zu machen.

Dass Stephan Göbel seinen Ruhestand eines Tages in Deutschland verbringen wird, kann ich mir kaum noch vorstellen. Leuten, die wissen, wie der Staat mich bisher bekämpft hat, und die mich aus persönlichem Umgang kennen, kann ich durchaus vermitteln, was derzeit läuft und dass es nur eine Frage der Zeit ist, dass dieses Mittel immer öfter und ausufernder eingesetzt werden wird.

Die beiden RE – ??- 4671 – ger Wagen konnten weder Dr. Vollmer noch Apotheker Göbel als Zufälle ansehen, als ich ihnen davon erzählte, und ihnen die Fotos zeigte:

Wer sich das hier ansieht:

http://www.zeitenschrift.com/news/sn-3408-elektrosmog2.ihtml

dem wird klar, dass die perversen Staatsschutzschweine der Hannelore Kraft auf Mord zielen. Aufgrund meiner Mittellosigkeit und der „ungeheuren Unterstützung“seitens anderer in meiner Notlage wird es sicherlich darauf hinauslaufen, dass meine Gesundheit restlos ruiniert wird. Mich stört das nicht besonders, der Tod kann unmöglich schlimmer sein als das Leben in dieser „Gesellschaft“.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: