Winfried Sobottka @ die Hacker am Abend des 31. Juli 2011 / z.k. Annika Joeres, Staatsschutz Polizei Recklinghausen, Staatsschutz Polizei Dortmund


Liebe Leute!

Natürlich weiß ich, dass es auch unter Euch Männer gibt.🙂 Allerdings denke ich, dass man Zerstörer mit Kanonen und Raketen zerstören sollte. Niemand hat eine Lizenz „für alles“ zu haben. Gelingt es nicht, das mörderische und intrigante Treiben des Staatsschutzes und seiner Helfer wirksam zu bekämpfen, dann wird alles verloren sein.

Mich habe ich schon abgeschrieben – es wäre wohl so etwas wie ein Wunder, wenn ich noch 60 werden sollte. Stets hatte ich Handies bestmöglich gemieden – und nun werde ich von Staatsschutz-Schweinen und einem idiotischen Nachbarn mit EM-Strahlen traktiert, die sicherlich weitaus schädlicher sind als Handystrahlen. Solche Schweinen muss man nach meiner Überzeugung wirksam ausschalten, und es muss klar sein, dass jeder Staatsschützer ein potentieller oder gar aktueller Mörder ist, und auch, dass es keine Kleinigkeit ist, für den Staatsschutz zu arbeiten. Erst dann, wenn niemand mehr als Staatsschützer oder Staatsschutz-Helfer wirken will, kann politische Diskussion überhaupt möglich sein. Ich hoffe, dass sich dieser Standpunkt auch bei denen durchsetzt, die den Mörderschweinen und ihren Helfern die passenden Antworten geben können.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: