Anonymous, ich brauche eine Auskunft


Hallo, Leute!

Ich hatte mir die Fotos vom Bladenhorster Friedhof, obwohl aufgenommen bereits am 16.07. 2011, noch nicht auf dem PC angesehen gehabt, sondern nur auf dem Minibildschirm des Fotoapparates. Allerdings war die Kamera einige Male angeschlossen, unter XP wie unter Ubuntu, um irgendwelche Fotos zu laden.

Erst gerade fiel mir etwas auf, als ich eines der Fotos von den Gräberreihen hochgeladen und publiziert habe, hier in voller Größe einsehbar:

https://belljangler.files.wordpress.com/2011/08/graeber01.png

nämlich die blaue Kugel, die da scheinbar in der Luft schwebt:

Seht sie Euch einmal ganz genau an. Welche Erklärung kann es dafür geben, wenn nicht die, dass die Schweine beliebig in meinem System herum spazieren können? Das Ding sieht aus wie eine Kreation von Marco Witte. Ich habe mir das Foto auf dem Speicherchip der Kamera angesehen, die blaue Kugel ist auch dort. Von dem Foto habe ich den Screenshot gemacht. Aber vielleicht ist die blaue Kugel ja bald überall wieder verschwunden? Dank der Schweine, die dann sagen: „Klaro, der ist wahnsinnig!“

Was käme sonst infrage, wenn es nicht die Schweine gewesen sein sollten? Kann es am Fotoapparat gelegen haben? Oder sind es schon induzierte Sehwahrnehmungen?

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

2 Responses to Anonymous, ich brauche eine Auskunft

  1. An0nYm0us sagt:

    Rein optisch scheint es nicht bearbeitet zu sein. Dass man dir die Sphäre über einen Trojaner auf die Speicherkarte raufmanipuliert hat ist sicher nicht unmöglich, scheint aber ebenfalls unwahrscheinlich, da so eine Aktion schon auf eine ganz feine Klinge schließen lassen würde, was man ja von den übrigen Methoden (EM-Strahlenterror) nicht behaupten kann.

    Der Grund könnte ein ganz anderer sein, wenn du mal bei der google-bilder-suche „orbs graveyard“ eingibst, kommen ziemlich viele unterschiedliche Bilder die deinem ähnlich sind. Alle manipuliert? Vermutlich nicht. Vielleicht war es eine nicht zur Ruhe gekommene Seele der Massaker damals, wer weiß?

    • belljangler sagt:

      In der „nicht zur Ruhe gekommenem Seele der Massaker von damals“ kann ich bei näherer Betrachtung eine Komposition aus meinem eigenen Profil und einer Komik-Figur erkennen (Augen). Zwar habe ich auch dort die Geister der Toten gerufen, aber diese blaue Blase sieht verdammt nach Marco Wittes Kreationen aus; er hat sich mittlerweile darauf spezialisiert, mein Gesicht mit Grafikprogrammen zu verarbeiten.

      Im Übrigen halte ich die gegen mich gerichteten EM-Strahlen keineswegs für eine primitiv eingefädelte Sache – dann wäre ich damit längst fertig geworden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: