Anti-Polenhetze des deutschen Staatsschutzes / Königin Silvia von Schweden, Donald Tusk,Christian Wulff, Angela Merkel, Polizei Berlin,Marek Prawda, womblog, Simon Mc Donald


Nicht zum ersten Male wird es deutlich, warum der NRW-Staatsschutz sich die polnisch stämmigen Deutschen Nadine Ostrowski (im Alter von 15 bestialisch ermordet) und Philipp Jaworowski (im Alter von 19 als angeblicher Mörder inhaftiert, um der Öffentlichkeit als Verantwortlicher für einen Mord vorgeführt werden zu können, den der NRW-Staatsschutz geplant und angeschoben hatte) ausgesucht hatte. Bitte zweimal das Bild anklicken, um es in voller Größe sehen und den Text gut lesen zu können:

Polen sind für den NRW-Staatsschutz Polacken, Untermenschen, menschlicher Dreck.

Und hier geht es zu einem Highlight eines der schmutzigsten Verbrechen des NRW-Staatsschutzes:

http://www.die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/indizien-laut-urteil/000-INDIZ-TELEFONKABEL-HOLMES-02.HTM

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

6 Responses to Anti-Polenhetze des deutschen Staatsschutzes / Königin Silvia von Schweden, Donald Tusk,Christian Wulff, Angela Merkel, Polizei Berlin,Marek Prawda, womblog, Simon Mc Donald

  1. Tante Duden seine Schwester sagt:

    Mit „Schlücke“ hat der Staatsschutz-SS-Satanist nur teilweise Recht. „Schlücke“ ist der 2., zugegebenermaßen eher unübliche, Plural von „Schluck“:

    http://de.wiktionary.org/wiki/Schluck

    Was die Vorwürfe angeht, so sind die wirklich nicht schön, andererseits solltest Du, lieber Winfried, auch mal ganz schön ruhig sein:

    Wer schreibt, dass die Bundesrepublik Deutschland ein „satanischer Eimer Scheiße“ sei und die Juden hätten seit „Babylon die Pest am Hals“, der sitzt selbst im Glashaus!

    Geht jetzt ein paar Schlücke trünken: Tante Duden seine Schwester

    • belljangler sagt:

      Sieh an, sieh an… Ihr seid von selbst darauf gekommen, dass „Schlücke“ einer von drei für zulässig erklärten Plurale ist. Alle Achtung!

      Ansonsten: Die BRD ist ein Eimer satanischer Scheiße, schlimm ist nicht, dass ich es sage, schlimm ist, dass diese Worte zutreffen. Und was die Juden angeht. so dürften sie jedenfalls unter den nicht ausgerotteten Völkern dasjenige sein, das mehr Verfolgungen und ähnliches am Hals hatte, seit Babylon, als irgendein anderes, oder?

  2. So, du verdammter polnischer Anarchist!
    Von dir lassen wir uns unser SYSTEM nicht zerstören!
    Die Mädchen haben um Schutz ersucht, sie werden ihn bekommen!
    Du bist zu weit gegangen. Wir werden deine neuen Seiten nicht hinnehmen, wir werden niemals zulassen, dass du die Massen auf deine Seite ziehst.
    Du weisst nicht mit wem du dich eingelassen hast.
    Schon heute Nacht werden wir die Amplitude deutlich erhöhen.
    ANGENEHME KOPFSCHMERZEN, POLACKE!
    Der Gegenschlag läuft auf Hochtouren!
    Wir beobachten dich, sogar in deiner Wohnung, und es wird uns eine Freude sein, dich zappeln zu sehen.

    Die da waren, die da sind, und die da immer sein werden!

    • belljangler sagt:

      Hui, jui, jui! Du traust es mir zu, Euer Dreckssystem zu zerstören? Wie passt das denn dazu, dass Ihr mich sonst immer als bedeutungslos einstuft?

      Ihr wisst ganz genau, dass ich längst nicht mehr in meiner Wohnung schlafe. Und solltet Ihr mir während der Nachtruhe zu nahe kommen, dann solltet Ihr vorher Eure Testamente gemacht haben. Verstanden, Milchbubi?

  3. Nicht ICH sondern WIR, denn wir sind Legion.

    Wir trauen dir gar nichts zu … und ja, du bist bedeutungslos.
    Dennoch ersticken wir jeden Widerstand im Keim, und wir schützen die unsrigen.
    Die Täterinnen werden bald nicht mehr behelligt werden.

    Wir wissen alles, auch wo du schläfst. Am PKW der Gabriele Laqua befindet sich ein Sender, aber den wirst du nicht finden.

    Wir brauchen dir nicht zu nahe kommen. Nicht mit den Geräten, die uns nun zur Verfügung stehen. Wir haben alles, du hast nichts.

    Schau übrigens mal, was wir mit deinen Rubriken und Tags gemacht haben. Die Links führen immer wieder auf deinen bedeutungslosen Blog zurück. Wir können noch mehr. Viel mehr.

    Du hast Angst? Dazu hast du Grund. Aber die Angst wird dir nicht helfen. Das alles ist kein Spaß. Kein bisschen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: