Winfried Sobottka am 25. August 2011: Arbeit am Projekt Dokumentation eingestellt.


Weitgehend kann man die Gründe bereits hier nachlesen:

https://belljangler.wordpress.com/2011/04/05/winfried-sobottka-vorbereitung-des-abschieds-united-anarchists-robert-henderson-und-charles-s-eaglestone/

Dass ich mich dann anders entschied, hatte zwei Gründe: Erstens, dass ich es plötzlich sicher spürte, dass ich mit EM-Strahlen angegriffen wurde, zuvor waren keine Geräusche in mir induziert worden, zweitens, dass Roggenwallner u. Co. Versuche meinerseits torpedierten, mich dem Einkommenserwerb mittels Internetprogrammierung erfolgreich widmen zu können.

Zwischendurch hatte ich seitdem ein paar Hoffnungsschimmer gesehen, von denen aber nichts übrig geblieben ist. So war die gesamte Familie P. nach einem tief greifenden Ereignis angeblich bereit, etwas zu tun. Doch dann stellte sich heraus, dass niemand Zeit hatte, außer B., und die auch nur gelegentlich, wobei sie tatsächlich stark in Anspruch genommen wird (u.a. Pflege eines pflegebedürftigen Verwandten).

Im Falle eines anderen P. sah es für mich so aus, als ob er endlich Mut zeigen würde. Es war eine Täuschung meinerseits gewesen. Dann ein gewisser W., der sich nur selbst bejammern kann, dann ein gewisser S., der es nicht einmal hinbekommt, eine Buchstabe für Buchstabe diktierte URL richtig einzugeben. Diese Reihe von Namenskürzeln könnte ich noch weitaus länger fortsetzen: Unfähigkeit, Feigheit, unzureichende Kampfbereitschaft, Blödheit sind Eigenschaften, von denen mindestens eine auf nahezu 100% der Unzufriedenen zutrifft, womit sie für ernstzunehmenden Kampf bereits disqualifiziert sind.

Im Netz selbst tat sich nichts, was sich nicht schon immer getan hatte, zudem habe ich nun einiges mehr veröffentlicht, insbesondere hinsichtlich bestimmter Personen, denen ich nun ein sorgenfreies Leben wünsche….

Es bleibt also hierbei:

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/25/winfried-sobottka-an-die/

und dabei:

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/07/winfried-sobottka-naturgesetze/

Winfried Sobottka

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: