Winfried Sobottka @ die Hacker: Warnung vor dem Forum von Anonymous und TIPP /Polizei Berlin, CCC BERLIN, ANON BERLIN, Hamburg, Wien, München, Stuttgart, Köln, Frankfurt, Du bist Anonymous


Wie zu erwarten gewesen war, ist das Forum von Anonymous bereits mit Staatsschützern und ähnlichem Gesocks durchsetzt, die jede konstruktive Diskussion mit üblichen Mitteln abbiegen. Eine gute Beschreibung dieser Mittel findet sich hier:

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/21/15-regeln-des-desinformanten-fu-berlin-frage-antwort-mit-bka-prasident-jorg-ziercke/

Es ist zweifellos davon auszugehen, dass das Netzwerk Anonymous insgesamt mit Staatsschutzagenten durchsetzt ist, die auf zwei Dinge zielen:

  • Erstens darauf, die aufgrund hoher Kritikfähigkeit, Intelligenz und Prinzipientreue als besonders systemgefährdend eingestuften Hacker auszumachen. Diese Leute müssen mit heimtückischen Morden rechnen.
  • Zweitens – und nicht weniger – darauf, die Kapazitäten von Anonymous in Richtungen zu lenken, die man hinsichtlich der postulierten Ziele von Anonymous als möglichst ineffizient, möglichst sogar als kontraproduktiv einstufen kann.

Es gibt nur eine Möglichkeit, die Spreu vom Weizen zu trennen, nämlich zu erzwingen, dass Leute unzweifelhaft Farbe bekennen müssen.

An Netzwerkanschlägen auf Gema, RTL, Facebook usw. beteiligen Staatsschutzagenten sich zur Wahrung ihres Covers, ohne mit der Wimper zu zucken.

Woran sie sich nicht beteiligen würden: Massenhafte Verbreitung von Informationen, die das System in seinem Kern angreifen, sei es betreffend SEXUALSCHEMA, sei es betreffend die systematische Willkürjustiz, seien es Fälle wie der des Mordes an Nadine Ostrowski und der absichtlichen Falschverurteilung des Philipp Jaworowski wegen Mordes:

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/24/khk-thomas-hauck-ein-mutmaslicher-madchenmorder-polizei-hagenpolizeiprasidentin-ursula-steinhauerregierungsdirektor-dr-dirk-gretepolizeicccanon-berlin-wienhamburg-munchen-frankfurt-gie/

Leute, meine Zeit ist vorbei. Ihr müsst selbst wissen, was Ihr tut. Ich kann es auch nicht mehr mit ansehen, was für eine Scheiße Ihr in Sachen Gema und Co. macht, anstatt z.B. den Papstbesuch mit einer PR-Offensive in Sachen SEXUALSCHEMA zu beantworten. Ich sehe nur noch Blöde auf dieser Welt, darum will ich nicht mehr kämpfen.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/24/khk-thomas-hauck-ein-mutmaslicher-madchenmorder-polizei-hagenpolizeiprasidentin-ursula-steinhauerregierungsdirektor-dr-dirk-gretepolizeicccanon-berlin-wienhamburg-munchen-frankfurt-gie/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: