@ die SS-Satanisten: 1. Ultimatum verstrichen.


Offengestanden, ich hatte mit nichts anderem gerechnet. Bevor ich ein zweites Ultimatum stellen werde, werde ich einige Dinge getan haben.🙂

 

Die Zukunft Eurer Strahlenangriffe sieht, nebenbei bemerkt, auch nicht allzu rosig aus. Schon bei Versuchen auf dem Dachboden war mir aufgegangen, dass Angriffe aus mindestens 3 Richtungen erfolgen mussten, mittlerweile gehe ich von vier Richtungen aus. Ihr gebt Euch tatsächlich sehr viel Mühe, mich umzubringen.

 

Dass Christian Bader die Nachbarinnen neben mir mit überlauter Musik vertrieben hatte, die er sofort einstellte, als sie aus dem Hause waren, hatte offenbar nicht nur den Grund, Ärger mit jenen beiden Frauen zu vermeiden, die schon beim Wort EM-Strahlen an die Decke gesprungen wären. Es ging offensichtlich auch darum, mich auch aus jener Wohnung anzugreifen. Von unten, von nebenan, vom Haus gegenüber, das sind schon einmal drei Richtungen….

 

Nun, den Dachboden kann ich nicht rundum schützen, aber meine eigene Wohnung doch sehr weitgehend. Die Wohnung nebenan und meine Wohnung haben ein gemeinsames Wandstück von maximal 10 qm – zwei Packungen Alufolie, eine Rolle gutes Klebeband, und das Problem wird sehr weitgehend erledigt sein, da dieses Wandstück auch noch ein paar Meter von den Orten entfernt ist, an denen ich mich normalerweise aufhalte.

 

Für die übrigen drei Richtungen habe ich nun auch ein vertretbares Konzept. Ich werde die Beaufschlagung mit Strahlen natürlich nicht auf 0 absenken können, aber jedenfalls werde ich sie hoch signifikant senken können.

 

Dabei werde ich letztlich zwar wohl auch draufgehen, aber es wird mir die Möglichkeit geben, noch eine Menge Dinge zu tun. Ihr werdet mich niemals vergessen, darauf könnt Ihr Euch verlassen.🙂

 

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

 

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: