Winfried Sobottka an alle, die nicht zu den Hackern gehören.


Es war nicht ganz fair, die Hacker als Arschlöcher zu bezeichnen. Es könnte der Eindruck entstehen, dass nur die Hacker Arschlöcher seien, und das wäre ihnen gegenüber ungerecht.

Also, Nichthacker: Auch Ihr seid alle Arschlöcher, und es ist gewisslich wahr, dass Ihr und die Hacker nur die politischen Verhältnisse habt, die Ihr verdient habt, denn tatsächlich gehören zu jedem Unrecht stets zwei: Eine Seite, die es begeht, eine Seite, die es zulässt.

Wenn es soweit sein wird, dann werde ich den Tod als Erlösung empfinden: Ungestörter Schlaf + niemals wieder mit irgendeinem Arschloch zu tun haben.

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: