Dr. Roggenwallner immer verzweifelter /Hannelore Kraft, Annika Joeres,Karen Haltaufderheide, Polizei Wetter, Polizei Arnsberg


Dass Dr. med. Bernd Roggenwallner für Schuldminderung bei Doofheit plädiert, kann man wohl als ein Vorbauen in eigener Sache verstehen:

http://wsmessageboard.wordpress.com/2011/09/22/mutmasliche-madchenmorder-roggenwallner-baut-vor-schuldminderung-bei-doofheit-heymanns-strafrecht-polizei-dortmundstrr-titanic/

Jedenfalls zerknirscht es ihn immer mehr, wenn er sich das ansieht, was ich aktuell so alles publiziere, wie z.B. zum doppelten Drosselkabel.

Seine Reaktion darauf:

Nun, bis vor kurzem war das Drosselkabel sein Paradebeweis, nun ist es nur noch nebensächlich, wenn man seinen Worten folgt.

Viel wichtigere Beweise gäbe es ja, so behauptet er.

Dabei ist ihm natürlich klar, dass alle Indizien, die man bei Philipp oder in seinem Auto fand, schlagartig gar nichts mehr wert sind, wenn man berücksichtigt, dass dem Philipp das bei ihm gefundene Kabel unter geschoben worden sein muss.

Was gibt es sonst noch?

Ein Lügengeständnis unter dem Druck, ansonsten nach Erwachsenenstrafrecht zu lebenslanger Haft und womöglich anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt zu werden:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/maerchengestaendnis/000-MAERCHENGESTAENDNIS.HTM

Dann noch DNA-Spuren an einem Lichtschalter, der gar nicht betätigt worden war, während man sonst nirgends die kleinste Spur von Philipp fand:

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/30/sherlock-holmes-satansmord-in-wetter-wengern-und-das-wunder-des-lichtschalters-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-cvjm-volmarstein-evangelische-kirchengemeinde-wengern/

Dann noch Reifenspuren, deren Beweiskraft nicht einmal auf den Prüfstand gestellt wurde und die für sich allein auch nicht den Mord beweisen könnten.

Dr. Roggenwallner hat es nicht leicht. Er sieht den Untergang nicht nur vor sich, sondern ihn auch noch stetig näher kommen.

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: