Was Bodo Ramelow und Al Capone gemein haben…


Al Capone war ein mehrfacher Mörder. Schließlich landete er lebenslänglich im Knast. Aber nicht wegen Mordes – die Morde hatte man ihm nicht nachweisen können oder nicht nachweisen wollen. Die US-Steuerfahndung nahm sich ihn richtig vor, und das reichte eben.

Bodo Ramelow ist ein Verfassungsfeind, denn er bekämpft das Recht auf Demonstrations- und Versammlungsfreiheit:

https://belljangler.wordpress.com/2010/06/29/bodo-ramelow-im-interview-die-nazis-und-ich-z-k-petra-pau-antifa-berlin-antifaschistische-linke-berlin-polizei-erfurt-npd-berlin/

Aber das ist nicht der Grund dafür, dass er vom Verfassungsschutz observiert wird. Der Grund dafür ist, dass Bodo Ramelow Leute kennt, die Leute kennen, die nichts vom Kapitalismus halten:

http://kritikuss.over-blog.de/article-verfassungsschutz-kapitalismusschutz-bodo-ramelow-taz-neues-deutschland-tagesspiegel-thuringer-allgemeine-ekd-thuringen-cvjm-thuringen-54324019.html

Im Namen von United Anarchists

Winfried Sobottka

Impressum

Offener Brief an den Justizminister von NRW, Thomas Kutschaty, wegen schwerer Justiz- und Polizeiverbrechen in NRW:

http://kritikuss.over-blog.de/article-offener-brief-an-thomas-kutschaty-spd-nrw-z-k-ralf-jager-die-grunen-duisburg-die-grunen-essen-die-grunen-dortmund-die-grunen-hagen-die-grunen-bochum-die-grunen-munster-53972316.html

Tags: Die Linke Erfurt, Die Linke Gera, Die Linke Weimar, Die Linke Gotha, Die Linke Thüringen