Amoklauf in Lörrach: Der Staat trägt die volle Schuld! / Hannelore Kraft, Sylvia Löhrmann, Ursula von der Leyen, Dr. Philipp Rösler


Zitat:

…Nach dem Amoklauf einer 43-jährigen Anwältin im baden-württembergischen Lörrach mit vier Toten geht die Polizei von einer Beziehungstat aus. Bei den beiden Todesopfern, die in einer Wohnung entdeckt wurden, handele es sich um den früheren Lebensgefährten der Amokläuferin und ein gemeinsames Kind, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen…

Siehe u.a.:  http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,718329,00.html

Hier kann nur eine Beziehungstat vorliegen, zu der es nicht gekommen wäre, wenn die Mächtigen keine sozial kaputte Gesellschaft wollten, was DER Grund dafür ist, dass es anstelle ehrlicher Sexualaufklärung nur Vertuschung und Irreführung gibt:

Bei uns wird nur eine Hälfte der biologischen Hochzeit gelebt, so dass es nur zu einseitiger Liebe kommen kann. Darum haben wir nur kaputte Ehen und Partnerschaften, und genau das wollen die Mächtigen, um das Volk besser beherrschen zu können.

Die Triebe, die bei vollständiger Erfüllung dafür sorgen, dass in Ehen höchste gegenseitige Liebe,  Erfüllung und Treue herrschen, sind unsere stärksten Sozialtriebe. Sie durch Irreleitung an der Entfaltung zu hindern, ist nicht nur satanisch / teuflisch, sondern führt auch zu entsprechenden Ergebnissen.

Und Kirchen, Staat usw. – sie alle sind daran beteiligt, diesen Zustand aufrecht zu erhalten, egal, was das Volk dafür an Leid auf sich nehmen muss.

Das ist praktizierter Satanismus.

Es ginge auch anders:

http://die-volkszeitung.de/winni.html

Werbeanzeigen