Norbert Röttgen – ein Sklave der FDP ! / womblog, ruhrbarone, wir in nrw, cdu köln, cdu düsseldorf, cdu münster, cdu bielefeld, cdu essen


Obwohl Hannelore Kraft nichts Gescheites zu bieten hat, kann sie es sich erlauben, beliebig über Norbert Röttgen herzuziehen. Norbert Röttgen darf es nämlich nicht wagen, die Regierung der Hannelore Kraft zu gefährden. Denn sollte die Kraft-Minderheitsregierung Baden gehen, dann gäbe es Neuwahlen. Und die hätten derzeit zur Folge, dass die FDP-Abgeordneten im NRW-Landtag ihre Mandate nicht halten könnten – die FDP wäre im neuen Landtag nicht mehr dabei.

Das geht natürlich nicht, ein NRW-Landtag ohne FDP wäre ein Ding der absoluten Unmöglichkeit, ein Weltuntergang wäre gar nichts dagegen! So sieht es jedenfalls die FDP, und darum notgedrungen auch Norbert Röttgen.

Norbert Röttgen, ein Oppositionsführer, der auf Samtpfötchen kommt und es nicht wagen darf, der Regierung ernsthaft auf die Nerven zu gehen…

 

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Opfer staatlichen Experimentalmordes in NRW: Nadine Ostrowski, hochintelligent und sanftmütig, aber polnischer Abstammung.

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/