Angela Merkel: „Die Physik hat sich verändert!“ / CDU Düsseldorf, TH Aachen, RWTH, Max-Planck-Institut, CDU Dortmund, CDU NRW, TAZ


Anarchisten Boulevard: „Hallo, Angela Merkel. Man hört, Sie wollen die Laufzeiten-Verlängerung der KKW aussetzen und über KKW noch einmal ganz neu nachdenken?“

Angela Merkel: „Ja, das ist wahr.“

Anarchisten Boulevard: „Soll das heißen, Sie hatten bisher nicht richtig über die Risiken von KKW nachgedacht, und die Katastrophe in Japan war nötig, damit Sie die KKW-Risiken überhaupt ernst nehmen?“

Angela Merkel: „Nein, so können Sie das nicht sehen…“

Anarchisten Boulevard: „Nein? Wie denn sonst? Wenn Ihre bisherige KKW-Politik verantwortungsvoll solide durchdacht gewesen wäre, dann wäre sie es jetzt immer noch!“

Angela Merkel: „Nein, nein, nein … Wir hatten verantwortungsvoll und solide alles durchdacht…“

Anarchisten Boulevard: „Dann muss es auch jetzt noch richtig sein!“

Angela Merkel: „Nein, um Himmels Willen… ich kann mir das nur so erklären, dass die Naturgesetze sich geändert haben… wir haben es mit einer neuen Physik zu tun…“

*****************************************************************+++

Das Interview hat zwar nicht stattgefunden, bringt aber zum Ausdruck, von welcher Veranwortungslosigkeit und Dummheit das deutsche Volk regiert wird – nach den Wünschen irrer satanischer Großkapitalisten.

Tatsache ist, dass Versicherungsgesellschaften es schon lange wissen, dass die Risiken der Kernkraftnutzung nicht kalkulierbar sind (Anklicken vergrößert das Bild):

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Werbeanzeigen

Norbert Röttgen – ein Sklave der FDP ! / womblog, ruhrbarone, wir in nrw, cdu köln, cdu düsseldorf, cdu münster, cdu bielefeld, cdu essen


Obwohl Hannelore Kraft nichts Gescheites zu bieten hat, kann sie es sich erlauben, beliebig über Norbert Röttgen herzuziehen. Norbert Röttgen darf es nämlich nicht wagen, die Regierung der Hannelore Kraft zu gefährden. Denn sollte die Kraft-Minderheitsregierung Baden gehen, dann gäbe es Neuwahlen. Und die hätten derzeit zur Folge, dass die FDP-Abgeordneten im NRW-Landtag ihre Mandate nicht halten könnten – die FDP wäre im neuen Landtag nicht mehr dabei.

Das geht natürlich nicht, ein NRW-Landtag ohne FDP wäre ein Ding der absoluten Unmöglichkeit, ein Weltuntergang wäre gar nichts dagegen! So sieht es jedenfalls die FDP, und darum notgedrungen auch Norbert Röttgen.

Norbert Röttgen, ein Oppositionsführer, der auf Samtpfötchen kommt und es nicht wagen darf, der Regierung ernsthaft auf die Nerven zu gehen…

 

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Opfer staatlichen Experimentalmordes in NRW: Nadine Ostrowski, hochintelligent und sanftmütig, aber polnischer Abstammung.

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/

Warnung vor dem Heuchler Dr. Jens Petersen, CDU Düsseldorf! / Zentralrat der Juden, Die Linke Düsseldorf, SPD Düsseldorf, Die Grünen Düsseldorf, CVJM Düsseldorf


Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Nach Maßgabe seines Verhaltens ist Dr. Jens Petersen ein verlogener Heuchler, und daher sollte man ihn auf keinen Fall wählen:

Er hat sich in der CDU hochgearbeitet, die seit Jahrzehnten vor allem eines im Sinne hat: Den Armen und dem Normalvolk Geld abzujagen und es den Reichen in irgendeiner Form zukommen zu lassen.

Die CDU ist tatsächlich eine Armutserzeugungs- und Armutverschlimmerungspartei – damit die Reichen noch reicher werden können.

Und wer über eine Liste dieser CDU zu einemNRW-Landtagsabgeordneten gewählt wird, identifiziert sich natürlich mit der beschriebenen Linie der CDU – sonst würde sie ihm nicht den Weg ins Parlament bahnen.

Demnach ist Dr. jens petersen jemand, der es für politisch richtig hält, dass der reiche Teil des Volkes immer reicher wird, auch wenn der arme Teil des Volkes ddafür immer ärmer werden muss.

Und nun kommt es: Er gehört zum Vorstand der Bürgerhilfe Gerresheim, und sagt u.a.:

Eines unserer jüngsten Projekte ist die Unterstützung des Gerresheimer Netz gegen Armut, welches unter anderem mit der Einrichtung eines Mittagstisches für Bedürftige der Armut den Kampf angesagt hat.

Quelle: http://www.jenspetersen.info/buergerhilfe-gerresheim/menue-id-115.html

Unglaublich! Sagen die CDU-Politiker im Fernsehen nicht immer, in Deutschland gäbe es keine Armut?  Angeblich wird doch genügend Sozialhilfe bzw. ALG-II gezahlt! Wie kann es denn dann Armut geben?

Außerdem: Wieso kämpft Dr. Jens Petersen einerseits seit Jahren dafür, alles den Reichen zuzuschieben, womit er ja Armut erzeugt, während er andererseits so tut, als kämpfe er gegen Armut?

Dieser Dr. Jens Petersen ist ein Heuchler und Pfründenritter, nichts anderes. Nur die Reichen profitieren von Abgeordneten wie dem Dr. Jens Petersen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen von United Anarchists

Schwerste CDU Verbrechen in NRW!!!

.

Weg mit der CDU!

.

Winfried Sobottka, United Anarchists

Impressum

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Was das Volk eigentlich gar nicht wissen soll:

.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen

Andrea Milz und der Zentralrat der Kinder / z.K. Zentralrat der Juden, Rechtsanwalt Nikolai Venn, CDU Königswinter, CDU St. Augustin, CDU Düsseldorf


Die Familienexpertin der CDU im NRW-Landtag,  Andrea Milz, hat sich innerhalb eines Kindergartens unter anderem dafür stark gemacht, dass Kinder demokratische Spielregeln erlernen sollen:

Milz: „Die Kinder lernen im Rahmen dieses Projekt, ihre Meinung zu sagen, wählen Delegierte, haben einen Kinderrat, verhandeln und wägen unterschiedliche Interessen ab. Sie streiten, argumentieren, gewinnen und verlieren, setzen sich für sich selbst und für andere ein, lernen, Spielregeln einzuhalten, aber auch zu verändern. Zudem gestalten sie ihren Tagesablauf dort mit, wo dies altersgemäß möglich ist und finden Lösungen für Alltagsprobleme. Hier wird Demokratie nicht erklärt, sie wird durch praktisches Handeln in den Köpfen der Kinder fest verankert – ganz sicher ein guter Weg für die Zukunft unseres demokratischen Gesellschaftssystems.“

Quelle: http://www.kpv-nw.de/neu/index.php?option=com_content&view=article&id=1784%3Aandrea-milz&catid=42&Itemid=69

Nun, dabei ist ihr leider ein beachtlicher Fehler unterlaufen: Innerhalb einer echten Demokratie kann man nicht delegieren, weil Delegation die Demokratie kaputt macht – wenn die Delegierten nicht ausschließlich über imperative Mandate verfügen. Damit ist der Kinderrat ebenso eine undemokratische Organisation wie der Zentralrat der Juden!

Nun, ich finde es verfassungsmäßig bedenklich, wenn schon im Kindergarten dafür gesorgt wird, dass den Menschen etwas als Demokratie verkauft und eingebimst wird, was mit Demokratie in Wahrheit nichts zu tun hat.

Hier scheint mir geistige Kinderschändung in einem besonders schweren Falle vorzuliegen.

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Winfried Sobottka,  United Anarchists

Impressum

Was Sie eigentlich gar nicht wissen dürfen:

.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen