U.A. an Markus Söder: Wende zur Vernunft ist niemals lächerlich! / CSU Bayern, CSU München, CSU Memmingen, Claudia Roth, Renate Künast, Die Grünen München, SPD München


Winfried Sobottka für UNITED ANARCHISTS

Hallo, Markus Söder!

Es ist schlimm, dass erst die Japan-Katastrophe nötig war, um sophistisches Abwürgen der Kernkraft-Diskussion im Sinne der Superreichen zu beenden. Wir können von Glück reden, dass es nicht uns erwischt hat.

Dass unsere politische Streitunkultur unser aller Verhängnis zu werden droht, diese Gefahr ist aber noch längst nicht beseitigt.

Wo kommen wir hin, wenn der, der eine unvernünftige Position aufgibt und stattdessen Schritte in Richtung Vernunft zu gehen bereit ist, dafür kritisiert und in die Lächerlichkeit gezogen wird?

http://altermedia1de.files.wordpress.com/2011/03/2011-03-20-markus-soeder-01.png

http://altermedia1de.files.wordpress.com/2011/03/2011-03-20-markus-soeder-02.png

http://altermedia1de.files.wordpress.com/2011/03/2011-03-20-markus-soeder-03.png

http://altermedia1de.files.wordpress.com/2011/03/2011-03-20-markus-soeder-04.png

http://altermedia1de.files.wordpress.com/2011/03/2011-03-20-markus-soeder-05.png

Markus Söder, Sie haben recht, indem Sie sagen:

Nach der Katastrophe in Japan zeigt sich Söder selbst demütig: „Wir haben das Signal verstanden. Wir haben Respekt vor den Sorgen der Menschen.“ Söder, sonst immer konfliktfreudig, bittet sogar die Opposition, jetzt nicht nur zu streiten. „Gehen Sie mit uns.“ Denn: „Für uns ist dieser Weg ein schwieriger.“ Das ist stark beschönigend. Tatsächlich muss die CSU innerhalb weniger Tage ihre Prinzipien komplett korrigieren.

Und wer eine bessere Politik, eine verantwortungsbewusste Politik im Sinne des ganzen Volkes will, kann Sie und die CSU an dieser Stelle nur loben. Wir, UNITED ANARCHISTS, tun das.

Doch nicht nur hinsichtlich der Kernkraftnutzung sollte Japan Ihnen und der CSU zu denken geben:

Hier liegt ein Komplex vor, dessen politische Behandlung durch die CSU bisher ignorant und sophistisch betrieben wurde, weil das Großkapital es so wollte. Hier liegt ein Fall vor, wo kluge Menschen, und zu denen gehören Sie, Markus Söder, wie viele andere CSU-Mitglieder jedenfalls, jahrelang das Falsche predigten und taten, obwohl sie doch das Richtige hätten erkennen können und müssen.

Die ganze Lehre aus Japan, Markus Söder, ziehen Sie und Ihre CSU dann, wenn Sie nicht nur hinsichtlich der KKW-Nutzung nun Vernunft zeigen, sondern auch den grundsätzlichen schweren Fehler anerkennen, der in der Ignoranz von Tatsachen und Logik zur Durchsetzung von Lobby-Interessen liegt.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/



Werbeanzeigen

Die Staatsanwaltschaft Hof / Bayern und die Guttenberg-Zwickmühle / CSU Freising, CSU Günzburg, CSU Memmingen, CSU Hof


Belljangler: „Winfried, der Staatsanwaltschaft in Hof liegen über 100 Strafanzeigen gegen Karl-Theodor von und zu Guttenberg vor, und nun sucht sie verkrampft nach Gründen, gegen diesen CSU-Wonneproppen nicht ermitteln zu müssen:“

http://www.die-volkszeitung.de/guttenberg/staatsanwaltschaft-hof/00-sz-100-strafanzeigen.html

Winfried Sobottka: „Ja, ich habe mich auch schon fast totgelacht.“

Belljangler: „Wie weit wird die Staatsanwaltschaft in Hof damit kommen?“

Winfried Sobottka: „Sie wird entweder die Kröte schlucken müssen, gegen den ihrerseits geliebten Baron nachvollziehbar zu ermitteln und letztlich Anklage zu erheben, oder sie wird ein bemerkenswertes Bild nicht nur von sich, sondern von der BRD zeichnen. Als Guttenbergs Dr.-Vater die Plagiatsvorwürfe noch abwiegelte, hatte ich schon geschrieben, dass es so oder so zu einem Knall kommen werde:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2011/02/doktortitel-der-uni-bayreuth-nichts.html

und ganz genauso verhält sich das nun. Die Staatsanwaltschaft Hof ist in einer Lage, in der sie bisher noch nie gewesen ist, was sie auch tut, es wird auf einen Hammer hinauslaufen.“

Belljangler: „Das garantierst Du?“

Winfried Sobottka: „So wahr mir unsere UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFORCE helfe.“

Liebe Grüße

Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Angela Merkel, Karl-Theodor von und zu Guttenberg und der Wahnsinn / Hannelore Kraft, CDU, Sigmaringen, Mannheim, Tübingen, Sachsen-Anhalt, CSU Memmingen, Günzburg, Bamberg, Unterfranken


Über Karl-Theodor von und zu Guttenberg liegen verschiedene sehr brauchbare Dossiers vor, siehe unter anderem:

http://go-with-us.de/pressemitteilung/der-internetskandal-report-karl-theodor-von-und-zu-guttenberg-von-guttenberg-zu-guttenberg-teil-1

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/25/staatskriminelle-touren-der-ursula-von-der-leyen-und-des-karl-theodor-von-und-zu-guttenberg-cdu-cvjm-niedersachsen-hannover-csu-gunzburg-csu-franken-csu-bamberg/

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2009/07/15/warnung-vor-karl-theodor-von-guttenberg/

aber was Angela Merkel und dieser von und weg Guttenberg in den letzten Tagen so gesagt haben, flankiert u.a. von Westerwelle, Schäuble und so weiter, scheint in diesem Lande zwar kaum jemand wirklich begriffen zu haben, ist aber so gute Munition für deren politische Bekämpfung, dass man auf alles andere sehr, sehr weitgehend verzichten kann, siehe u.a.:

http://kritikuss.over-blog.de/article-deutsches-gro-kapital-gewinnt-2-weltkrieg-doch-noch-kirstten-heisig-michael-huther-polizei-berlin-polizei-hamburg-polizei-frankfurt-polizei-munchen-polizei-dresden-65288153.html

Das bedeutet für uns, UNITED ANARCHISTS, dass wir unsere politische Internetarbeit gegen Angela Merkel und CDU, gegen von und zu Guttenberg und CSU, gegen Westerwelle und FDP zukünftig sehr stark standardisieren und vereinfachen können. Zu dem Zwecke habe ich die wichtigsten Presse-Artikel der letzten Wochen heute als Bilddateien auf www-die-volkszeitung.de hochgeladen.

Wir werden diese Dinge jedenfalls in die Landtagswahlkämpfe in Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Berlin einbringen, wo wir auch gegen die Wahl von SPD und DIE GRÜNEN argumentativ agitieren werden. Auch die Wahl der DIE LINKE können wir nicht empfehlen; in Anbetracht des Parteiendrecks in Deutschland können wir nur empfehlen, „ungültig“ zu wählen, um Protest gegen das satanische Schmutzparteiensystem in die offizielle Statistik einfließen zu lassen.

Allerdings sehen wir die größten Gefahren derzeit von Union, SPD und DIE GRÜNEN ausgehen, denn diese Parteien haben in höchster Regierungsverantwortung bewiesen, dass sie von SS-Satanisten beherrscht werden. Demnach ist es nötig, durch Aufklärungsarbeit für deren Entlarvung zu sorgen.

Was die FDP angeht, sehe ich den neoliberalen Flügel als SS-satanisch an, während Leute wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger für micb eindeutig nicht zu den SS-Satanisten gehören. Ich verstehe es auch nicht, wie sehr Sabine Leutheusser-Schnarrenberger derzeit von „Links“ unter Beschuss genommen wird: Wenn man bedenkt, mit wem sie sich letztlich arrangieren muss, wenn sie nicht wieder zurücktreten will, so finde ich, dass sie ordentliche Arbeit mache. Offenbar haben viele es schon vergessen, welche rigiden Keulenschläge zur restlosen Vernichtung der Freiheit in unserer Gesellschaft es schon gegeben hätte, wenn nicht die FDP, sondern die SPD der Juniorpartner der UNION in der Bundesregierung wäre. Dass uns Dinge wie Internetzensur, Einsatz der Bundeswehr im Innern und einiges andere mehr bisher erspart geblieben sind, liegt an Leuten wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Was den Satansmord von Wetter-Wengern angeht, so werden wir in allen Wahlkampfartikeln auf diesen hinweisen und zu eindrucksvollen Artikeln darüber verlinken. Der Schmutz im Kreise Ennepe-Ruhr, in den alle Parteien dort verquickt sind, ganz zuvorderst SPD, CDU und DIE GRÜNEN, hat bundesweite Beachtung verdient:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

Mit anarchistischen Grüßen

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?