Pestilentes Biotop: Der SPD-/Gewerkschafts-Sumpf / Hannelore Kraft, Frank Bsirske, Michael Makiolla, Rainer Stratmann, Onkar Landsiedel, Rechtsanwalt Andreas Gesterkamp, Dieter Wiefelspütz, Dr. Claudia Kämmerer, Dr. Matthias Cleef, SPD Lünen, SPD Unna


Ich dachte heute daran, wie leicht es ein Frank Bsirske doch mit den Berufen seiner Frau hat, die so schlagartig führende Stellungen in öffentlicher Verwaltung und nun in der Gewerkschaft einnehmen konnte, obwohl sie nicht einmal über besondere berufliche Qualifikationen dafür verfügt:

Dann dachte ich auch noch daran, dass in Verantwortung der SPD oftmals Kinder „unter Aufsicht des Jugendamtes“ zu Tode kommen, wozu Hannelore Kraft aber nichts sagen will  – LINK -, dann fiel mir noch der SPD-Mensch Onkar Landsiedel ein, der als Amtsperson offenbar spezialisiert ist, Leute in die Entmündigung zu treiben, weil irgendwelche schrägen politischen Gestalten das so wollen – LINK – , dann fiel mir noch der SPD-Rechtsanwalt Andreas Gesterkamp ein, der Sportwagen fährt, aber seine Mandanten verrät, wenn schräge politische Gestalten das so wollen – LINK – , dann fiel mir noch der durch und durch verlogene Dieter Wiefelspütz ein – LINK -, dann fiel mir noch ein, was vom Kreisgesundheitsamt UNNA zu halten ist – LINK-01LINK-02 – , dann fiel mir noch ein, dass die ARGE UNNA mich mehrfach betrogen und belogen hat – kurzum: Mir fiel auf, dass alles, wo die SPD irgendwie ihre Finger drin hat, nichts anderes als ein Eimer satanischer Scheiße ist, instrumentalisiert zur Versorgung skruppelloser „Genossinnen“ und „Genossen“, die im Grunde allesamt für Jahre in den Knast gehören.

Vor diesen Hintergründen kann man sich denken, welche Art von perversen Arschlöchern die Jobs erhalten sollen, die Hannelore Kraft im Zuge der Einrichtung von Kindergefängnissen und im Zuge des Ausbaues von Ganztageseinrichtungen staatlicher Kindererziehung schaffen will.

Es ist wie ein Sumpf, der alles zudeckt, was mit Vernunft und Anstand zu tun hat.

Aber es ist hilft ja alles nichts, also: Ärmel aufkrempeln, und diesen Dreckssumpf entlarven, so gut es geht. Spätestens, wenn alle klar sehen, dann wird es in Deutschland mächtig rappeln, und SPD-Parteibücher sollten vorausschauende Menschen bis dahin vermutlich besser vernichtet haben.

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

http://hannelorekraft.wordpress.com

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

Werbeanzeigen

Die schreckliche Wahrheit über den „SPD-Sicherheitsexperten“ Dieter Wiefelspütz …


Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Auch in diesem Falle werden Sie wiederum feststellen, dass Sie von den Medien schlichtweg verar… werden, dass Ihnen ein einwandfrei totalitär eingestellter Politiker als Gralshüter der Demokratie verkauft wird. Die Medienleute kennen natürlich die Wahrheit – zig-tausende von verzweifelten Opfern brachialer BRD-Willkürjustiz- und sonstiger Behördenwillkür wenden sich, zunächst meinend, wir hätten im Grunde einen Rechtsstaat und freie Medien, die darüber wachten, jährlich an sie.

Dieter Wiefelspütz, infamerweise ein Mitglied einer sich „sozialdemokratisch“ nennenden Partei, der so hehre Menschen wie Kurt Schumacher und Willy Brandt angehört hatten, ist kein Demokrat und auch kein Verfechter des Rechtsstaates. Er ist ein williger Knecht derer, die eine Herrenmenschen-Sklaven-unwertes_Leben-Gesellschaft wollen, das muss als bewiesen angesehen werden: Als Lüner Bürger habe ich ihn anlässlich eines Termines in seinem SPD-Büro persönlich kennengelernt, dabei hat er unzweifelhaft Farbe gezeigt:

http://board.gulli.com/thread/1282065-datenklau-spd-innenexperte-dieter-wiefelsptz-fordert-datenschutzpolizei-/#5

http://board.gulli.com/thread/1282065-datenklau-spd-innenexperte-dieter-wiefelsptz-fordert-datenschutzpolizei-/#6

http://board.gulli.com/thread/1282065-datenklau-spd-innenexperte-dieter-wiefelsptz-fordert-datenschutzpolizei-/#8

Auch ist er ein guter Parteifreund des Lüner Rechtsanwaltes Andreas Gesterkamp, der mich als Pflichtverteidiger verraten und belogen hatte:

http://freegermany.forumandco.com/rechtsanwalt-andreas-gesterkamp-lunen-f9/rechtsanwalt-andreas-gesterkamp-hat-mich-verraten-teil-2-t54.htm

Mittlerweile ist mir ein zweiter Fall bekannt, in dem die Lüner Justiz einem Staatskritiker diesen Andreas Gesterkamp als Pflichtverteidiger aufgezwungen hat, zugleich ist der unglaubliche Dr. med. Bernd Roggenwallner (Googeln) diesem Mann als Gutchater im Verfahren vorgesetzt! Hier sind eingespielte Systematiken erkennbar! Wie auch ich in meinem Falle sollte er allein zu Dr. Roggenwallner gehen, anschließend hätte Dr. Roggenwallner ihn per Willkürgutachten in die Psychiatrie stecken können! So geht die bundesdeutsche Justiz mit Kritikern um!

Zu dem, was ich mit Dr. Roggenwallner hatte erleben müssen :

http://freegermany.forumandco.com/dr-med-bernd-roggenwallner-f4/

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer, verbreiten Sie diese Dinge bzw. sagen Sie möglichst vielen anderen, dass sie meine Artikel hier lesen und den LINKS nachgehen sollen! Der weitaus größte Teil des Volkes ist noch nicht informiert, das muss sich unbedingt ändern!

Herzlichst!

Ihr

Winfried Sobottka von United Anarchists.