Silvana Koch-Mehrin: Abschreiben muss sich wieder lohnen! / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP Köln, FDP Dortmund, FDP Bonn, SPD, CDU, Die Grünen, Prof. Volker Sellin, Uni Heidelberg,Plagiat


Anarchisten Boulevard: „Hallo, Silvana Koch Mehrin. Nun legt auch die Süddeutsche Zeitung ihre Hand dafür ins Feuer, dass Sie innerhalb Ihrer Promotionsarbeit sehr viel von anderen abgeschrieben haben, ohne es entsprechend zu kennzeichnen…“

Silvana Koch-Mehrin: „Ich habe kein Verständnis dafür, dass sich irgendjemand für meine Doktorarbeit interessiert. Ich selbst habe mich nie für meine Doktorarbeit interessiert, warum also müssen andere das tun?“

Anarchisten Boulevard: „Silvana Koch-Mehrin, Karl-Theodor von und zu Guttenberg ist vom designierten Bundeskanzler ins politische Nichts abgestürzt, weil er bei seiner Dissertation geschummelt hatte…“

Silvana Koch-Mehrin: „Mit dem wollen Sie mich doch wohl nicht vergleichen? Der ist mindestens um einen Kopf kleiner als ich, und seine Beine sind auch nicht so schön wie meine…“

Anarchisten Boulevard: „Ähem, das Thema wollten wir eigentlich nicht aufbringen, aber da Sie selbst schon einmal dabei sind: Wie viel Bein haben Sie denn Ihrem Doktorvater, dem Prof. Volker Sellin, gezeigt?“

Silvana Koch-Mehrin: „Erwarten Sie von Frauen, dass sie im Tschador vor ihren Doktorvater treten?“

Anarchisten Boulevard: „Manchmal wäre das vermutlich angebracht… Aber lassen wir das. Silvana Koch-Mehrin, Sie wollen Ihre Entlarvung als Schummlerin bei der Dissertation in eine neue Politik-Kampagne der FDP umlenken?“

Silvana Koch-Mehrin: „Ja, wir konnten ermitteln, dass weitaus mehr als 5% aller Deutschen in der Schule abgeschrieben haben, bei Prüfungen gemogelt haben und so weiter. Und auf diese Klientel wollen wir uns nun spezialisieren:“

Werbeanzeigen

Der schleichende Tod der FDP /Guido Westerwelle,Philipp Rösler,Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,Birgit Homburger,Christian Lindner,FDP Berlin, FDP München, FDP Frankfurt,FDP Hamburg,FDP Stuttgart


Belljangler: „Dass die platte „Steuern und Sozialleistungen runter, Wirtschaftshemmnisse weg!“-Politik des einfältigen und korrumpierten Guido Westerwelle irgendwann auch von den Dümmsten durchschaut würde, hattest Du eigentlich immer erwartet. Nun gibt es in der FDP viele Stimmen, die Westerwelle los werden wollen, die sich zudem für sozialere Politik aussprechen…“

Winfried Sobottka: „Letzteres ist doch nur leeres Geschwätz, solange es nicht mit klaren politischen Positionen verbunden wird. Die Worte von Philipp Rösler z.B., die FDP müsse sich an der Lebenswirklichkeit der Wähler orientieren, könnten an Unverbindlichkeit nicht mehr übertroffen werden. Es spricht alles dafür, dass die FDP sich nur zum Scheine einen sozialen Anstrich geben will, wie es ja auch SPD und Grüne tun.

Eine FDP-Politikerin hat klar gesagt, womit sie nach Jahrzehnten ultrakapitalistischer FDP-Politik sicherlich auch recht hat, in der FDP gäbe es gar keine Sozialliberalen mehr:

Man will also dem Volke nur etwas vorgaukeln, und man weiß, dass das mit Westerwelle nicht gelingen kann. Wir, UNITED ANARCHISTS, werden unser Bestes geben, um zu verhindern, dass die FDP sich mit schön klingenden Lügen aus dem Dreck zieht,“

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Das Lied vom politischen Tod der Hannelore Kraft / SPD Hamburg, Die Grünen Hamburg, SPD Berlin, Die Grünen Berlin, CDU Berlin, FDP Berlin, CDU Hamburg, FDP Hamburg, CSU München, SPD Sachsen-Anhalt, DIE GRUENEN Sachsen-Anhalt, KURT BECK


Zugegeben, Hannelore Kraft und Sylvia Löhrmann haben sehr vieles im politischen Gepäck, was den SS-Satanisten, die eine Herrenmenschen-Sklaven-Gesellschaft wollen, sehr gut gefällt:

http://hannelorekraft.wordpress.com/aa-das-teuflische-lugentheater-der-hannelore-kraft/

Und so wurde Hannelore Kraft mal kurz zur Senkrechtstarterin gemacht.

Dabei hatten ihre Macher sie und das zugrundeliegende Konzept aber erstens stark überschätzt, zweitens nicht damit gerechnet, dass es in der BRD noch eine ernsthafte Kritik geben könnte.

Nun, über dieses Ding wird Hannelore Kraft nicht nur stürzen, sondern der SPD und den DIE GRÜNEN auch enorme Stimmenverluste in zukünftigen Wahlen bescheren:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/27/mafia-wirtschaft-die-finanzplanung-der-regierung-hannelore-kraft-zentralrat-der-juden-olaf-scholz-hartz-iv-sylvia-lohrmann-norbert-walter-borjans-gunter-grass-staatsanwaltschaft-dusseldorf/

Dass Hannlore Kraft meint, Vorwürfen der CDU mit dummem leeren Gerede endgültig ausweichen zu können:

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-rp-onlin-kraft-borjans.html

verwundert nicht, schließlich sitzt die CDU selbst in einem Haus aus dünnstem Glas, wenn es um Dinge wie Pfründenwirtschaft auf Steuerzahlers Kosten geht. Hannelore Kraft ist sich zweifellos des Umstandes bewusst, dass es zumindest in einem Punkte eine Allparteien-Koalition in der BRD gibt, zu der in diesem Falle auch DIE LINKE gehört: Sie alle missbrauchen Staatsgelder nach ihrem eigenen Belieben, wo sie es nur können. Und daher hätte Hannelore Kraft eigentlich auch nicht zu befürchten, dass ihr und ihrer Regierung ein öffentlicher Finanzskandal größeren Ausmaßes winken könnte.

Vertan, vertan, unsere UNITED-ANARCHISTS-Internetforce signalisiert über die GOOGLE-Blogsuche seit Tagen, dass sie diese Dinge gründlich geklärt sehen möchte:

Und so sehe ich das auch. Es ist für andere kaum verständlich, was es heißt, tatsächlich die selben Ziele und Überzeugungen zu haben: Man ist sich grundsätzlich immer einig, und man kämpft mit einer Entschlossenheit vereint, die andere sich nicht vorstellen können.

Das Material, was ich brauche, habe ich auf einem dänischen Server:

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-badische-zeitung-ploetzlicher-geldsegen.html

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-derwesten-kraft-borjans.html

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-rp-onlin-kraft-borjans.html

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-westfaelische-nachrichten-vgh.html

http://die-volkszeitung.de/spd/hannelore-kraft/ab-dez-2010/00-kraft-uebergibt-1000-euro.html

Daraus werde ich das Lied vom politischen Tod der Hannelore Kraft komponieren, und wir, United Anarchists, werden es immer lauter singen, wohlwissend, dass es dabei nicht nur gegen Kraft, sondern gegen die durch und durch satanische Politikerkaste der BRD insgesamt geht.

Zudem haben wir noch brilliantes Material über Merkel, v. Guttenberg, Westerwelle usw. im Gepäck:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/29/united-anarchists-am-29-januar-2011-angela-merkel-u-a-z-k-per-poulsen-hansen-everton-vieira-vargas-peter-rider-lisa-futschek-cdu-sankt-augustin/

und wir werden nicht nur die Kaste der Politiker, sondern auch die verkommenen deutschen Medien in das Licht rücken, in dem man sie wirklich erkennen kann.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

Und was sagen deutsche Politiker zu solchen Dingen?

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/23/richter-werner-dietz-amtsgericht-waiblingen-jugendamt-stuttgart-und-der-brd-drecksstaat-z-k-zentralrat-der-juden-britische-botschaft-berlin-konigin-silvia-von-schweden-cdu-stuttgart-die-grune/

Olaf Scholz – der hochgeniale SPD-Stratege / Sigmar Gabriel, Otto Waalkes , SPD Hamburg, CDU Hamburg, FDP Hamburg,Fischmarkt,blödes Wahlvolk


Helmut Schmidt, SPD, 1976 vor der Bundestagswahl: „Die Renten sind sicher.“

Helmut Schmidt, SPD, 1976, keine zwei Wochen nach der Wahl: „Wir können uns das bisherige Rentensystem nicht mehr leisten.“

Gerhard Schröder, SPD, 1998 vor der Bundestagswahl: „Mit uns wird es keinen Sozialabbau geben.“

Gerhard Schröder, SPD, während seiner Kanzlerschaft: Größte Sozialabrissbirne der deutschen Geschichte, assistiert von allen anderen Spitzenpolitikern der SPD, u.a. von Franz Müntefering: „Wer nicht arbeitet, braucht auch nicht zu essen.“ (Anmerkung: Damit meinte Franz Müntefering nicht die Superreichen, die von nahezu unversteuerten Kapitaleinkommen leben).

Siehe auch: Der Teufel und die SPD

Seitdem hat die SPD jedenfalls ein ungeheures Glaubwürdigkeitsproblem. Man glaubt ihren Politikern nur noch eines: Dass sie ständig die Wähler belügen.

Doch der hochgeniale Olaf Scholz, der Liebling der SPD-Götter und der Bilderberger – LINK – , hat sich einen Supertrick einfallen lassen, um das SPD-Glaubwürdigkeitsproblem zu lösen.  Er verspricht den Wählern nicht nur Dinge, sondern verpflichtet sich jetzt auch noch, seine Versprechen zu halten, zumindest eines davon:

Was soll man dazu sagen? AUAAAAAAAAA!!!!

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

Und was sagen deutsche Politiker zu solchen Dingen?

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/23/richter-werner-dietz-amtsgericht-waiblingen-jugendamt-stuttgart-und-der-brd-drecksstaat-z-k-zentralrat-der-juden-britische-botschaft-berlin-konigin-silvia-von-schweden-cdu-stuttgart-die-grune/

Landesregierungen als Zocker? – HSH-Nordbank, Hilmar Kopper, SPD, CDU, Die GRÜNEN, FDP Hamburg, HH, Niedersachsen, NDS,Schleswig-Holstein, SH


Während Feibäder geschlossen werden, Schulen vergammeln, gmeinnützigen Vereinen die Unterstützungen entzogen werden, letzteres vor allem dann, wenn sie nicht in den Händen von Parteibuch-Eignern sind, haben Landesregierungen öffentliche Gelder verzockt:

Sie haben in Landesbanken mehr Geld hinein gepumpt, als diese fachgerecht „verarbeiten“ konnten, zugleich die Landesbanken durch traumhafte Gewinnerwartungen unter Druck gesetzt: Bis zu 15% Dividendenrendite hätten die Politiker erwartet, und das in Zeiten niedriger Zinsen. Das konnte nur schief gehen, und es ging schief – so Hilmar Kopper mit Hinweis auf die HSH-Nordbank, Bild anklicken zum Aufruf, dann nochmals anklicken zur Vergrößerung:

Es zeichnet sich an allen Ecken und Enden ab , dass Deutschland nicht von Sachverstand und Vernunft regiert wird, sondern von einer selbstherrlichen und durch und durch korrupten Politikerkaste, die nichts anderes beherrscht als Pfründenrittertum und Schmieren-PR in eigener Sache.

http://kritikuss.over-blog.de/article-w-s-united-anarchists-zwei-fette-fische-am-haken-womblog-mein-parteibuch-nachrichtenspiel-online-duckhome-spiegelfechter-ex-k3-berlin-honigmann-brd-gmbh-fact-fiction-fixmbr-ruhrbarone-wir-in-nrw-60317638.html

Guido Westerwelle will Großkapitalisten ausweisen! / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP München, FDP Köln, FDP Gummersbach, FDP Magdeburg


Guido Westerwelle sagt, betreffend die Zuwanderer:

„Wir haben ein Recht zu fragen, welchen Beitrag Einwanderer leisten wollen, damit nicht nur sie, sondern das ganze Land einen Gewinn davon haben.“

Quelle: http://www.abendzeitung.de/politik/220110

Nach den Gesetzen der Logik müsste er dann die Großkapitalisten ausweisen. Nun sind wir alle gespannt auf entsprechende revolutionäre Worte des Arbeitslosenführers Guido Westerwelle!

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/

 

Das Ende der ekelhaften FDP oder: Guido Westerwelle, FDP Bonn, am Ende seiner Karriere? / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP Köln, FDP München, FDP NRW, FDP Stuttgart


Winfried Sobottka für United Anarchists

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Die Westerwelle FDP hat bei der Bundestagswahl kräftig davon profitiert, dass sie für die totalitären Sicherheitsgesetze, auf die Union und SPD sich schon geeinigt hatten, nichts übrig hatte. Den schnellen Gang in den Gestapo-Staat wollten so manche Unions- und SPD-Wähler nicht mitmachen, wählten daher die FDP.

Doch ansonsten – und das ist ein Widerspruch zu freiheitlichem Geiste – steht die FDP nun einmal für gnadenloses Sparen am Bürger und für gnadenlose Umverteilung von unten nach oben.  Dafür stehen Union, SPD und Die Grünen zwar auch, aber sie wissen im Gegensatz zur FDP, dass das nur mit einem Gestapo-Staat und einer Bundeswehr zu machen ist, die ggfs. auch das eigene Volk zusammenschießt:

http://www.freegermany.de/fremde-medien/stern-usbekistan-neu.html

Da die Debatten um Sicherheitsgesetze erst einmal vom Tisch sind, fällt nun die Rolle der FDP als gnadenlose Ausquetscherin der Armen wieder ausschließlich ins Sichtfeld, und insofern wird es längst allen zu bunt, was Westerwelle, Brüderle und Co. so treiben:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/06/guido-westerwelle-und-das-falsche-pferd.html

Nun platzen auch noch CDU Leuten wie Ole von Beust die Kragen, und es sprechen sich sogar Unternehmer dagegen aus, dass die Armen noch mehr ausgequetscht werden, anstatt die Einkommenssteuern der Reichen anzuheben:

http://kritikuss.over-blog.de/article-u-a-gedanken-zur-strategischen-lage-in-deutschland-am-08-07-2010-z-k-ole-van-beust-dirk-ro-mann-cdu-hamburg-cdu-hannover-christian-wulff-bodo-ramelow-gisela-von-der-aue-53618720.html

Westerwelle und seine FDP sind am Ende ihres politischen Lebenszyklus angekommen.  Derzeit unter 5% gehandelt, wird es auf Sicht für schwarz-gelbe Bündnisse mit einer Union im Abstieg nicht mehr reichen. SPD und Die Grünen lassen sich zudem lieber als Minderheitsregierung in die Ämter hieven, als mit der FDP zu koalieren, wie man es nun in NRW sehen kann.

Das Deutsche Volk freut sich darauf, möglichst viele FDP-Karrieristen in den Reihen der Hartz-IV-Empfänger begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Winfried Sobottka, United Anarchists

Impressum

Was Sie eigentlich gar nicht wissen dürfen:

.

Wie SM-Dominas Männer restlos abhängig und wehrlos machen.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen