Der schleichende Tod der FDP /Guido Westerwelle,Philipp Rösler,Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,Birgit Homburger,Christian Lindner,FDP Berlin, FDP München, FDP Frankfurt,FDP Hamburg,FDP Stuttgart


Belljangler: „Dass die platte „Steuern und Sozialleistungen runter, Wirtschaftshemmnisse weg!“-Politik des einfältigen und korrumpierten Guido Westerwelle irgendwann auch von den Dümmsten durchschaut würde, hattest Du eigentlich immer erwartet. Nun gibt es in der FDP viele Stimmen, die Westerwelle los werden wollen, die sich zudem für sozialere Politik aussprechen…“

Winfried Sobottka: „Letzteres ist doch nur leeres Geschwätz, solange es nicht mit klaren politischen Positionen verbunden wird. Die Worte von Philipp Rösler z.B., die FDP müsse sich an der Lebenswirklichkeit der Wähler orientieren, könnten an Unverbindlichkeit nicht mehr übertroffen werden. Es spricht alles dafür, dass die FDP sich nur zum Scheine einen sozialen Anstrich geben will, wie es ja auch SPD und Grüne tun.

Eine FDP-Politikerin hat klar gesagt, womit sie nach Jahrzehnten ultrakapitalistischer FDP-Politik sicherlich auch recht hat, in der FDP gäbe es gar keine Sozialliberalen mehr:

Man will also dem Volke nur etwas vorgaukeln, und man weiß, dass das mit Westerwelle nicht gelingen kann. Wir, UNITED ANARCHISTS, werden unser Bestes geben, um zu verhindern, dass die FDP sich mit schön klingenden Lügen aus dem Dreck zieht,“

Liebe Grüße

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Werbeanzeigen

Dr. Beate Merk, Ihre JVA Augsburg mordete in mittelbarer Täterschaft! /Zoraida Maldonado de Landauer, CSU München, FDP München, Sabine Leutheusser Schnarrenberger, Honigmann, Jessie Marsson, Stefan Mayr


Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka für UNITED ANARCHISTS

Hallo, Dr. Beate Merk!

Das hier sind Sie:

und das hier bin ich:

Dr. Beate Merk, in Ihrer JVA Augsburg wurde von Ihnen untergebenem Personal im Jahre 2009  ein junger Häftling in mittelbarer Täterschaft ermordet, die Ihnen untergebene Staatsanwalt wollte aber keinen Ansatz für Ermittlungen erkennen.

Nach Lage der Dinge liegt hier ein Verbrechen vor, das ich als SS-satanisch begründet bezeichnen möchte, jedenfalls liegt hier ein schweres Verbrechen in Ihrer politischen Verantwortung vor:

Der Häftling wurde nicht nur in den Tod getrieben, woran offenbar diverse Stellen Ihrer Justiz objektiven Anteil hatten, sondern es musste den Verantwortlichen auch klar sein, dass ihr Handeln mit hoher Wahrscheinlichkeit genau zu diesem „Erfolg“ führen würde, und sie nahmen diesen „Erfolg“ daher zumindest billigend inkauf, wobei ich selbst sogar von eiskalter Absicht ausgehe.

Hier liegt zudem in klarer Fall von Folter vor, Dr. Beate Merk.

Seien Sie sich ganz sicher, dass Sie das politisch nicht lange überleben werden, sofern Sie nicht dafür sorgen sollten, dass der Fall nachvollziehbar geklärt und in der JVA Augsburg und an den übrigen involvierten Stellen nicht die notwendigen personellen Konsequenzen gezogen werden sollten.

Hier ist nachzulesen, worum es geht:

Im Namen von UNITED ANARCHISTS und dem antisatanischen Order of ?

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Winfried Sobottka zur Revision im Strafverfahren / Simon McDonald, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, SPD Hamburg, CDU Berlin, Die Grünen Frankfurt, FDP München, Die Linke Berlin


Um nicht den unsäglichen Eindruck zu erwecken, ich wolle BGH-Richter unter Druck setzen, werde ich meine Revisionsbegründung erst dann publizieren, wenn ich das Urteil des BGH auch haben werde.

Das hält mich aber nicht davon ab, den einen oder anderen Einblick in die „Arbeit“ des Landgerichtes Dortmund vorab zu geben, zudem werde ich natürlich auch zur Kenntnisnahme der Öffentlichkeit auf Dinge eingehen, die zwar helles Licht auf die hässliche Unrechtskultur am Landgericht Dortmund werfen, im Rahmen einer Revision aber nicht einmal angreifbar sind (anders, als es bei einer Berufung der Fall wäre).

Hier geht es zu einem auch für die Revision sehr wichtigen Beispiel dafür, in welcher Weise das Landgericht Dortmund von mir gestellte Anträge in der Hauptverhandlung regelmäßig niederschlug, abgesehen von dem Antrag, dass mir aufgrund wirtschaftlicher Verhältnisse die Fahrtkosten zu erstatten seien (den entschied Hackmann ausnahmsweise positiv):

http://www.die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/revision/00-seite-117-beschluss-lasar.html

Liebe Grüße, besonders liebe Grüße an die brilliante Internetforce von UNITED ANARCHISTS

Ihr / Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Guido Westerwelle will Großkapitalisten ausweisen! / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP München, FDP Köln, FDP Gummersbach, FDP Magdeburg


Guido Westerwelle sagt, betreffend die Zuwanderer:

„Wir haben ein Recht zu fragen, welchen Beitrag Einwanderer leisten wollen, damit nicht nur sie, sondern das ganze Land einen Gewinn davon haben.“

Quelle: http://www.abendzeitung.de/politik/220110

Nach den Gesetzen der Logik müsste er dann die Großkapitalisten ausweisen. Nun sind wir alle gespannt auf entsprechende revolutionäre Worte des Arbeitslosenführers Guido Westerwelle!

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/

 

Das Ende der ekelhaften FDP oder: Guido Westerwelle, FDP Bonn, am Ende seiner Karriere? / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP Köln, FDP München, FDP NRW, FDP Stuttgart


Winfried Sobottka für United Anarchists

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Die Westerwelle FDP hat bei der Bundestagswahl kräftig davon profitiert, dass sie für die totalitären Sicherheitsgesetze, auf die Union und SPD sich schon geeinigt hatten, nichts übrig hatte. Den schnellen Gang in den Gestapo-Staat wollten so manche Unions- und SPD-Wähler nicht mitmachen, wählten daher die FDP.

Doch ansonsten – und das ist ein Widerspruch zu freiheitlichem Geiste – steht die FDP nun einmal für gnadenloses Sparen am Bürger und für gnadenlose Umverteilung von unten nach oben.  Dafür stehen Union, SPD und Die Grünen zwar auch, aber sie wissen im Gegensatz zur FDP, dass das nur mit einem Gestapo-Staat und einer Bundeswehr zu machen ist, die ggfs. auch das eigene Volk zusammenschießt:

http://www.freegermany.de/fremde-medien/stern-usbekistan-neu.html

Da die Debatten um Sicherheitsgesetze erst einmal vom Tisch sind, fällt nun die Rolle der FDP als gnadenlose Ausquetscherin der Armen wieder ausschließlich ins Sichtfeld, und insofern wird es längst allen zu bunt, was Westerwelle, Brüderle und Co. so treiben:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/06/guido-westerwelle-und-das-falsche-pferd.html

Nun platzen auch noch CDU Leuten wie Ole von Beust die Kragen, und es sprechen sich sogar Unternehmer dagegen aus, dass die Armen noch mehr ausgequetscht werden, anstatt die Einkommenssteuern der Reichen anzuheben:

http://kritikuss.over-blog.de/article-u-a-gedanken-zur-strategischen-lage-in-deutschland-am-08-07-2010-z-k-ole-van-beust-dirk-ro-mann-cdu-hamburg-cdu-hannover-christian-wulff-bodo-ramelow-gisela-von-der-aue-53618720.html

Westerwelle und seine FDP sind am Ende ihres politischen Lebenszyklus angekommen.  Derzeit unter 5% gehandelt, wird es auf Sicht für schwarz-gelbe Bündnisse mit einer Union im Abstieg nicht mehr reichen. SPD und Die Grünen lassen sich zudem lieber als Minderheitsregierung in die Ämter hieven, als mit der FDP zu koalieren, wie man es nun in NRW sehen kann.

Das Deutsche Volk freut sich darauf, möglichst viele FDP-Karrieristen in den Reihen der Hartz-IV-Empfänger begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Winfried Sobottka, United Anarchists

Impressum

Was Sie eigentlich gar nicht wissen dürfen:

.

Wie SM-Dominas Männer restlos abhängig und wehrlos machen.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen