Ursula von der Leyen will Unternehmer zur Frauenquote nötigen! / Angela Merkel, Hannelore Kraft, Sylvia Löhrmann, Claudia Roth, Kristina Schröder, Manuela Schwesig


In ihren Bestrebungen zur Durchsetzung einer Frauenquote in deutschen Chefetagen kämpft Ursula von der Leyen nun mit härtesten Bandagen: „Wenn die Wirtschaft nicht zur Frauenquote kommt, dann gehe ich in die Wirtschaft!“

Diese Drohung hat in deutschen Unternehmen für Alarmstimmung gesorgt. Personalabteilungen wurden angewiesen, ab sofort keine Einstellungsverhandlungen mehr mit Frauen zu führen, um es sicher zu verhindern, dass Ursula von der Leyen sich einschmuggeln könnte.

Ein Sprecher des BdU, Bund deutscher Unternehmer: „Die Versorgung abgehalfteter Politiker mit Posten in der Wirtschaft wird für Deutschland allmählich zu einem Wettbewerbsnachteil. In den letzten Jahren mussten wir immer mehr von ihnen auf hoch bezahlten Posten unterbringen, zuletzt Roland Koch. Es wird befürchtet, dass ein Wechsel von Ursula von der Leyen in die Wirtschaft einen Boom auslösen könnte, wir demnächst auch noch Angela Merkel, Hannelore Kraft, Sylvia Löhrmann, Claudia Roth, Kristina Schröder, Manuela Schwesig und so weiter unterbringen müssten. Zwar ist es richtig, dass jedes gesunde Unternehmen ein paar unfähige Mitarbeiter verkraften kann, aber irgendwo hat alles eine Grenze.“

************************************************

Angela Merkel

Hannelore Kraft & Sylvia Löhrmann

Claudia Roth

Ursula von der Leyen & Manuela Schwesig

**************************************************************

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2010/09/14/das-zweistufige-sexualschema-und-die-empirie-geschwister-scholl-gmnasium-wetter-ruhr-gsg-wetter-ruhr-julia-seeliger-die-grunen-berlin/

http://www.die-volkszeitung.de/00-die-volkszeitung/2010/mai/artikel-4/artikel.html

http://www.die-volkszeitung.de/00-die-volkszeitung/2010/juni/artikel-8/artikel.html