Winfried Sobottka am 02. September 2011 zur Lage /Anonymouse, Mordfall Nadine, Axel Möller, Polizei Hagen,ANON BERLIN,Altermedia, npd-blog.info


Es ist unbeschreibbar, was in mir vorgeht, wenn ich mir vor Augen halte, welche ungeheuren Chancen auf’s Spiel gesetzt werden, weil alle, die tatsächlich andere Verhältnisse wollen, feige und dumm sind.

 

Was mich – auch in Anbetracht der Strahkenangriffe – noch aufmuntert, ist der Umstand, dass die Mädchenmörder von Wetter/Hagen und deren „Backup“, denen ich die Strahlenangriffe wohl zu verdanken haben dürfte, sich selbst in einer wenig beneidenswerten Lage befinden.

 

Letzteres beweisen sie auch eindeutig im Forum von „Anonymous“:

 

 

http://forum.du-bist-anonymous.de/read.php?2,3337

 

Betreffend Axel Möller, Stralsund, bleibt es bei meinen Statements: Egal, was man von ihm halten sollte, nach Lage der Dinge soll er in schmutzigster Weise abserviert werden, und zwar „Im Namen des Volkes!“.

 

Das darf nicht hingenommen werden, und ich würde ihm gern helfen.

 

 

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/31/christian-wulff-und-angela-merkel-euer-drecksstaat-ist-dabei-mich-zu-morden-konigin-silvia-von-schwedenzentralrat-der-judenwir-in-nrw-womblog-fefes-blog-ruhrbarone-altermedia-npd-blog-inf/

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Werbeanzeigen

@ Christian Wulff und Angela Merkel: Euer Drecksstaat ist dabei, mich zu morden! /Königin Silvia von Schweden,Zentralrat der Juden,wir-in-nrw, womblog, fefes blog, ruhrbarone, altermedia, npd-blog-info,inge09


Seit April werde ich, offensichtlich aus Wohnungen, die der Staatsschutz nach meiner festen Überzeugung finanziert, in meiner eigenen Wohnung mit hochfrequenten elektromagnetischen Strahlen angegriffen, was ich zumeist in Form des wissenschaftlich bekannten „Mikrowellenhörens“ wahrnehme, was oft zu stichartigen Kopfschmerzen, zu Augenschmerzen, Ohrenschmerzen führt, was, wenn man ihm fortdauernd ausgesetzt ist, zu allen schlimmen Krankheiten führen kann, die es gibt – abgesehen von Infektionskrankheiten, die können „nur“ begünstigt werden (Ausfall des Immunsystems).

Warum? Weil ich mit besten Belegen über ungeheure Verbrechen des BRD Staates aufkläre, wie z.B. über das hier:

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/24/khk-thomas-hauck-ein-mutmaslicher-madchenmorder-polizei-hagenpolizeiprasidentin-ursula-steinhauerregierungsdirektor-dr-dirk-gretepolizeicccanon-berlin-wienhamburg-munchen-frankfurt-gie/

und es bisher nicht gelang, mich mit anderen schmutzigen Methoden auszuschalten, obwohl man es überreichlich versuchte.

Offensichtlich passt es den Mördern des NRW-Staatsschutzes nicht, dass ich in einem fremden Auto (!) fernab der angegriffenen Wohnung schlafen kann, mich somit den Strahlenangriffen zumindest während des Nachtschlafes entziehen kann, was ganz besonders wichtig ist – denn sonst kommt es gar nicht mehr zu erholsamem Schlaf, mit tatsächlich verheerenden Folgen!

Und weil der Mörderstaatsschutz der Hannelore Kraft mich deshalb nicht so schnell unter die Erde bekommt, wie er es eigentlich gern will, hat die ARGE UNNA mir nun ohne Grund die Auszahlung von ALG-II um über 600 Euro gekürzt – für den September 2011.

Das ist der Drecksstaat BRD, ein Eimer satanischer Scheiße, und Leute wie Christian Wulff, Angela Merkel und Hannelore Kraft hätten ihre hohen Staatsämter Ämter wohl nicht inne, wenn sie nicht zu diesem Eimer satanischer Scheiße passen würden.

http://www.die-volkszeitung.de/finale.html

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Rechtskräftige Verurteilung des Axel Möller, Stralsund (Altermedia), am 17. Mai und die Folgen/ Zentralrat der Juden, NPD Blog Info, ex-K3-Berlin, NPD Stralsund


Anstatt wie ein anständiger Deutscher vor Gericht zu kämpfen, hat Axel Möller, Stralsund, am 17. Mai 2011 eine eingelegte Berufung vor dem Landgericht Stralsund zurückgezogen, so dass das amtsgerichtliche Strafurteil gegen ihn rechtskräftig wurde.

http://de.altermedia.info/general/herr-richter-was-spricht-er-17-05-11_65283.html

Als Mittäter, so die Richter, sei er ebenso zu bestrafen, als wenn er die Artikel nachweislich selbst geschrieben hätte, wegen derer er vom Amtsgericht verurteilt sei, außerdem habe das Amtsgericht ihn viel zu gering verurteilt, jedenfalls müsse er mit einer Verurteilung auch durch das Landgericht rechnen und hätte dann auch noch die erheblichen Verfahrenskosten am Halse.

Erstaunt war Axel Möller wohl darüber, dass nicht Scharen von Anhängern für Tumulte sorgten, jedenfalls folgte er der Absicht des Landgerichtes, die Berufung zurück zu ziehen.

Damit ist er nun einschlägig vorbestraft, und im demnächst folgenden Strafverfahren, das immerhin 50 Anklagepunkte umfasst, ist die Verurteilung nun keine Frage mehr: Zumindest die Mittäterschaft wird man ihm auch auch in diesen Fällen anhängen können, und natürlich darf angenommen werden, dass die Staatsanwaltschaft sich aus dem Fundus der Altermedia-Beiträge und -Kommentare die die Highlights unter strafrechtlichen Aspekten herausgesucht hat.

Das heißt, man wird ihn in den Knast stecken, wenn er tatsächlich so dumm sein sollte, zu all dem Mist zu stehen, den man ihm vorwerfen kann. Und nicht er, sondern das von ihm zu guten Teilen berechtigt kritisierte System wäre dann der Gewinner.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Einige heiße LINKS:

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2009/12/matthias-lang-erlangen-und-die-bild.html

http://www.freegermany.de/morde/boris-f/boris-f.html

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

ANNIKA JOERES: „Die zuckersüsse Rechtsextreme“ / zentralrat der juden, ruhrbarone, taz, npd blog info, altermedia, die linke hamburg, die linke frankfurt, frankfurter rundschau


von Annika Joeres, AP – Jean-Marie Le Pen gibt die Führung des französischen Front National nach 40 Jahren ab. Die Parteiführung dürfte in der Familie bleiben: Am Sonntag wird wohl seine Tochter übernehmen.

storybildMarine Le Pen (am 6. Januar 2011 in Nanterre). (Bild: Keystone/AP)

Elegant und festen Schrittes geht sie aufs Podium, das blonde Haar sitzt ebenso wie ihre markigen Worte. Gleich wird Marine Le Pen mit ihrer rauchigen Stimme eine schneidige Rede halten. Die Anhänger der neuen…

Ganzen Artikel lesen: CLICK!

 

Netz mit Rechts? / Altermedia, ex-K3-berlin, United Anarchists, NPD Berlin, Horst Mahler


Bellangler: „Winfried, Du hast Altermedia gebeten, einen guten Artikel zum Jubiläum des Zentralrates der Juden zu schreiben, auf „R.“ zu verzichten, aber sachlich hart in der Kritik. Unter den Umständen, so hast Du erklärt, würde die Internetforce von United Anarchists den Artikel pushen. Netz mit Rechts?“

Winfried Sobottka: „Altermedia und ex-K3-Berlin lassen Verlinkungen zu unseren Blogs zu, sie lassen es zu, dass wir dort schreiben. Es gibt gemeinsame Schnittmengen in sehr wichtigen Punkten, und solange es in anderen Dingen nicht zu Zumutungen kommt, sehe ich da kein Problem. Ich möchte auch klarstellen, dass der rechte Flügel hinsichtlich bestimmter Fragen keineswegs konsistent ist, und nach wie vor bin ich davon überzeugt, dass die unerträglichsten Dinge von Staatsschutzagenten serviert werden, denen es darum geht, Konflikte aufzuheizen und vernünftige zielgerichtete nationale Politik unmöglich zu machen.“

Belljangler: „Was würde das bedeuten, wenn es zu einer Vernetzung von Altermedia, ex-k3-Berlin und unserer Internetpower käme?“

Winfried Sobottka: „Wenn das flüssig liefe, dann könnten wir so ziemlich alles ins breite Bewusstsein rücken, was wir dort haben wollen.“

Belljangler: „Haben die Rechten keine Angst vor der anarchistischen Zielsetzung, nach der vernünftige und gerechte Frauen in allem das letzte Wort haben sollen?“

Winfried Sobottka: „Ich gehe davon aus, dass ihre  Frauen sich um entsprechende Ängste kümmern werden.“

Warum wir die Frauen unbedingt brauchen

Impressum

Was Sie eigentlich gar nicht wissen dürfen:

.

Wie SM-Dominas Männer restlos abhängig und wehrlos machen.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen

Altermedia wird vom Staatsschutz gedeckt / z.K. NPD-BLOG.Info, Zentralrat der Juden, Staatsanwaltschaft Rostock, Stephan J. Kramer, Axel Möller, Robert Rupprecht


Belljangler: „Winfried, es gibt viele Leute, die sich zurecht fragen, wie es sein könne, dass unter Altermedia seit Jahren u.a. Mordhetze gegen Juden und Immigranten geboten werde, während Axel Möller aus Stralsund sich sogar schon gegenüber Journalisten damit gerühmt haben soll, die Seite zu betreiben. Auch unter NPD INFO BLOG stellt sich ein Kommentator die Frage, warum alle zuständigen Behörden bisher nichts erreichten:

https://belljangler.files.wordpress.com/2010/06/kommentar-mylius.jpg

Was ist Deine Meinung?“

Winfried Sobottka: „Ich bin absolut davon überzeugt, dass Altermedia über die Gunst des Staatsschutzes verfügt.“

Belljangler: „Weshalb?“

Winfried Sobottka: „Es gibt eine Menge Indizien, z.B., dass man angeblich wer weiß wie lange gebraucht habe, um dem Axel Möller etwas beweisen zu können. Wenn ich mir überlege, dass Horst Mahler für 13 Jahre im Knast sitzt, wenn ich mir ferner überlege, was Altermedia so alles veröffentlicht hat, einschließlich der Kommentare, die ja die Moderation passierten, dann geht es um einen dicken Fisch. Überlegt man sich ferner, wie schnell deutsche Polizei in so manchen anderen Fällen mit Hausdurchsuchungen, Beschlagnahme von EDV-Equipment, Überwachung von Internetleitungen und sogar mit Lauschangriffen zur Hand ist, dann gibt es nur noch eine Erklärung dafür, dass man sich Axel Möller noch nicht richtig zur Brust genommen hat: Man will es gar nicht. Dieses Umstandes ist er sich offenbar auch bewusst, denn er kokettiert ja sogar damit, dass nun viele darauf warten, dass er hoch genommen werde:

In diesem Fall gedachte man der jüdischen Sippe Biermann, die dort Anno Krug mal ein Kaufhaus gehabt haben sollen, dann aber während des Dritten Reiches den Unbilden der Zeit erlagen, was wir – aus rechtlichen Gründen – genötigt sind, zu bedauern und als tragisch empfinden zu müssen.

Quelle: http://de.altermedia.info/general/abt-stolpersteiniges-arbeitsbeschaffungsmasnahme-fur-gunter-demnig-in-gera-28-06-10_47757.html

Weiterhin ist bereits die Strafe, die das Amtsgericht Stralsund gegen ihn aussprach, wogegen er noch Berufung eingelegt hat, verglichen mit anderen Fällen absolut lächerlich, wenn er der Verantwortliche für Altermedia ist. Das sieht so aus, als habe man auf Druck ein Strafverfahren betrieben, ihn aber bestmöglich geschont.“

Belljangler: „Ist das alles, was Du zu bieten hast?“

Winfried Sobottka: „Nein, ich habe noch etwas wesentlich Besseres zu bieten.  Als der Fall Mannichl/Lebkuchenmesser aktuell war, erschien unter Altermedia der Artikel

http://de.altermedia.info/general/lebkuchenmesser-fall-von-passau-181208_20427.html

Im Großen und Ganzen wird dargelegt, dass zwei Nationalisten ohne vernünftigen Grund als Verdächtige wegen versuchten Mordes inhaftiert wurden und dass alles nach reinem Schwindel aussehe.

Darauf hatte ich mit zwei Kommentaren reagiert, die unter #1 und #3 auch veröffentlicht, kurz darauf aber wieder gelöscht wurden. Allerdings waren sie wenig später als Google-Cacheinhalt vorübergehend noch im Internet einsehbar, und ich habe davon eine Kopie gemacht, siehe dort meine Kommentare und #1 und #3:

http://www.freegermany.de/altermedia/mannichl-kommentare-geloescht.htm

Wer sich die Kommentare ansieht, muss sich eigentlich sagen, dass sie ganz und gar im Sinne Altermedias hätten sein müssen: Es wird auf einen anderen Fall hingewiesen, in dem BRD-Polizei und Justiz gedreht und geschoben haben, mit der Wirkung, dass Grauensmörderinnen und deren Hinterleute unbelangt blieben, aber ein Unschuldiger wegen Mordes verurteilt wurde, und wie das Ganze öffentlich von BILD unterstützt wurde.

Es ist also im Grunde völlig unverständlich, dass Altermedia die Kommentare löschte, denn an einer Löschung kann nur der von Altermedia angeblich doch so sehr gehasste BRD-Staat interessiert gewesen sein.“

Belljangler: „Warum hatte Altermedia  die Kommentare dann zunächst veröffentlicht?“

Winfried Sobottka: „Um nicht als Staatsschutz-Postille aufzufallen, muss Altermedia grundsätzlich natürlich auch Sachen bringen, aufgrund derer die Leute sich sagen: „Da kann doch nicht der Staat dahinter stecken!“ Und so hatten die das wohl zunächst beurteilt. Doch dann muss irgendwem vom Staatsschutz aufgefallen sein, wie heiß die Kiste ist, und der muss dann wohl gesagt haben: „Das muss weg, sofort!“

Belljangler: „Wo können Leute sich näher über das informieren, was Altermedia auf Verlangen des Staatsschutzes gelöscht hat?

Winfried Sobottka: „Zum Beispiel mit weiterführenden Links hier:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/

Belljangler: „Wer das liest, tut damit das, was der Staatsschutz durch Löschung von Kommentaren auf Altermedia verhindern wollte?“

Winfried Sobottka: „Und wundert sich dabei, in welchem Lande wir leben. Anarchistische Grüße an den Staatsschutz von United Anarchists !“

TOP-LINKS:

Deutschland den Deutschen!

Es gibt eine jüdische Weltverschwörung!

Die SS und die gekauften Juden

Die sexuelle Verklemmtheit der Beatrice von Weizsäcker und die Joseph-Goebbels-Kirche

Einzige Chance zur Lösung aller Probleme

Impressum

zusätzliche Tags: Amtsgericht Stralsund, Polizei Stralsund