Winfried Sobottka an die Vernünftigen im Staats- und Medienapparat/ Polizei Berlin, Polizei Wien,Polizei Hamburg, Polizei Köln, Polizei Hannover, Polizei Dresden, Polizei Frankfurt,Polizei Magdeburg, Polizei Wiesbaden,Polizei Kiel, Polizei Graz


Sehr geehrte Frauen, sehr geehrte Männer!

 

Jeder von Ihnen sollte die folgenden Worte verbreiten:

 

Ich, Winfried Sobottka, bin das Sprachrohr des entschiedenen politischen Widerstandes der Hochintelligenz in Deutschland, habe u.a. schlimmste Staatskriminalität im Internet aufgedeckt, wobei der folgende Fall eine besondere Rolle spielt:

 

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/15/winfried-sobottka-an-die-hacker-am-fruhen-morgen-des-16-august-2011-caroline-ostrowski-manfred-ostrowski-drk-wetter-ruhr-evangelische-gemeinde-wetter-ruhr/

 

Ein erheblicher Teil des bezeichneten politischen Widerstandes will eine basisdemokratische menschliche Gesellschaft, die jedem Menschen ein glückliches Leben erlaubt.

 

Googeln Sie dazu bitte unter SEXUALSCHEMA und sehen Sie sich dazu bitte den folgenden Artikel und besonders auch die beiden dort aus der rechten Spalte erreichbaren Unterartikel an:

 

https://belljangler.wordpress.com/2011/08/15/winfried-sobottka-an-die-hacker-am-fruhen-morgen-des-16-august-2011-caroline-ostrowski-manfred-ostrowski-drk-wetter-ruhr-evangelische-gemeinde-wetter-ruhr/

 

Ich weiß, dass auch im Staatsapparat die restlos Verdorbenen in der Minderheit sind, sich aber mit ihrem Terroregiment durchsetzen. Allein die Aussage des LKA-Experten Thomas Minzenbach in einem hochkriminellen Gerichtsverfahren:

 

http://die-volkszeitung.de/webdesign/eta6/urteil-philipp-jaworowski/000-INDIZ-TELEFONKABEL.HTM

 

hat schon belegt, dass nicht alle Staatsbeamten Hochverbrecher sind, sondern auch anständige Menschen unter ihnen sein müssen.

 

Die Lage spitzt sich nun aufgrund fortgesetzten Ausbaues von Staatsterror zu.

 

Ich brauche Argumente, die nur Sie liefern können, um sonst unausweichlichen schlimmsten Gegenterror zum längst restlos ausgeuferten Staatsterror zu verhindern, dem auch jede und jeder von Ihnen zum Opfer fallen können.

 

Es gibt niemanden, der das besser könnte als ich – wenn die nötigen Argumente auf dem Tische liegen. Für die Sie sorgen müssten.

 

Ich meine, das Nötige gesagt zu haben, ich werde Sie nicht bitten, um Ihre Haut zu kämpfen.

 

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Werbeanzeigen