Die Mädchenmörder des NRW-Staates werden immer verrückter! / Hannelore Kraft,Thomas Kutschaty, Ralf Jäger, Polizei Hagen, Polizei Dortmund, POLIZEI WETTER RUHR, LKA NRW, Westfalenpost Wetter


Winfried Sobottka für UNITED ANARCHISTS

Bisherige Veröffentlichungen über staatlichen Mädchenmord in NRW ziehen zunehmend Interesse auf sich, brillieren dabei mit handfester Logik basierend auf bestem Datenmaterial, siehe:

LINK-01

LINK-02

Nun passt das den Verbrechern nicht, die nachweislich die Protektion der NRW-Polizei und der NRW-Justiz genießen, so dass sie mir nun endlich wieder einmal offen die Ermordung androhten: LINK

und zudem auch ganz klar sagen, warum sie mich seit Jahren mit mittlerweilen zigtausenden von Schmutzbeiträgen im Internet mobben:

Nun, betreffend die Beweisführung dafür, dass NRW-Staat mit satanischen Mördern kooperiert und einen Unschuldigen absichtlich zu Unrecht wegen Mordes eingebuchtet hat, habe ich nun alle Trümpfe in der Hand.

Dass Gestalten wie diese:

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin NRW,  SPD NRW, SPD Mülheim

Rechtsanwalt Thomas Kutschaty,  Justiz Minister NRW, SPD Essen

Ralf Jäger, NRW-Innenminister, SPD NRW, SPD Duisburg

Teile des selben Drecksystems sind wie die Mädchenmörder, die Falschverurteiler und die Internetmobber unter dasgewissen usw. – das konnten wir, UNITED ANARCHISTS, auch schon recht gut deutlich machen:

http://www.news-eintrag.de/news/18457.html

https://belljangler.wordpress.com/2010/11/27/ralf-jager-mit-hannelore-kraft-fur-die-pflasterstein-demokratie-spd-nrw-wir-in-nrw-jusos-warendorf-zoo-duisburg-polizei-duisburg-lka-nrw-sigmar-gabriel-annika-joeres-polizei-hamburg/

http://kritikuss.over-blog.de/article-hollywood-minister-thomas-kutschaty-spd-nrw-ich-schwore-das-volk-zu-beschei-en-hannelore-kraft-sylvia-lohrmann-spd-mulheim-59268833.html

und, natürlich:

http://hannelorekraft.wordpress.com/2010/10/25/hannelore-kraft-wir-brauchen-wieder-die-gestapo-spd-dortmund-spd-lunen-spd-hattingen-spd-datteln-spd-olfen-spd-mulheim/

Meine Mama hat immer gesagt: „Nichts ist so fein gesponnen, dass die Wahrheit nicht eines Tages kommet doch ans Licht!“

Meine Mama hatte Recht. Und wir, UNITED ANARCHISTS, haben genug von Mädchenmördern, Falschverurteilern und satanischen Politikern.

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/

@ United Anarchists: Der Dreckstall des Thomas Kutschaty wird Baden gehen. / Staatsanwalt Christian Katafias, Hannelore Kraft, Ralf Jäger, SPD Mülheim, SPD Dortmund, SPD Lünen, WAZ LÜNEN, WAZ DORTMUND


Hallo, Leute!

Die meinen, sie könnten mich reinlegen. Sie täuschen sich. Ich weiß nicht nur, was sie wollen, sondern auch, warum sie es wollen, und den Dr. Lasar werden sie sich quer in den Arsch schieben können, auch wenn er den §63 sogar doppelt ausgeschlossen hat: Er hat nicht nur ausdrücklich verneint, dass die Anwendungserfordernisse vorlägen, sondern auch gesagt, dass eine solche Maßnahme bei mir sinnlos sei, und das auch begründet: Erstens würde ich sowieso keine Psychopharmaka einnehmen, zweitens hätte ich das System dort nach wenigen Tagen durchschaut, und würde es dann bekämpfen. Der Mann weiß ganz genau, woran er mit mir ist – und gibt dennoch soviel gutachterlichen Stuss von sich.

Tatsächlich übrigens – in Dortmund Aplerbeck war man beim letzten Male durchaus froh, dass man mich los war, und beim ersten Mal (1992) durchaus auch. Nicht jedem mag es beim oberflächlichen Lesen auffallen, was Oberarzt Schäfer AUCH sagte, indem er in der Epikrise u.a. sinngemäß schrieb, dass ich mich nicht nur für meine Angelegenheiten eingesetzt hätte, sondern auch für die von Mitpatienten, und so habe man dann auch keine Gründe mehr gesehen, mich länger dort zu behalten. Im Zusammenhang liest sich das wie: „Der kommt ja zurecht.“ Näheres Hinsehen führt zu: „Wir kommen besser ohne ihn aus, weil er eine Gefahr für unsere Scharlatanerie ist.“

Die Bande weiß genau, wieviel Dreck sie am Stecken hat, meint aber, mich ins Bockshorn jagen zu können.

Der wordpress-Idiot kann von mir aus schreiben, was er will, ich werde morgen eine Gliederung machen und dann danach arbeiten. Denen komme ich am Montag mit Sachen, dass sie sich alle überschlagen.

http://myweb.tiscali.co.uk/dirtbox/pics/muttley.gif

Ehrlich gesagt, in den letzten Wochen habe ich dafür gar nichts gemacht. Ich wollte erst einmal die Sache mit den Bullen bis zum Ende abwarten. Darauf werde ich noch zurückkommen – es ist schon sensationell….

Außerdem brauche ich für Sachen, die mir ansonsten keinen allzu großen Spaß machen, tatsächlich Druck. Nun weiß ich, dass es nach ihren Regeln laufen wird, wenn ich bis Montag nichts tue. Und ich weiß, dass es jedenfalls dann nach meinen Regeln laufen wird, wenn ich erstklassige Arbeit mache.

Unter genau diesen Umständen ist es mir bisher immer gelungen, das Beste auch dann zu geben, wenn ich an der Arbeit selbst eigentlich keinen Spaß hatte. Das geht bei mir dann soweit, dass ich unter hohem Druck sogar plötzlich Spaß an Arbeit finde, die ich ohne Not lieber gar nicht anfassen würde.

Ich denke, es so machen zu können, dass ich es zugleich nahezu unverändert als Revisionsbegründung verwenden können werde. Jedenfalls habe ich keine Lust, mir mehr Arbeit zu machen, als nötig. ; )

Also – dieses Mal werde ich wirklich erst dann etwas schreiben, wenn das Tagespensum im Kasten ist, u.U. erst Montag wieder.

Liebe Grüße

Euer

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

@ die SS-Satanisten:

Ich weiß ja, dass Ihr mich sehr gern als Regierungssprecher für die Kraft Regierung oder als Chefredakteur der BILD hättet, denn nach Eurer Ansicht bin ich ja der Super-Demagoge, der größte Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge und Volksverhetzer des Internets:

Damit entspreche ich absolut Eurem Ideal, nach dem Ihr die Top-Positionen in Presse und Politik besetzt.

Allerdings: Ich täuscht Euch, Ich bin kein Demagoge usw., sondern einfach nur ehrlich. Und darum könntet Ihr mich auch nicht gebrauchen.

Gabriel und Co. fürchten um Schröder-Fischer-Rente / Andrea Nahles, Sigmar Gabriel, Hannelore Kraft, Klaus Wowereit, SPD Hannover, SPD Mülheim, SPD Koblenz


Belljangler: „Winfried, die SPD ist zu einem durch und durch verlogenen Büttel der Superreichen verkommen, was man sehr sachlich hier – LINK – nachlesen kann, etwas lockerer hier – LINK – .

Was die SPD derzeit plant und tut, ist absolut teuflisch gegen die Interessen des Volkes gerichtet – LINK-01 ,  und hier in der satirischen Variante:  LINK-02 , und Du meinst nun, Sigmar Gabriel, Andrea Nahles, Hannelore Kraft und Klaus Wowereit würden aufgrund der offensiven Aufklärungsarbeit von United Anarchists im Internet um ihre Schröder-Fischer- Rente fürchten.

Was ist die Schröder-Fischer Rente?“

Winfried Sobottka: „Eine Form der nachträglichen Bestechung. Wer als Politiker grobe Schweinereien gegen das Volk, aber im Sinne des Großkapitals verübt, wird nach seinem Ausscheiden aus der Politik mit einem oder mehreren Scheinjobs versorgt, für die er äußerst üppig bezahlt wird. Schröder und Fischer sind nur zwei sehr herausragende Beispiele: Gazprom, Rothschild, Quandt.“

Belljangler: „Und aus dieser Schröder-Fischer-Rente wird für Sigmar Gabriel, Andrea Nahles, Hannelore Kraft und Klaus Wowereit nichts werden, weil Ihr offensiv über deren Politik aufklärt?“

Winfried Sobottka: „Ich gehe davon aus, dass wir es verhindern werden, dass auch nur einer von ihnen  jemals in den Genuss der Schröder-Fischer-Rente kommen wird.“

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/11/asoziale-denke-aber-kein-hirn-sigmar-gabriel-dieter-graumann-horst-seehofer-csu-munchen-spd-nrw-spd-koln-spd-dusseldorf-spd-gelsenkirchen-spd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2010/11/01/sigmar-gabrielwir-brauchen-mehr-sigmar-gabriels-spd-wolfsburg-spd-hannover-spd-gottingen-spd-salzgitter-spd-berlin-spd-hamburg-spd-koln/

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/10/die-demaskierung-von-klaus-wowereit-und.html

http://hannelorekraft.wordpress.com/aa-das-teuflische-lugentheater-der-hannelore-kraft/

http://hannelorekraft.wordpress.com/ab-der-horror-satirisch-serviert/

Winfried Sobottka, United Anarchists

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/21/warnung-an-alle-schulerinnen-und-schuler-des-gsg-wetter-geschwister-scholl-gynmnasium-wetter-ruhr/

United Anarchists an Kurt Beck, Jens Bullerjahn, Nils Schmid, Klaus Wowereit / SPD Berlin, SPD Rheinland-Pfalz, SPD Baden-Württemberg, SPD Sachsen-Anhalt, SPD Mülheim


Winfried Sobottka für United Anarchists

Hallo, Kurt Beck, Jens Bullerjahn, Nils Schmid, Klaus Wowereit!

Wir haben die SPD aus besten Gründen satt – satter geht es gar nicht mehr:

http://hannelorekraft.wordpress.com/

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/10/hannelore-kraft-frauen-schenkt-der.html

Es ist unser Ziel, die SPD politisch zu eliminieren, sie Richtung 0% bei allen Wahlen zu treiben.

Wenn Sie wissen wollen, wie wir vorgehen, so könnte Ihnen das Folgende ein wenig weiter helfen:

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/25/so-kampft-die-internetforce-von-united-anarchists-gegen-hannelore-kraft-thomas-breustedt-annika-joeres-svena-schultze-bodo-ramelow-katja-kipping-eva-herman-polizei-hagen-polizei-dortmund-pol/

Ich habe mir schon ein paar Blogs reserviert – noch ohne Inhalte, aber die werden noch kommen:

http://kurtbeck.wordpress.com

http://klauswowereit.wordpress.com

http://nilsschmid.wordpress.com

http://jensbullerjahn.wordpress.com

Die SPD ist die schmutzigste uns bekannte Partei, und das will wirklich einiges heißen.

Im Namen von United Anarchists

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/


Winfried Sobottka an den potentiell militanten Widerstand, 25. Oktober 2010. / Militante Gruppe, Polizei Berlin, Polizei Hamburg, Polizei Frankfurt, SPD Berlin, SPD NRW, SPD Mülheim


Schwestern und Brüder!

Die unglaubliche Kriminalisierung der Polizei, die zu einem Terrorinstrument zur Bekämpfung von Demokratinnen und Demokraten geworden ist, die unglaubliche Kriminalisierung der Justiz, die zu einer der schmutzigsten Justizen auf der ganzen Welt geworden ist – all das ist von den Parteien CDU/CSU/SPD/FDP/DIe Grünen gewollt, wird von der Die Linke zumindest toleriert.

Das spiegelt sich auch darin wider, dass anstelle eines Aufräumens mit den genannten staatlichen Terrorpraktiken nun Strafen für Widerstandshandlungen maßgeblich verschärft wurden – LINK – und auch darin, dass NRW-Innenminister Ralf Jäger und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die NRW Polizei hoch loben, Hannelore Kraft sogar noch Verwunderung darüber heuchelt, dass die Polizei ein miserables Image habe – LINK.

Dass die Hannelore Kraft Regierung . was sie nicht an die große Glocke hängt – Kindergefängnisse einführen will – LINK – stößt auf erklärte Gegenliebe bei CDU und FDP, dass Die Grünen nötige Beschlüsse mittragen werden, kann als sicher angenommen werden. Zugleich gibt es in allen Parteien starke Kräfte, die auf die Verstaatlichung der Kindererziehung schon von Kleinkindern zielen, was nichts anderes bedeutet als die Zerstörung von natürlichem Sozialleben, die Verhinderung der Entwicklung gesunder Persönlichkeiten, kurzum: Die Schaffung des standardisierten, zu eigenem Lebensglück unfähigen Untertanen – LINK .

Schwestern und Brüder, es ist nicht fünf vor Zwölf, es ist ein paar Sekunden vor Zwölf.

Ich werde meinen PR-Job gemeinsam mit der Internetforce von United Anarchists machen, solange ich es können werde.

Sofern sich Leute entschließen sollten, den bewaffneten Kampf aufzunehmen, so würde ich bereit sein, die politischen Hintergründe zu erklären, mit Hinweis auf den Artikel 20 (4) GG, zu dem ich mich einige Male klar geäußert habe:

http://kritikuss.over-blog.de/pages/United_Anarchists_zum_Widerstand_nach_Artikel_20_GG_OMEGA_SIGMA-3041660.html

https://belljangler.wordpress.com/2010/06/15/hetzblatt-tagesspiegel-und-artikel-20-iv-gg-z-k-westfalenpost-hagen-bild-berlin-bild-hamburg-neues-deutschland-taz-suddeutsche-zeitung-faz-fusball-wm-2010/

Zugleich will ich Euch allen sagen, dass jeder sich verrechnen würde, der auf Unterstützung rechnete. Es ist nicht einmal möglich, Unterstützung für passende Worte zu finden, das Volk ist verblödet und feige gemacht worden, und so ist es nun eben.

Nach wie vor ist es meine Überzeugung, dass gewaltsamer Widerstand nur dann gerechtfertigt ist, wenn kein anderes Mittel gegen schwer ungesetzliche/verfassungswidrige Ziele mehr zieht, nach wie vor ist es meine Überzeugung, dass Widerstand auch wirksam sein muss, um gerechtfertigt zu sein.

Da das Verbrechersystem sich durch Aufbau von Angst schützt, könnte es wirksam sein, es durch eine noch größere Angst zu destabilisieren, wenn die Voraussetzungen für Widerstand nach Artikel 20 (4) GG als gegeben erkannt werden sollten. Das würde in Anbetracht der Kräfteverhältnisse vermutlich zwingend eine Entscheidung für heimtückisch ausgeübten Schreckensterror der schlimmsten Art bedeuten, wobei aber jedenfalls der Ausschluss unschuldiger Opfer zu gewährleisten wäre.

Bekennerbriefe hielte ich für kontraproduktiv, weil sie grundsätzlich Ansätze für polzeiliche Ermittlungen bieten, ebenfalls wäre alles gefährlich, was die Bildung von Rastern erlaubte. Sollte es soweit kommen, dass Ihr Euch für gewaltsamen Widerstand entscheidet, dann müsst Ihr Euch darüber im Klaren sein, dass Ihr im Falle Eures Ergreifens absolut keine Gnade zu erwarten hättet. Auch diesen Punkt solltet Ihr unbedingt berücksichtigen – falls gewaltsamer Widerstand nach Artikel 20 (4) GG gerechtfertigt sein sollte und Ihr ihn ausüben wolltet.

Mit herzlichen Grüßen

Euer

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

Wir-In-NRW: Was hatte Hannelore Kraft denn daran auszusetzen? / SPD NRW, SPD Mülheim


Kaum zu glauben, wie demütig der „kritische“ Journalist Alfons Pieper der regierung der Hannelore Kraft zu Füßen liegt!

Weshalb sonst hätte er den noch als Cacheinhalt von mir geretteten Beitrag, der in den Suchmaschinen bereits sehr gut gelistet war, nur wenige Stunden nach Veröffentlichung wieder gelöscht?

http://die-volkszeitung.de/spd/regierungssprecher/search-regierungssprecher.html

War es nicht genehm, dass man es der Hannelore Kraft anhört, dass sie aus dem Ruhrgebiet stammt? Oder war es nicht genehm, dass ihr Regierungssprecher Thomas Breustedt für ein „Boulevard“-Blatt (BILD?) gearbeitet hatte?

Alfons Pieper – der Löwe ohne Zähne und ohne Krallen, bereit, mit Wattebäuschen zu werfen, aber nur, wenn sich niemand beschwert!

Hier auch noch die Screenshots von den Einträgen, schon vorgestern erstellt, jeweils 2 x anklicken, um sie in groß zu sehen:

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/