Öffentlicher Lehrgang: So machen Frauen Männer hörig / Papst Benedikt, ursula von der leyen, Annika Joeres, Gaby Ochsenbein,stefanie von und zu guttenberg


Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS

Hallo Leute!

Zunächst ein Ausschnitt aus der Artikelstatistik dieses Belljangler-Blogs über die gesamte Laufzeit vom heutigen Tage:

Sieht man von der Startseite ab, die stets die zuletzt veröffentlichten Artikel präsentiert und in hohem Maße von Stammlesern aufgerufen wird, so liegt der folgende Artikel über SM-Sex also auf Platz 3 in der Gesamtwertung:

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/13/hochste-warnung-vor-sm-sex-die-peitsche-dominafuhrer-domina-cilia-de-lux-diva-nova-sophie-noir-lady-katherina-lady-samira-lady-black-pearl/

geschlagen nur von zwei Artikeln zum Mord an Kirsten Heisig, an dem es vorübergehend ein enormes öffentliches Interesse gegeben hat.

Ihr könnt selbständig denken, deduktiv wie induktiv, und so will ich nicht alle Einzelheiten lang und breit erläutern, sondern nur ein neues Projekt kurz und klar darstellen:

Ich werde darüber aufklären, wie Frauen Männer sexuell hörig machen können, mit welchen Risiken und Vorteilen das verbunden sein kann, was Frauen tun können, um die Risiken und eigenen Stress möglichst gering zu halten.

Es kann also als Lehrgang für angehende Dominas und abgründige Frauen aller Art verstanden werden. Möglicherweise werde ich das Ganze früher oder später ausbauen, auch kommerziell einsetzen und um einige andere Dinge ergänzen.

Die Angelegenheit ist zweischneidig, aber gerade das könnte zu Reaktionen führen bzw. geeignet sein, Reaktionen herbeizuführen, die mit Propaganda für das normale SEXUALSCHEMA nicht herbeizuführen sind. Wasser kocht erst bei Erreichen des Siedepunktes, dabei ist es egal, ob man ihn durch Temperaturerhöhung oder durch Druckerhöhung herstellt.

Selbstverständlich werde ich auch den Augen einiges bieten – völlig schamlos.

Für große Männeraugen findet man nun zum Beispiel schon hier etwas:

http://sexual-aufklaerung.blogspot.com/2011/04/neue-serie-wie-macht-frau-einen-mann.html?zx=10886911339fbc08

Es wäre sehr gut, wenn ich Eure Unterstützung bekäme, obwohl kommerzielle Nutzung geplant ist. Das Projekt stellt höhere Anforderungen an mich als alles Bisherige, es ist in besonderer Weise ein Tanz mit dem Teufel. Ich bin mir dessen bewusst und habe mir viele Gedanken gemacht, bevor ich mich stark genug dafür fühlte. Denkt selbst nach, auf wen alles ein solches Vorgehen wie wirken müsste. Lasst uns ein wenig Pool-Billiard spielen. 🙂

Wir tanzen am Vulkan,

ganz oben auf dem Rand,

und dass wir prächtig tanzen,

dafür sind wir bekannt!

Was andre’ sich nicht wagen,

was andre’ nicht könn’  tragen,

wir packens einfach an,

und was wir angepackt,

da bleiben wir auch dran!

Wir machen das mit Woogie,

dem Anarchisten Boogie:

Mit Woogie tanzen wir,

durch Himmel, Hölle, Leben,

und wenn wir richtig tanzen,

dann geht das nie daneben!

Drum lieben wir den Woogie,

den Anarchisten-Boogie!“

Liebe Grüße

Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html