Sammy – von der Bundesmarine umgebracht und verraten / Samuel Scheffelmeier, Bewerbungen Bundesmarine, Bewerbungen Bundeswehr, Thomas de Maizière, Polizei Berlin, Polizei Hamburg, Polizei Kiel, Polizei Flensburg


Das war Sammy, Samuel Scheffelmeier:

http://die-volkszeitung.de/webdesign2/eta6-marine-bericht/sammy/sammy.html

Er und einer seiner Kameraden wurden, so der Vater, und ich kann es nachvollziehen, von der Bundesmarine umgebracht. Kameraden wollten raus, um sie zu retten, als Sammy und sein Kamerad bei hohem Wellengang im eisigen Wasser der Ostsee um ihr Leben kämpften. Doch der Kapitän befahl, das zu unterlassen.

Während man offiziell alles tat, um den beiden ertrunkenen Marinesoldaten die volle Schuld für ihren Tod in die Schuhe zu schieben, sagte ein „vertraulicher“ Marinebericht etwas anderes:

 

http://die-volkszeitung.de/webdesign2/eta-6-1/DOKU-001.HTM

 

Ich habe die Sachen erst einmal provisorisch eingestellt, nur die Seiten des Dokumentes können eingesehen werden, einen Rahmen gibt es noch nicht.

Der Staatsschutz dreht auf, es macht sich in meinem rechten Auge bemerkbar, auch in atypischen partiellen Kopfschmerzen, die ich sonst nie hatte. Es spricht einiges, auch nach Angaben eines Dipl.-Ing, der von diesen Dingen viel versteht, dafür, dass ich über ein besonders ausgeprägtes Wahrnehmungsvermögen verfüge, was EM-Strahlen angeht (induzierte Geräusche). Ich habe den schrecklichen Verdacht, dass B. schon seit längerer Zeit mit EM-Strahlen bekämpft wird, ohne es in der Form zu spüren, wie ich es tue. Es ist höchste Zeit.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Werbeanzeigen

Winfried Sobottka @ die Hacker am 10. August 2011, früh morgens / z.K. Wolfgang Scheffelmeier, Thomas de Maizière, Bundeswehr


Hallo, Leute!

Die Staatsschutzschweine der Hannelore Kraft machen weiter, zeitweise mit hohen Amplituden:

https://belljangler.wordpress.com/2011/07/30/die-hacker-die-staatsschutzschweine-der-hannelore-kraft-und-christian-bader-lunen-30-juli-2011-annika-joeres-thomas-kutschaty-ralf-jager-spd-essen-spd-duisburg-michael-makiolla/

Ich denke nicht darüber nach, was sie in mir so alles kaputt machen, ich gehe einfach davon aus, dass ich so oder so eines Tages sterben werde, und dass ich die schönsten Zeiten des Lebens eben hinter mir habe. Wichtig ist es mir, einen klaren Kopf zu behalten und dafür zu sorgen, dass denen noch richtig das Wasser in ihren perversen Ärschen kochen wird.

Ich bin auf einen sehr interessanten Fall gestoßen:

wie-auf-see-so-vor-gericht

in dem übrigens auch Rechtsanwalt Claus Plantiko und ein mutiger Richter eine Rolle spielen, wobei ich nicht weiß, ob Letzterer noch lebt…

Na ja, die Bundeswehr geht mit ihren Soldaten eben nicht besser um, als Waffen-SS und Wehrmacht es dereinst taten, was zählen schon die blöden Soldaten, sie sind ja schließlich zum Sterben da….

Nun, der Fall rundet das Spektrum mir verfügbaren Skandalstoffes sehr gut ab, und neben einigen anderen sehr wichtigen Dingen arbgeite ich derzeit auch an der Form der Dokumentenpräsentation, oder besser gesagt: der Skandalpräsentation ein wenig weiter:

http://die-volkszeitung.de/webdesign/urteil-philipp-jaworowski/DOKU-021.HTM

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2010/03/sie-gehoren-in-den-knast-stefan-lingens.html

http://www.skifas.de/Material/Bossi.html

http://polizeistaat.wordpress.com/2010/07/26/polizeikriminalitat-berlin-ehrhart-korting-dieter-glietsch-polizei-berlin-gdp-berlin-spd-berlin-die-linke-berlin-cdu-berlin-fdp-berlin-die-grunen-berlin-npd-berlin/

https://belljangler.wordpress.com/2011/06/23/winfried-sobottka-die-hacker-und-an-hannelore-kraft-python-hello-world-php-staatsschutz-polizei-dortmund/

Darf Dracula in die Schengen-EU? /Lazar Comanescu,Thomas de Maizière,CDU, tagesspiegel, schengen, polizei münchen


Wer liebt ihn nicht – den blutrünstigen Grafen im Schloss hoch über dem Dorf, da, wo die Wölfe und Bären nachts um die Häuser streichen, und wo man dann gut bedient ist, wenn man nur ihnen begegnet – und nicht dem Grafen….

Tatsächlich sind Wölfe und europäische Bären in manchen rumänischen Städten nichts Besonderes, und das ist auch nicht schlimm – weil sie verträglich sind, wenn man ihnen nicht quer kommt. Doch die Feudalherrscher in Rumänien stehen in einem weniger guten Rufe, das galt nicht nur für die Vorbildfigur des Roman-Draculas, für den „Pfähler“ Vlad Tepes, sondern auch für Nicolae Ceaucescu, den seinerzeitigen Fürsten im Ostblock-Rumänien, und für viele andere.

Harte Zucht, goldene Frucht, so das Motto rumänischer Herrscher seit Jahrhunderten, was den Umgang mit dem rumänischen Volke angeht. Unter solchen Umständen bleibt einem ausgebeuteten Volke natürlich nichts anderes, als ausgefeilte Techniken der Überlebens-Kriminalität zu entwickeln.

Und so ist es insgesamt kein Wunder, dass am Justizsystem und der Korruption in Rumänien tatsächlich eine Menge auszusetzen ist. Doch dass gerade der deutsche Innenminister Thomas de Maizière (CDU) Bedenken am rumänischen Justizsystem anmeldet, ist schon infam, wenn man sich die wahren Zustände in Deutschland vor Augen führt.

Jedenfalls, obwohl das Rumänische der Weltsprache Berlusconisch doch sehr ähnlich ist, und obwohl es in Rumänien nach wie vor viele deutschsprachige Einwohner gibt, scheint es Verständnisprobleme zwischen rumänischen und deutschen Politikern zu geben:

Während deutsche Politiker Rumänien in diesem jahr nicht in der Schengen-Gemeinschaft haben wollen:

 

Erklärte der rumänische Botschafter, Lazar Comanescu, er sei sich mit den deutschen Politikern so gut wie einig, dass es in diesem Jahr noch klappen werde:

So traurig, wie die Lage in der EU auch sein mag, sie ist nicht frei von Situationskomik.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

Was sagt der deutsche Innenminister Thomas de Maizière (CDU) den Rumänen zu solchen Dingen:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/23/richter-werner-dietz-amtsgericht-waiblingen-jugendamt-stuttgart-und-der-brd-drecksstaat-z-k-zentralrat-der-juden-britische-botschaft-berlin-konigin-silvia-von-schweden-cdu-stuttgart-die-grune/