Angela Merkel, Karl-Theodor von und zu Guttenberg und der Wahnsinn / Hannelore Kraft, CDU, Sigmaringen, Mannheim, Tübingen, Sachsen-Anhalt, CSU Memmingen, Günzburg, Bamberg, Unterfranken


Über Karl-Theodor von und zu Guttenberg liegen verschiedene sehr brauchbare Dossiers vor, siehe unter anderem:

http://go-with-us.de/pressemitteilung/der-internetskandal-report-karl-theodor-von-und-zu-guttenberg-von-guttenberg-zu-guttenberg-teil-1

https://belljangler.wordpress.com/2010/07/25/staatskriminelle-touren-der-ursula-von-der-leyen-und-des-karl-theodor-von-und-zu-guttenberg-cdu-cvjm-niedersachsen-hannover-csu-gunzburg-csu-franken-csu-bamberg/

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2009/07/15/warnung-vor-karl-theodor-von-guttenberg/

aber was Angela Merkel und dieser von und weg Guttenberg in den letzten Tagen so gesagt haben, flankiert u.a. von Westerwelle, Schäuble und so weiter, scheint in diesem Lande zwar kaum jemand wirklich begriffen zu haben, ist aber so gute Munition für deren politische Bekämpfung, dass man auf alles andere sehr, sehr weitgehend verzichten kann, siehe u.a.:

http://kritikuss.over-blog.de/article-deutsches-gro-kapital-gewinnt-2-weltkrieg-doch-noch-kirstten-heisig-michael-huther-polizei-berlin-polizei-hamburg-polizei-frankfurt-polizei-munchen-polizei-dresden-65288153.html

Das bedeutet für uns, UNITED ANARCHISTS, dass wir unsere politische Internetarbeit gegen Angela Merkel und CDU, gegen von und zu Guttenberg und CSU, gegen Westerwelle und FDP zukünftig sehr stark standardisieren und vereinfachen können. Zu dem Zwecke habe ich die wichtigsten Presse-Artikel der letzten Wochen heute als Bilddateien auf www-die-volkszeitung.de hochgeladen.

Wir werden diese Dinge jedenfalls in die Landtagswahlkämpfe in Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Berlin einbringen, wo wir auch gegen die Wahl von SPD und DIE GRÜNEN argumentativ agitieren werden. Auch die Wahl der DIE LINKE können wir nicht empfehlen; in Anbetracht des Parteiendrecks in Deutschland können wir nur empfehlen, „ungültig“ zu wählen, um Protest gegen das satanische Schmutzparteiensystem in die offizielle Statistik einfließen zu lassen.

Allerdings sehen wir die größten Gefahren derzeit von Union, SPD und DIE GRÜNEN ausgehen, denn diese Parteien haben in höchster Regierungsverantwortung bewiesen, dass sie von SS-Satanisten beherrscht werden. Demnach ist es nötig, durch Aufklärungsarbeit für deren Entlarvung zu sorgen.

Was die FDP angeht, sehe ich den neoliberalen Flügel als SS-satanisch an, während Leute wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger für micb eindeutig nicht zu den SS-Satanisten gehören. Ich verstehe es auch nicht, wie sehr Sabine Leutheusser-Schnarrenberger derzeit von „Links“ unter Beschuss genommen wird: Wenn man bedenkt, mit wem sie sich letztlich arrangieren muss, wenn sie nicht wieder zurücktreten will, so finde ich, dass sie ordentliche Arbeit mache. Offenbar haben viele es schon vergessen, welche rigiden Keulenschläge zur restlosen Vernichtung der Freiheit in unserer Gesellschaft es schon gegeben hätte, wenn nicht die FDP, sondern die SPD der Juniorpartner der UNION in der Bundesregierung wäre. Dass uns Dinge wie Internetzensur, Einsatz der Bundeswehr im Innern und einiges andere mehr bisher erspart geblieben sind, liegt an Leuten wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Was den Satansmord von Wetter-Wengern angeht, so werden wir in allen Wahlkampfartikeln auf diesen hinweisen und zu eindrucksvollen Artikeln darüber verlinken. Der Schmutz im Kreise Ennepe-Ruhr, in den alle Parteien dort verquickt sind, ganz zuvorderst SPD, CDU und DIE GRÜNEN, hat bundesweite Beachtung verdient:

https://belljangler.wordpress.com/2011/01/15/warnung-an-thomas-kutschaty-betreffend-jva-bochum-und-philipp-jaworowski/

Mit anarchistischen Grüßen

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

SPD niedermachen? Winfried Sobottka @ U.A. / SPD Berlin, Zentralrat der Juden, Hamburg, Frankfurt, Köln, Heidelberg, Heilbronn, Tübingen, Ulm, Rudolf Dressler, LastActionSeo


Winfried Sobottka an United Anarchists

Hallo, Leute!

Seht Euch mal die aktuellen Wahlprognosen für die Landtagswahl in Baden-Württemberg und in Sachsen Anhalt an (beide März 2011, Googeln unter SONNTAGSFRAGE).

Denkt an die AGENDA 2010, an Otto Schily, an Dieter Wiefelspütz, an Müntefering, an Gisela von der Aue, Klaus Wowereit, Ehrhart Körting. Denkt daran, dass die SPD entschlossen war, die „Sicherheitsgesetze“ mit zu tragen. Denkt daran, dass der Justiz- und Polizeidreck in NRW und Berlin nahezu vollständig auf das Konto der SPD geht.

Denkt an Sigmal Gabriel, denkt an Hannelore Kraft .

Ich könnte noch einiges mehr auffahren, werde es auch noch tun.

Meine strategischen Überlegungen gehen derzeit in die Richtung, dass wir die SPD mit vollem Einsatz entlarven und politisch bekämpfen sollten. Warum das so ist, werde ich heute noch darlegen.

Liebe Grüße

Euer

Winfried Sobottka, United Anarchists

Top-Links:

Wir brauchen EINE GANZ ANDERE Politik!

Mit Wissen und Duldung von Innenminister Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwalt und Justizminister Thomas Kutschaty, SPD Essen, und Hannelore Kraft, SPD Mühlheim:

Ein Grauensmord, Grauensmörder in Freiheit, Unschuldiger absichtlich falsch verurteilt, und Dr. Roggenwallner:

http://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/16/dr-roggenwallner-der-mord-an-nadine-ostrowski-und-rechtsanwalt-dr-ralf-neuhaus/

https://belljangler.wordpress.com/2010/10/13/sensation-lastactionseo-hannelore-kraft-splitternackt-spd-nrw-die-grunen-nrw-cdu-nrw-die-linke-nrw-fdp-nrw-polizei-hagen-muhlheim-duisburg-essen-dortmund-oberhausen-gelsenkirchen-muns/