Revisionsbegründung und Karl-Theodor von und zu Guttenberg / Uni Bayreuth, SPD Lünen, CVJM Kulmbach, CVJM Memmingen, cvjm bamberg


Ich habe zwei weitere Teile der Revisionsbegründung ins Netz geladen:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/revision/begruendung-endf/00-s-19-23-verfarue-lasar-01.html

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-laufendes-verfahren/revision/begruendung-endf/00-s-17-18-sachrue-sonst.html

Es wird noch gezeigt werden, dass allein anhand des Gerichtsurteils und des Hauptverhandlungsprotokolles eindrucksvoll dargelegt werden kann:

  • mit welch schmutzigen Methoden Staatskritiker in der BRD psychiatrisiert werden. 
  • wie im Zeugenstand lügende Polizisten von Richtern gedeckt werden. 
  • mit welch dumm-schmutzigen Methoden Richter in der BRD auf Sachvotrag, man kann es nicht anders nennen, scheißen. 
  • dass die gesetzlichen Anforderungen an die Verfahrensführung so sind, dass den Richtern ein maximaler Spielraum für Lug und Trug bleibt.

Betreffend von Guttenberg wird es immer bunter:

Um den Fall wirklich richtig anzufassen, muss ich einiges an Material hochladen und einiges an Texten schreiben, in Deutsch wie in Englisch. Die Strafanzeige wird Sonntag, spätestens Montag hinausgehen, und der Staatsanwaltschaft nur zwei Möglichkeiten lassen: Entweder, sauber zu arbeiten, oder aber sich international eine Blöße zu geben.

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/


https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/

Werbeanzeigen

Kriegsminister Karl-Theodor von und zu Guttenberg und das Plagiat/ UNI Bayreuth, FB Jura


Keine Frage: Folgt man den Darstellungen in den Medien, dann müsste dem Kriegsminister Karl-Theodor von und zu Guttenberg tatsächlich der Dr.-Titel aberkannt werden, denn hier geht es nicht um versehentliche Zitierfehler, sondern um das Unterlassen von Quellenhinweisen im Falle längerer Textpassagen, vereinfacht gesagt: Karl-Theodor von und zu Guttenberg hat sich verbotenerweise mit fremden Federn geschmückt:

Das darf in wissenschaftlichen Arbeiten nicht geboten werden, das ist ein fundamentaler Verstoß gegen die Grundregeln für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.

Die Sache wird so oder so auf einen Hammer hinaus laufen: Erkennt die Fakultät Rechtswissenschaft der Universität Bayreuth dem Kriegsminister den Dr.-Titel ab, dann ist von Guttenberg politisch und gesellschaftlich erst einmal so gut wie erledigt.

Tut die bezeichnete Fakultät das aber nicht, dann ist sie so gut wie erledigt: Sie würde sich zum Gespött all derer machen, die mit einem Doktortitel noch einen wissenschaftlichen Anspruch verbinden; ein Doktortitel der rechtswissenschaftlichen Fakultät Bayreuth wäre in wissenschaftlichen Kreisen fortan nichts mehr wert.

Falls von Guttenberg den krumm erworbenen Dr.-Titel behalten dürfen sollte, möchte ich allen Jura-StudentINNen der Uni-Bayreuth ein Angebot machen:

Den Titel des plag-Dr. plag.-jur. kann ich verschenken! Als Exklusiv-Doppel-Plagiat, sogar ohne Doktorarbeit und Kolloquium!

Liebe Grüße

Euer

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS und Order of ?

TOP-WICHTIG:

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/14/winfried-sobottka-an-alle-kampferinnen-fur-freiheit-recht-und-menschlichkeit/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/08/dem-wahren-satanismus-auf-der-spur-karen-haltaufderheide-doris-kipsiekerannika-joeres-die-grunen-wetter-die-grunen-berlin-die-grunen-hamburg-die-grunen-koblenz-renate-kunast-die-linke-witten/

https://belljangler.wordpress.com/2011/02/12/winfried-sobottka-uber-machbare-visionen-ex-k3-berlin-altermedia-bodo-ramelow-katja-kipping-die-linke-dusseldorf-die-grunen-dusseldorf-die-grunen-berlin-sylvia-lohrmann/