Winfried Sobottka: Offene Worte an Sarah F. /Königin Silvia von Schweden,Annika Joeres


Sarah, ich habe es gespürt, als Nadine ermordet wurde, darüber habe ich schon oft geschrieben. Als ich dann – mitten in der Nacht – die Bilder im Fernsehen sah und die Meldung hörte, da wusste ich, was ich gespürt hatte.

Als ich dann erfuhr, dass die Polizei am Tatort keine Spuren gefunden haben wollte, aber den Wald mit einer Hundertschaft absuchte, um weggeworfene Zigarettenschachteln zu suchen, da war mir schon alles klar.

Sarah, das Lügengebäude ist unwiderruflich zusammen gebrochen, u.a. deshalb, weil Nadine tatsächlich mit dem Kabel vom Ostrowski-Telefon gedrosselt wurde, das bei Philipp gefundene Kabel entgegen den Lügen der Hagener Richter aber nicht das zum Ostrowski-Telefon gehörende Kabel war:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/indizien-laut-urteil/000-INDIZ-TELEFONKABEL-HOLMES.HTM

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/indizien-laut-urteil/000-INDIZ-TELEFONKABEL-HOLMES-02.HTM

Außerdem kann Philipp der Nadine die beschriebenen Verletzungen nicht zugefügt haben:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/gerichtsmediziner-dr-eberhard-josephi/000-JOSEPHI-LAUT-URTEIL.HTM

Außerdem kann es nicht sein, dass Spuren am Lichtschalter, sonst aber nirgends gewesen sein sollen:

https://belljangler.wordpress.com/2010/12/30/sherlock-holmes-satansmord-in-wetter-wengern-und-das-wunder-des-lichtschalters-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-cvjm-volmarstein-evangelische-kirchengemeinde-wengern/

und so weiter, und so fort: Gar nichts passt dazu, dass Philipp der Täter war, das geht so weit, dass alle Indizien tatsächlich getürkt sein müssen.

Sarah, schaue Dir doch unter Google an, was ich folgenden Leuten vorwerfe:

KHK THOMAS HAUCK

IDA HALTAUFDERHEIDE

JANA KIPSIEKER

CELIA RECKE

JULIA RECKE

JANINA TÖNNES

Sarah, niemand von ihnen wagt es, deshalb Strafanzeige gegen mich zu erstatten. Seit Monaten nicht, und auch in Zukunft nicht. Auch das sagt jedem vernünftigen Menschen wirklich alles.

Sarah, ich kenne den Bund der Satanisten, habe mit vielen Hexen sehr engen Kontakt gehabt. Ich weiß es, wie Hexen dazu verführt und gezwungen werden, Dinge zu tun, die schrecklich sind.

Sarah, nach Lage der Dinge kannst nur Du diejenige gewesen sein, die die getürkten Indizien in Philipps Zimmer und Auto untergebracht hat – falls es nicht die Polizei selbst gewesen sein sollte.

Deine Emails sind auch außerhalb meiner Wohnung und meiner Internetpräsenzen gesichert, und ich empfehle Dir, Dein Bestes zu geben, um die Sache zu einem möglichst sauberen Abschluss zu bringen: Gehe zur Rechtsanwältin Henriette Lyndian in Dortmund, und rede mit ihr darüber, dass Du auspacken möchtest.

Du kannst noch ein wundervolles Leben vor Dir haben, aber nicht mit einer solchen Lüge auf dem Gewissen, und wenn Du warten solltest, bis die Polizei sich aufgrund von Druck gezwungen sieht, gegen die wahren Mörderinnen vorzugehen, dann werden sie Dich richtig fertig machen.

Sarah, hinter mir steht eine Kraft, die stärker ist als Satan. Befreie Dich, indem Du rechtzeitig auspackst!

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/00-alles-moegliche/sarah-f.html

LG

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: